ein weg ist das zerlegen in Faktoren, von denen du die Quadratwurzel kennst und sommit schritt für schritt aus rechnest. hier sieht man mit etwas Erfahrung direkt, dass diese zahl durch 25 teilbar ist. zu dem siehst du an der letzten zahl, welcher Endziffern überhaupt in frage kommen für das Ergebnis

...zur Antwort

Was ist die genaue aufgaben Stellung?

Aber prinzipiell muss das ähnlich gehen wie bei x-1

...zur Antwort

a)

  1. durch berechnen von a2 rausfinden, ob fallend oder steigend ist
  2. mit rekursion versuchen

b)

  1. a1 ist eine der grenzen, das folgt aus der monotonie
  2. zweite Grenze mit hilfe von werten in die richtige richtung abschätzen und mit rekursion versuchen zu zeigen

c)

1.folgt aus a unbd b (musst argumentieren)

...zur Antwort