Ich geb dir mal ein paar Tipps:

Du kannst Öl-Kuren verwenden, wie z.B. Kokosnussöl, Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl…, so dass deine Haare gepflegt sind und nicht kaputt lang wachsen. Regelmäßiges Spitzen schneiden beim Friseur ist auch sehr wichtig.

Eine gesunde Ernährung/gesunder Lebensstil ist auch sehr wichtig! Dazu trägt auch bei, dass man jeden Tag viel trinkt (ungefähr 1,5 -2,0 L). Biotin ist ein sehr wichtiges Vitamin und ist sehr gut für die Haare, Haut und Fingernägel. Zum Beispiel ist in Nüssen, Spinat, Pilze und Brot sehr viel Biotin enthalten. Daher empfehle ich viel Biotin zu sich zu nehmen.

Den Föhn würde ich komplett weglassen, da die Haare durch den Föhn sehr beschädigt werden. Eine Alternative wäre dazu, die Haare zu lufttrocknen. Dasselbe gilt bei einem Glätteisen. Ein weiterer Todeskiller für deine Haare ist, sie zu färben. Von daher Finger weg von Färbemitteln.

Silikonfreies Shampoo sollte man auch nehmen, so dass die Haare schön, gepflegt, lang wachsen. Dazu bietet die Naturkosmetikmarke Alverde/Alterra ein großes, individuelles Sortiment an.

Binde am Besten deine Haare gegebenfalls immer mit einem Haargummi ohne Metall zusammen, da sie sonst an deinem Körper zu stark reiben und das verursacht dann am Ende, dass sie abbrechen oder strapaziert sind.

Um dein Haar auch nicht zu schädigen, würde ich eine Wildschweinborsten Haarbürste kaufen, die kostet so ungefähr 5-20 Euro.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viel Glück!

...zur Antwort

Ich geb dir mal ein paar Tipps:

Du kannst Öl-Kuren verwenden, wie z.B. Kokosnussöl, Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl…, so dass deine Haare gepflegt sind und nicht kaputt lang wachsen. Regelmäßiges Spitzen schneiden beim Friseur ist auch sehr wichtig.

Eine gesunde Ernährung/gesunder Lebensstil ist auch sehr wichtig! Dazu trägt auch bei, dass man jeden Tag viel trinkt (ungefähr 1,5 -2,0 L). Biotin ist ein sehr wichtiges Vitamin und ist sehr gut für die Haare, Haut und Fingernägel. Zum Beispiel ist in Nüssen, Spinat, Pilze und Brot sehr viel Biotin enthalten. Daher empfehle ich viel Biotin zu sich zu nehmen.

Den Föhn würde ich komplett weglassen, da die Haare durch den Föhn sehr beschädigt werden. Eine Alternative wäre dazu, die Haare zu lufttrocknen. Dasselbe gilt bei einem Glätteisen. Ein weiterer Todeskiller für deine Haare ist, sie zu färben. Von daher Finger weg von Färbemitteln.

Silikonfreies Shampoo sollte man auch nehmen, so dass die Haare schön, gepflegt, lang wachsen. Dazu bietet die Naturkosmetikmarke Alverde/Alterra ein großes, individuelles Sortiment an.

Binde am Besten deine Haare gegebenfalls immer mit einem Haargummi ohne Metall zusammen, da sie sonst an deinem Körper zu stark reiben und das verursacht dann am Ende, dass sie abbrechen oder strapaziert sind.

Um dein Haar auch nicht zu schädigen, würde ich eine Wildschweinborsten Haarbürste kaufen, die kostet so ungefähr 5-20 Euro.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viel Glück!

...zur Antwort

Versuche eine Augencreme mit Hyaluronsäure, die hilft wirklich.

An sonsten weniger am Computer/Fernseher sein und mehr raus gehen an die frische Luft.

Ausgewogenes Schlafen ist auch wichtig und eine gute Ernährung.

Du solltest auch jeden Tag viel trinken, ungefähr 1,5 - 2 Liter.

