Wieso sollte man krank sein, wenn man auf Afrikaner steht? Sind Afrikaner schlechtere Menschen als wir weißen? Nein. Sie sind genauso Menschen wie alle anderen.

...zur Antwort

Es kommt auf die Technik an. Auch mit "kleinem" Penis kannst du einer Frau den O.rgasmus ihres Lebens besorgen... genauso wie man sie mit einem riesen Schwanz zu Tode langweilen kann! Außerdem sind auch nur die ersten paar cm hinter dem Scheideneingang bedeutend. Wenn deine Freundin dich wirklich liebt, dann ist ihr die Länge auch egal. Auf euer Sexleben hat das keine negativen Auswirkungen... höchstens kann die Länge eine Rolle für die Optik spielen, aber das ist auch nicht allzu wichtig. Hab mehr Selbstbewusstsein und steh dazu, das einzige was unattraktiv ist, ist wenn man über die Länge seines Penis' rumjammert bzw. nur damit angibt.

...zur Antwort

Nein. Das hat nichts mit der Häufigkeit zu tun. Sexsucht ist ein Krankheitsbild... du willst und musst um jeden Preis Sex haben, ohne Rücksicht auf Verluste (Partner betrügen, andere zum Sex drängen...). Dabei fühlst du nicht mal sonderlich was beim Sex. Hast du keinen Sex, treten Entzugserscheinungen auf.

Ich will auch am liebsten mehrmals täglich Sex, mein Freund leider nicht ganz so oft. Trotzdem bin ich noch lange nicht Sexsüchtig.

Kannst dich ja auch nochmal so über Nymphomanie im Internet informieren. Aber ist ja auch egal ob man sich 'ne Bezeichnung dafür sucht, hauptsache, man ist zufrieden mit seinem Sexleben!

...zur Antwort

Wenn man das Verlangen hat, dann kann man sich auch befriedigen. Ich würde da nicht nach irgendwelchen Regeln gehen "Wenn ich so mache... dann wird es so und so sein". Einfach das machen wozu man gerade Lust hat und wobei man sich gut fühlt.

Im Endeffekt ist es eh bei jedem unterschiedlich, dass kann man nicht pauschal beantworten.

...zur Antwort

Es kommt auf die Menschen an, die miteinander Sex haben. Würde sagen wirklich "gut" oder "schlecht" gibt es da nicht... nur verschiedene Geschmäcker und Vorlieben.

Das wichtigste ist die Kommunikation mit dem Partner.

...zur Antwort

Kommt auf die Arbeit und dann nochmal auf den Chef und natürlich auf die Piercings drauf an. Oftmals werden Piercings wie Nasenpiercing oder Piercings am Ohr (Helix, Tragus etc) eher toleriert.. als z.B. Cheeks, Bridge. Auch bei Lippenpiercings ist das schwer zu sagen.. einige akzeptieren das, andere finden das unmöglich. Es gibt Chefs die sind absolut gegen alle Piercings, einige machen Ausnahmen und bei anderen darfste alle Piercings haben die du magst (naja letzteres ist eher sehr selten der Fall).

Würde an deiner Stelle mich erst mal bewerben, warten bis ich einen Ausbildungsplatz habe.. Probezeit noch abwarten und dann mal nett beim Chef nachfragen wie das denn mit Piercings ausschauen würde. Bzw. je nach dem was du haben willst und wann du dich bewerben möchtest könntest du dir die Piercings auch jetzt machen lassen und zum Vorstellungsgespräch die Piercings rausnehmen... dann später wenn du die Stelle hast nachfragen, wenn's nicht toleriert wird - am Arbeitstag die Piercings rauslassen.

...zur Antwort

Wenn man schnell feucht wird, ist man also billig.. soso.

Ich möchte jeden Tag mit meinem Freund Sex haben, am liebsten mehrmals täglich. Bin ich deshalb sexüchtig? Nein. Sexsucht ist eine Krankheit, kannst dich ja mal genauer darüber informieren. Hauptsache beide Partner sind mit ihrem Sexleben glücklich, dann spielt die Häufigkeit auch keine Rolle. (Bin übrigens schon seit 1 1/2 Jahren glücklich vergeben, mit dem Sexleben und der Beziehung mehr als zufrieden und an fremd gehen würde keiner von uns denken ;) )

Das einzige Problem ist, dass du dich anscheinend dauernd zu anderen hingezogen fühlst. Aber kann das nicht auch andere Hintergründe haben? Generell nicht zufrieden gewesen in der Beziehung (ich mein mal wenn er dich schon als billig betitelt hat...) oder auch kein so tolles Sexleben?

Vielleicht lernst du ja auch mal jemanden kennen, der dich liebt, gut behandelt und genauso viel Sex will wie du. Dann ist das Problem doch schon gelöst ;)

...zur Antwort

Ich würde das Reißen des Jungfernhäutchens nicht mit der Entjungferung gleichstellen. Wenn dir dein Jungfernhäutchen beim Sport reißen würde, sagst du ja auch nicht "Juhu, ich bin keine Jungfrau mehr" oder? ;)

Entjungfert bist du erst beim ersten Geschlechtsverkehr, sprich sein Penis muss in dich eindringen.

Kurze Schmerzen und etwas Blut sind nach dem Reißen normal. So wie du es geschildert hast, ist da nichts Bedenkliches, weshalb du zum FA solltest. Hast du weiterhin Beschwerden oder ist irgendwas anders als sonst, dann solltest du natürlich zum Arzt gehen!

Wenn ihr schon so weit seid, kannst du aber auch mal darüber nachdenken, zum FA zu gehen, um dir die Pille verschreiben zu lassen ;)

...zur Antwort

Es sollte dann geschehen, wenn beide sich dazu bereit fühlen. Ich würde mir da vorher keine bestimmte Zeitangabe überlegen. Ich habe mit meinem Freund geschlafen bevor wir überhaupt zusammen kamen und wir sind auch noch nach 1 1/2 Jahren Beziehung sehr glücklich (leben sogar schon seit 6 Monaten zusammen).

...zur Antwort