Setz dich mit etwas Abstand zur Bühne. Viele Musiker haben dort eine 2. kleine Bühne aufgebaut. so dass sie auch mal etwas in die Mitte kommen. Setz dich nicht ganz unten hin, sondern eher ins untere Drittel. Da kannst du problemlos über alle Stehplätze drüber schauen, bist aber immer noch relativ nah dran.

...zur Antwort

Nach 8 Monaten finde ich das blöd. Unternehmt doch einfach mal was schönes zusammen, also Kino, Picknick oder irgendwo schön essen gehen. Zum einjährigen hab ich meinem Schatz einen Pokal geschenkt. Da kannst du individuell was draufschreiben lassen.

...zur Antwort

Sprich zuerst mit ihr und schildere ihr deine Lage, aber ganz in Ruhe und ohne Vorwürfe. Evtl. kann euer Problem gut an der Verhütung liegen. Wechselt doch auf ein hormonfreies Verhütungsmittel (z.B. Spirale oder Kondom). Und unternehmt mal wieder mehr miteinander. Organisiere doch ein Picknick. Da kannst du sie dann auch mal in den Arm nehmen, ohne das sie sich bedrängt fühlt. Ich hatte das gleiche Problem. Und jedesmal wenn mir mein Freund näher gekommen ist, dachte ich, dass er mir nur nahe kommt, weil er mich ins Bett kriegen will. Und dann hab ich ihn zurückgewiesen. Evtl. hilft da auch ein romantischer Abend (z.B. mit Massage, Liebesfilm und Wein), aber keinen Anspielungen (weder körperlich noch mündlich). Sollte das alles nicht helfen, wendet euch doch an eine Partnerberatung. Ich wünsche euch viel Glück.

...zur Antwort
Ich kann mir nicht vorstellen, mit meinem Partner per Sie zu sein.

Ich finde diese Idee einfach nur lächerlich. Ich will Intimität und Vertrauen zu meinem Partner. Da ist das siezen für mich völlig fehl am Platz.

...zur Antwort

Wenn er die Familien zu unterschiedlich findet, muss ihn ja an deiner Familie irgendwas stören. Versuch doch mal rauszufinden was das ist. Einfach die Beziehung in Frage zu stellen, weil die Familien anders leben, ist doch totaler Quatsch. Sag ihm, dass es dich nervt dauernd drüber zu reden, wenn du das Problem an der ganzen Sache nicht verstehst. Er soll es auf den Punkt bringen, damit ihr das ein für allemal klären könnt. Lebt ihr schon zusammen? Wenn nicht hat er vielleicht nur Angst davor, dass du so leben willst, wie deine Familie und er da mit seiner Lebensweise nicht reinpasst. Wenn ihr schon zusammen wohnt, versteh ich das Problem nicht. Eure Familien müssen ja ständig begegnen und super verstehen. Wichtig seid ihr beide. Und wenn jeder von euch mit der Familie des anderen klar kommt, dann reicht das doch.

...zur Antwort

Vermisst du vielleicht irgendwas in der Beziehung was dir dein Ex gegeben hat und dein Freund nicht? Falls ja sprich ihn doch mal drauf an. Vielleicht brauchst du auch nur etwas mehr Pep in der Beziehung. Ich glaube nicht, dass su noch an dem hängst. Aber ich denke schon, dass du irgendeine Sehnsucht in dir trägst, die dir im Moment bei deinem Freund fehlt.

...zur Antwort