Da Glaswaschbecken meist durch Glasverschmelzung (Fusing) hergestellt werden, könnte es mehrere Ursachen haben. Im Nachhinein das ganze nachzuvollziehen ist schwierig. Es könnte am Grundglasgemenge oder am AK-Wert des verwendeten Glases liegen. Oder der Schmelzprozess war zu schnell, dadurch entstehen Spannungen im Glas. Es könnte auch am Schmelofen oder an der Fusingform gelegen haben... Wobei ich auf die beiden ersten Varianten tippen würde. Hier ist es auch egal, wie lang das Glaswaschbecken schon verbaut und in Benutzung war bzw. ob es durch Gewicht belastet wurde. Es ist gut möglich, dass bei unsachgemäßer Herstellung solche Schäden auftreten können. VG, Sunny

...zur Antwort

Wenn es bunt sein darf, dann pink oder ein kräftiges violett! Oder ein gelbes Shirt, dunkelgrünen Gürtel und die türkise Hose. Oder orange-pink-türkis. Vielleicht ein hilfreicher Tipp: wenn Du es so nicht entscheiden kannst, nehme Dir ein paar Buntstifte und male die Farben einfach als Strichzeichnung auf. Da kannst Du schön probieren und auswählen :)

Blümchenmuster finde ich übrigends auch hübsch, vorallem jetzt im Frühjahr/Sommer.

...zur Antwort

Eine Glastür ist nicht kürzbar! Sie besteht aus einem ESG Sicherheitsglas. Dieses Glas wird vor dem Härten in seine gewünschte Form gebracht und anschließend zu Sicherheitsglas verarbeitet. Hier ein paar Infos: http://www.bleiverglasung-schlieker.de/glas_sicherheitsglas.html

Natürlich gibt es Glasschneider die dieses Glas schneiden. Es ist aber eigentlich kein schneiden, sondern ehr ein zerkratzen vom Glas. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Glastür ganz bleibt ist ziemlich gering.

...zur Antwort

Das sinnvollste wäre wenn das Glasfenster erhalten bleiben soll, das vorhandene Glas auszutauschen und ein Sicherheitsglas VSG einzusetzen bzw. eine Isolierverglasung aus 2x Sicherheitsglas VSG. Beim Glaser vor Ort kann man dieses Glas bestellen und es hält wirklich sehr (!) viel aus. (Was ist Sicherheitsglas VSG? http://www.bleiverglasung-schlieker.de/glas_sicherheitsglas.html )

Wenn das Fenster durch Holz verschlossen werden soll, dann am besten eine Massivholzplatte einsetzen. Eine Tischlerei oder Schreiner kann auch die Glasleisten dafür anpassen.

...zur Antwort

Trend ist vielleicht das falsche Wort, weil modern oder zeitgemäß sind Bleiglasfenster ja immer noch. Es ist ehr eine "Erfindung" aus der Not, welche sich eindeutig bis in die heutige Zeit durchgesetzt hat. Viele Infos dazu findest Du auch hier: http://glasdesign.blog.de/ Einfach mal stöbern.

...zur Antwort

Du könntest die Tür neu verkleiden lassen von einem Türenrenovierer (Portas etc.). Für solche Firmen ist das ein Kinderspiel. Oder eben besagte Folie kaufen. Wobei hier die Frage ist, ob man es selber auch hinbekommt so das es nicht "geschustert" wirkt. Variante 1 wäre dennoch eine Anfrage wert.

...zur Antwort

Für die Zukunft am besten nur mit einem feuchtem Microfasertuch in kreisenden Bewegungen reinigen. Die meisten sandgestrahlten Gläser sind nicht versiegelt, deswegen ist eine Reinigung sehr schwierig.

...zur Antwort

das glas kannst du in sämtlichen farben malen, hauptsache ist, es ist durchscheinend. damit es gläserner wirkt, male noch etwas hinter das glas was leicht hindurch schimmert.

...zur Antwort

...der Link funktioniert nicht. Also, bei www.kupplung.de unter Autopflege / Reinigung und Pflege / Nano Tec. Dort gibt es ein Produkt direkt für Haus und Wintergarten. Beim Auftragen auch darauf achten, dass die Scheiben sauber sind.

...zur Antwort