Philosophie ist sehr mannigfaltig. Ich denke auch eine Frage der Kompatibilität. Ich bin kein Verfechter von Nietzsche.... Das ist alles eine Frage des Geschmacks. Ich habe mit der Tao te King-Lehre (alles Erdenkliche über Laotse) begonnen, habe Nietschke gelesen (wobei ich das für mich nicht passend fand).Sokrates fand und finde ich sehr spannend und interessant. Ich kam über Schopenhauer (was ich auf die heutige Gesellschaft sehr passend fand und finde). Das Beispiel mit den Stachelschweinen. Das Manifest der kommunistischen Partei von Marx und Engels (auch wahnsinnig spannend). Kant hat ebenfalls sehr interessantes geschrieben.

Ebenso mag ich Geschriebenes von Tolstoi....For Beginners gibt es eine Einleitung von diversen Philosophen(mir ist leider der Titel entfallen). Jeder gut sortierte Buchhandel kann Dich dichbezüglich gut beraten.

Viel Freude mit der Philosophie....mich hat dieses Gebiet sehr fasziniert und es hat sich nichts daran geändert!

LG Simone

...zur Antwort

In Beziehungen funkt man nicht rein....das ist mega-sch......! Der Boomerang kann ganz schnell wieder zurückkommen. Du willst ja auch jemanden haben, dem du vertrauen kannst. Wenn er sich auf Dich einlässt und seine Freundin in die Wüste schickt, läufst Du immer Gefahr, dass er dich bei der nächsten auch abschiesst. Also....abdolutes NO GO !!!!!

LG

...zur Antwort

Was ist schon normal- es gibt Mädchen, die bereits mit 12 Geschlechtsverkehr haben....warum soll es nicht mal das andere Extreme geben, mit 18 mit Puppen spielen? Es gibt ggfls. noch Menschen, die in dem Alter extrem entwicklungsverzögert sind. Ich würde es nicht verurteilen....denn letztendlich gilt, solange es ihr dabei gut geht, ist es doch nicht schlimm ;)) LG

...zur Antwort

ich habe etwa drei Wochen gebraucht, bis sich mein Körper drauf eingestellt hat. Ich habe rekonstruiert, in welchen Phasen ich generell eine rauchen würde....d.h. am Rechner sitzend und habe dort, wo ich die Zigaretten sonst hatte, Kaugummis oder Lutschpastillen hingelegt. Jedes mal wenn ich das Verlangen verspürte, wieder Kaugummis oder Vanilledrinks getrunken. Es gibt auch Druckpunkte, die das Verlangen nach Nikotin reduzieren.(Allerdings kannst du das im Inet recherchieren). Wichtig ist, dass du dir sicher bist, dass du es willst. Für mich war hilfreich, mir vor Augen zu halten, dass mein Umfeld empfindlich auf die Gerüche reagiert, mein Asthma schlimmer wird, diverse gesundheitliche Risiken bestehen! Durch den Kau-Mechanismus (sprich Kaugummi und Co. ) bietest du deinem Körper eine Art Ersatz! Viel Erfolg bei deinem Vorhaben ! LG

...zur Antwort

Passieren kann immer etwas.....Schonmal etwas von Glückstropfen gehört? Bisschen zuviel getrunken,hm?! Werdet ihr heutzutage nicht aufgeklärt?Wieso machen sich soviele Leute Gedanken darüber, dass ein Kind entsteht, aber nicht darüber, dass man sich mit Aids u.a. ansteckt? Wenn Sie nicht schwanger ist, sei froh und dankbar und seid zukünftig vorsichtiger. LG

...zur Antwort

Oh, mann....vielleicht mal vorher nachdenken. Schon mal von -aids gehört? Zukünftig solltest Du vorsichtiger sein. Du kannst im Inet deine fruchtbarste Zeit berec hnen- sprich den Zyklus. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Du so schnell etwas von einer Schwangerschaft mitbekommst. Allerdings wie ich das lese, gehst du echt grob fahrlässig mit dir und deinem Körper um. Es wäre nicht verwunderlich, wenn dein Körper sich bald revanchiert.

Ich hoffe auch nicht, dass du schwanger bist!!!!! Uaaah, was ist mit Aufklärung heutzutage!

Sorry- musste mal sein jetzt..... Nachdem ich mich mal runtergefahren habe, einen gut gemeinten Rat. achte bitte mehr auf Dich. Gerade mit Alkohol und ungeschützten Verkehr, sowie sitzen in der prallen Sonne und wenig essen! Bitte.....das verdient dein Körper nicht....AMEN !!! LG

...zur Antwort

du kannst ab 13 Zeitungen bzw. Prospekte austragen, jedoch nur wenn deine Eltern damit einverstanden sind. Ich würde an deiner Stelle zuerst mit deinen Eltern reden und Ihnen sagen, dass es für Dich wichtig ist und auch vom Gesetz her erlaubt ist. Wenn sie sich weigern, sprich mit dem Jugendamt. Ich denke, etwas heimlich zu machen, ist keine Lösung. Hole dir Unterstützung, wo selbst Sie wenig gegen machen können. Die können dir auch rat geben, ab wann sie kein Mitspracherecht mehr haben- wenn du selbst geld verdienen möchtest.