Die Augenringe können natürlich auch erblich bedingt sein.

Oder geh ansonsten gehst du zum Arzt, vielleicht steckt etwas anderes dahinter.

...zur Antwort

Leider kann man die Haare nicht beeinflussen, sodass sie schneller wachsen, dass ist nämlich erblich bedingt.

Aber du kannst Öl-Kuren verwenden, wie z.B. Kokosnussöl, Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl…, so dass deine Haare gepflegt sind und nicht kaputt lang wachsen. Regelmäßiges Spitzen schneiden beim Friseur ist auch sehr wichtig.

Eine gesunde Ernährung/gesunder Lebensstil ist auch sehr wichtig! Dazu trägt auch bei, dass man jeden Tag viel trinkt (ungefähr 1,5 -2,0 L). Biotin ist ein sehr wichtiges Vitamin und ist sehr gut für die Haare, Haut und Fingernägel. Zum Beispiel ist in Nüssen, Spinat, Pilze und Brot sehr viel Biotin enthalten. Daher empfehle ich viel Biotin zu sich zu nehmen.

Den Föhn würde ich komplett weglassen, da die Haare durch den Föhn sehr beschädigt werden. Eine Alternative wäre dazu, die Haare zu lufttrocknen. Dasselbe gilt bei einem Glätteisen. Ein weiterer Todeskiller für deine Haare ist, sie zu färben. Von daher Finger weg von Färbemitteln.

Silikonfreies Shampoo sollte man auch nehmen, so dass die Haare schön, gepflegt, lang wachsen. Dazu bietet die Naturkosmetikmarke Alverde/Alterra ein großes, individuelles Sortiment an.

Binde am Besten deine Haare gegebenfalls immer mit einem Haargummi ohne Metall zusammen, da sie sonst an deinem Körper zu stark reiben und das verursacht dann am Ende, dass sie abbrechen oder strapaziert sind.

Um dein Haar auch nicht zu schädigen, würde ich eine Wildschweinborsten Haarbürste kaufen, die kostet so ungefähr 5-20 Euro.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viel Glück!

...zur Antwort

Ich geb dir mal ein paar Tipps:

Du kannst Öl-Kuren verwenden, wie z.B. Kokosnussöl, Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl…, so dass deine Haare gepflegt sind und nicht kaputt lang wachsen. Regelmäßiges Spitzen schneiden beim Friseur ist auch sehr wichtig.

Eine gesunde Ernährung/gesunder Lebensstil ist auch sehr wichtig! Dazu trägt auch bei, dass man jeden Tag viel trinkt (ungefähr 1,5 -2,0 L). Biotin ist ein sehr wichtiges Vitamin und ist sehr gut für die Haare, Haut und Fingernägel. Zum Beispiel ist in Nüssen, Spinat, Pilze und Brot sehr viel Biotin enthalten. Daher empfehle ich viel Biotin zu sich zu nehmen.

Den Föhn würde ich komplett weglassen, da die Haare durch den Föhn sehr beschädigt werden. Eine Alternative wäre dazu, die Haare zu lufttrocknen. Dasselbe gilt bei einem Glätteisen. Ein weiterer Todeskiller für deine Haare ist, sie zu färben. Von daher Finger weg von Färbemitteln.

Silikonfreies Shampoo sollte man auch nehmen, so dass die Haare schön, gepflegt, lang wachsen. Dazu bietet die Naturkosmetikmarke Alverde/Alterra ein großes, individuelles Sortiment an.

Binde am Besten deine Haare gegebenfalls immer mit einem Haargummi ohne Metall zusammen, da sie sonst an deinem Körper zu stark reiben und das verursacht dann am Ende, dass sie abbrechen oder strapaziert sind.

Um dein Haar auch nicht zu schädigen, würde ich eine Wildschweinborsten Haarbürste kaufen, die kostet so ungefähr 5-20 Euro.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viel Glück!

...zur Antwort