In dieser Art von Maschine wird nur das "geschmacklose" Popcorn zubereitet. Im Nachhinein kannst du dann je nach Lust und Laune das Popcorn verfeinern. 

Hier findest du ein Inspirationen: http://www.popcorn-fan.de/popcorn-rezepte/

...zur Antwort

Hi, 

die ideale Größe hat ein Snowboard, wenn es dir bis unter das Kinn geht. Das Snowboard von dir ist also ca. 5-10cm zu klein, wenn man vom Idealmaß ausgeht.

Letztendlich kannst du damit aber genauso fahren und üben wie mit einem größeren. Da du eh nur nebenbei fahren willst, ist das alles kein Problem. 

Du brauchst dir also nicht nochmal extra eines ausleihen...

...zur Antwort

Die beste Seite für Amazon Füllartikel ist http://www.versandkosten-sparen.com

Dort sind die Füllartikel nach Kategorie und Preis sortiert und man findet am schnellsten, was mach gebrauchen kann...

...zur Antwort
Nein

Ich finde das auch nicht so gut. Viel besser ist doch den noch fehlenden Betrag mit einem Füllartikel zu füllen oder den Buchtrick anwenden (findest du bei http://www.versandkosten-sparen.com)

...zur Antwort

Einfach Ignorieren. Das würdest du sicherlich auch machen, wenn dir jemand chinesische oder russische Schriftzeichen schickt, oder?  

...zur Antwort

das hier schon gesehen?

https://youtube.com/watch?v=Mgl_Hz_-_d8

...zur Antwort

Ungesüßtes und fettfrei zubereitetes Popcorn hat zwar ca. 368 kcal / 100g aber dadurch dass es so voluminös ist macht es sehr schnell satt und zügelt den Appetit. 

Aus 100g Puffmais wird ca. 5-6 Liter Popcorn. Das ganz aufzuessen ist schon eine ziemliche Herausforderung - ganz im Gegensatz zu z.B. 100g Chips oder Schokolade ;-)

Es gibt sogar eine Popcorn-Diät, die genau darauf basiert. Schau mal z.B. hier: http://www.popcorn-fan.de/popcorn-diaet/ 

...zur Antwort

Also bei Fisch/Fleisch wäre ich vorsichtig. 1-2 Tage sind normalerweise kein Problem aber bei dir sind das jetzt über 1 1/2 Monate. Der ist mit Sicherheit nicht mehr gut. Ich würde ihn entsorgen

...zur Antwort

Popcorn aus der Heißluft-Popcornmaschine ist zunächst mal ungesüßt und ohne fettfrei - also mit ziemlich neutralem Geschmack. 

Aber das ist jetzt erstmal nicht schlecht denn du hast jetzt alle Möglichkeiten daraus leckeres Popcorn zu machen. Entweder süß (Zucker, Schokoladen-Popcorn...) oder würzig (Chili-Popcorn, Rosmarin-Parmesan Popcorn) usw. 

In der Regel wird dazu in einem extra Topf Öl oder Butter erhitzt und die entsprechenden Zutaten dann dazugegeben. Am Schluss wird die Masse über das Popcorn gegeben und kräftig verrührt. z.B. bei popcorn-fan.de hast du eine große Auswahl an Popcorn-Rezepten.

...zur Antwort