 

Alles gute und LG

...zur Antwort

Wie sagt man so schön.....was man austeilt, kommt wieder zurück.

Das beste Verhütungsmittel ist eben kein Sex zu haben. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Du warst nicht unbeteiligt und willkommen in der Realität. Man/frau hat eben nicht nur den Spaß. Wer alt genug ist, Sex zu haben, ist auch alt genug, die Konsequenzen zu tragen. Also solltest Du auch zu deiner Verantwortung stehen und vielleicht beim nächsten Mal vorher nachdenken. Du kannst froh sein, dass Du Dich nicht mit Krankheiten angesteckt hast (schon mal gehört... Aids u.v.a.) Du kannst ja im Nachhinein einen Vaterschaftstest machen, um abzusichern, ob Du wirklich der Vater bist!

Ihr habt euch beide unverantwortlich und scheiße verhalten. Du solltest bedenken, es entwickelt sich Leben und ist auch ein Teil von Dir. Du solltest Rückgrat beweisen und Sie  (vor allem aber das Kind) unterstützen. Es gibt schon genügend Kinder, die ohne Vater aufwachsen müssen, weil manche sitzen gelassen wurden.

Die Kinder können nichts dafür! Also bitte......verhalte Dich erwachsen !

Alles gute LG

 

...zur Antwort

Du scheinst noch recht jung und du wirst deinen Grund haben, warum Du soviele Kalorien zuführen möchtest. Das Problem ist, wenn Du deinem Körper so viele Kalorien zufügst, gefährdest du deinen Körper. Gewissermaßen ein Suizid auf Raten. Klar kannst Du Dir diverse fett und zuckerrreichen Speisen und Getränken zuführen. Allerdings wirst Du die Quittung auf jeden Fall bekommen-zwar später, aber mit Sicherheit. Wenn du recht schlank bist, kann es bedingt durch Genetik und gute Fettverbrennung sein. Es gibt Fisch und Gemüse, was gesund ist und über einen hohen Fettanteil verfügen. Wenn Öl dann Rapsöl- das ist reich an Omega-3-Fettsäuren.

Viel Erfolg mit deinem Vorhaben!

 

...zur Antwort

Hast du es schon mit Systemwiederhestellung versucht?

Ggfls. einen Virenscan machen.....wenn das nicht nützt, sollte sich das jemand ansehen, der wirklich davon Ahnung hat.

Im Zweifelsfall, wenn nichts mehr hilft, komplett alles runter vom Lappi und Betriebssystem neu installieren.

LG

...zur Antwort

Obgleich andere Dir bereits Antworten geliefert haben, möchte ich mich dennoch nicht enthalten. Gottesanhänger werden sicherlich wieder ein Haar in meiner Suppe finden...das tangiert nicht weiter ;)

Mit dem Glauben an Gott, der Religion an sich, kann/konnte man sich den Menschen oftmals gefügig machen. Menschen konnten dadurch manipuliert und instrumentalisiert werden. Religion ist Opium für das Volk. Die Kirche, die mächtigste Instanz seinerzeit (damals bis hin zur Renaissance)...und noch weiter! Jesus galt als eine Bedrohung und entzog den Herrschern eine gewisse Macht. Er war ja nicht der Einzige, der gefährlich wurde und somit exekutiert werden musste. Sei es im Verlauf die Romanowsche Dynastie, Che Guevara. Die Macht der Kirche bekam auch Luther zu spüren. Der der Ketzerei beschuldigt wurde und durch die Kirche befehligt wurde, mehrere tausende von Bauern hinrichten zu lassen, weil Sie sich damals gegen die Kirche aufgelehnt haben.

Ich denke, die Kreuzigung galt als offensichtliches Vergehen- der Verrat Gottes/der Kirche!

Sowie die Verräter des Königshauses in Frankreich damals die Lilie(Symbol der Könige) auf die Brust(ich glaube die rechte Seite) gebrannt bekommen haben!

Für diejenigen, die nach meiner Antwort ggfls. auf die Barrikaden gehen möchte ich an dieser Stelle sagen, auf einer sachlichen Ebene können wir gerne diskutieren. Bitte keine primitiven, aufzwängenden Bekehrungen oder dergleichen...das nervt !

Es gilt Meinungsfreiheit....;))

LG simone

...zur Antwort

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an... eine Autismusspektrumsstörung entspricht keiner Krankheit. Ich würde es einfach eine Persönlichkeit nennen, die eine andere Sichtweise besitzt. Zugegeben, für außenstehende seltsam und befremdlich.....jedoch nicht krank. Menschen sind alle verschieden- warum wird bei Autisten von Krankheit gesprochen? Wir sind doch keine Grippe! Sodann....es gibt Autismusinsitute oder du kannst eine Diagnostik bei einem zugelassenen Psychiater/Therapeuten machen. Die Diagnostik umfasst meist 5 Einheiten und kostet etwa 400,- euro, die ggfls. von der Kasse übernommen werden. Es wird ein Interview nach ADOS/ADIR gemacht! Die Psychotherapeutenliste dürfte ggfls. auch Auskunft geben, wer solche Diagnostik durchführt! LG Simone

...zur Antwort