fieser Mitschüler stiftet ganze Klasse zu beleidigungen gegen mich an!

Ich kam immer mit allen aus der Klasse ganz gut aus. Dann hatte ich Stress mit meiner BF, am Ende hatten sie und ich jeweils eine neue. Aber sie hatte auch noch Stress mit der ehemaligen BF ihrer neuen besten Freundin, es ging soweit, dass alle aus der Klasse gegen sie und ihre Freunde waren und sie am Ende des Schuljahres gewechselt hat. Ich war hin und her gerissen, ich mochte das Mädchen. Als sie wechselte, kam die "Klassenqueen" zu mir und meiner BF und wir wurden ein Trio. Sie fing aber an, meine BF immer mehr in Anspruch zu nehmen und ich wusste nicht was ich tun sollte. Vor ungefähr 4 Monaten fing dann meine BF nur noch das nötigste mit mir zu reden, obwohl wir nebeneinander saßen, seit einem viertel Jahr nicht mal eine Begrüßung. Als ich noch mit der "Klassenqueen" gut befreundet war, hatte sie mich praktisch gezwungen, einem Jungen zu sagen, dass ich ihn hassen würde (ich fand ihn bloß komisch). Dieser Junge hatte mich seit einem Jahr andauernd beleidigt, aber jetzt behauptet er jeden Tag irgendwelche Sachen über mich, beleidigt mich und bringt die meisten aus der Klasse (mit denen ich mich eigendlich gut verstand) dazu, mich auszulachen und zu beleidigen. Sogar mein Schwarm macht mit. Vor den Ferien bin am Freitag deswegen mehrfach zum Klo gerannt, heulend. Ich hab jetzt richtig Schiss was mir am Montag blüht. Ich glaub nicht, dass er mich irgendwann in Ruhe lässt, denn ich habe schon alles ausprobiert: Kontern, Ignorieren, verächtlich schauen.... Außerdem steh ich schon seit fast 3 Jahren auf meinem Schwarm und habe Angst wie er reagieren wird. Jetzt mache ich mehr mit meiner alten BF (mit der ich bis vor einem Jahr befreundet war) und ihrer besten Freundin, aber ich spüre immer, dass meine alte BF etwas schadenfroh ist, dass ich jetzt doch wieder zu ihr zurück komme und dass ich sozusagen das Anhängsel bin und dass sie mit der anderen BF ist. Trotzdem haben sie mich am Freitag getröstet. Ich hatte früher immer soviel Spaß an der Schule, jetzt habe ich nur noch Schiss davor, vernachlässige die Schule und alles andere, lerne nicht mehr, mache keinen Sport mehr und nehme zu, weil ich andauernd esse. Wie soll ich mich am Montag verhalten, wie werden sich die anderen wahrscheinlich verhalten, was soll ich machen?? HILFE

Schule, Stress, Freunde
7 Antworten
ehemals beste freundin zerstört mein leben!

ich war mit meiner ehemals besten freundin 3 jahre befreundet. wir waren immer die ausenseiter der klasse, weil wir nur was alleine gemacht hatten. sie hat mir immer erzählt, was die anderen mädels ihr alles angetan hätten und dass ich deshalb kaum was mit den machen soll. sie hat auch immer gemeint, dass alle wollten, dass ich die schule wechsle und würden sich immer bei ihr beschwehren, dass ich so komisch und so sei (in wirklichkeit hat sie es immer so was gesagt). sie hat mir letztes jahr auch nix zu meinem g- tag geschenkt oder ist auch nicht zu meiner g- tag feier gekommen. letzes jahr ist sie auch ein halbes jahr lang mit einer freundin vor mir in den pausen weggerannt, hat über mich gelästert (dieses jahr vor ihrem vater!!) und bei einem jungen, den ich sehr mag und mit dem ich damals geflirtet hatte, dafür gesorgt, dass er mir aus dem weg geht, und 1 jahr lang kaum noch mit mir spricht. das war alles letzes jahr.

dieses jahr hatte ihre "beste Feindin" (nennen wir sie mal g) streit mit ihrer abf (m) und die abf ist zu mir und meiner ehemaligen bf gekommen. meine bf hat dann alles mit dem mädchen gemacht und war total gemein und zickig zu mir. (meine bf hat auch noch so zu g gesagt: ich glaube dass m lieber MEINE freundin sein will als deine. und als g endlich mal wieder mit ihrer ehemaligen abf gesprochen hat hat meine bf gesagt: es ist so blöd dass m wieder mit g spricht!! ( sie hat sich richtig darüber aufgeregt!) . m war doch viel glücklicher bei uns!! da hab ich gesagt: ich bin aber nicht so glücklich!! und meine ehemalige bf meint dann so: aber ich!!) ich habe sie darauf angesprochen, dass ich es blöd finde mit m und dass sie so zu mir ist und habe wirklich alles versucht, doch sie hat immer MIR die schuld für alles gegeben hat alles abgestritten und mich angebrüllt.

also bin ich zu den anderen mädchen aus meiner klasse gegangen, habe jetzt auch eine neue supernette abf. vor einem monat oder so schreibt dann meine alte bf, dass alles ihre schult sei und dass es ihr leid täte un d so und hab ihr geglaubt, aber ich habe dann am ende auch geschreiben, dass ich neue freunde hab. jetzt ist sie zu den lehrern gegangen weil ich ANFGEBLICH in einer e- mail geschrieben habe, dass g mir verboten hat, mit ihr meiner alten bf zu reden. es gab noch einen andrern grund wegen dem streit. ich habe nirgendwo VERBOTEN geschrieben, und habe eigentlich mit diesem satz : " laut ihr sollten wir gar nicht mit dier reden oder Kontakt haben" ich habe damit was ganz anderes gemeint, ich wollte, dass sie mich einfach in ruhe lässt. als ich dann versucht habe, mit ihr zu reden, hat sie mir wieder die ganze schuld gegeben und so. g sollte sich dann mit meiner alten bf "ausreden" mit den lehern (die auf bfs seite stehen) aber g ehemalige abf m kam mit, also 4 gegen 1. jetzt misstraut mir auch noch g, weil bf ihr diesen satzt ihr auch geschickt hat. ich hasse jetzt einfach nur bf!! was soll ich jetzt tun?? bitte helft mitr!!

Freundschaft, Freundin
6 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.