Einfach weil es ein wenig peinlich ist sich mit 13 total vollzukleistern. Fremdschäm bzw Gedenkmoment für alle anwesenden, die sowas mit ansehen müssen. :)

...zur Antwort

Rückmeldung: Alle Lösungen wurden gewertet! Prüfung:2!:-)

...zur Antwort

Musste was lachen als ich gesehn hab dass du das schon mal bei nem anderen, relativ freizügigen Bild gefragt hast. :D Das hier kannste schon eher als Profilbild nehmen, auch wenn ich ein nettes Lächeln und ein Blick in die Kamera EIGENTLICH bevorzuge. Kannst das nehmen😊👍

...zur Antwort

Ich achte da gar nicht drauf & es klappt gut. Nur da ich sowieso n fan von wasserfester mascara bin trage ich auch meist eine, so bröselt im normalfall auch nichts ab. c:

...zur Antwort

Ungefähr so: 

...zur Antwort

Dehnst du immer in 1mm Schritten? Die Art wie du dehnst, erscheint mir sehr richtig und verantwortungsbewusst, du wartest ja immer lange genug. Wie lange ist dein letzter Dehnvorgang denn her? Wenn das erst vor kurzem war, würde ich einfach abwarten und immer schön desinfizieren und sauberhalten. Ansonsten rate ich dir mal nen Besuch beim Piercer. Lg :-)

...zur Antwort

Kurze Rückmeldung meinerseits: Danke an alle Antworten, aber wir haben die Arbeit nicht schreiben dürfen, zudem haben wir "Kurzstunden" (35min->1Schulstunde) :-)

...zur Antwort

Kann man ca. 18 Kilo in 6 Wochen abnehmen?

Hallo,

ich wollte gerne fragen ob sich jemand damit auskennt wie viel Kilo man in welcher Zeit abnehmen kann. Und bitte kommt keiner mit 400g-500g wöchentlich oder 6kg aller höhstens in 6 Wochen. Ich werde alles versuchen auch wenn einige Sachen nicht so gesund klingen.

Heute ist der 23.06.2015 und ich (m) wiege 94 Kilo und mein Gewicht das laut BMI Normalgewicht sein sollte ist ca. 77kg, was ich ca. erreichen möchte. Ich weiß das ca. 20kg bis Ende Juli unmöglich sind bzw. sehr sehr schwer aber ich möchte lediglich eine 70er Zahl, Ende Juli zusehen bekommen d.h. 79,9kg wären schon ausreichend.

Ich habe schon gestern mit meiner "Diät" bzw. meiner Abnehmphase angefangen. Ab heute werde ich möglichst täglich ins Fitnessstudio gehen und auch zu Hause einigermaßen trainieren und sehr viel Wasser trinken. (min 3 Liter am Tag)

Ich habe mir vorgenommen sehr sehr wenig zu essen d.h. ich werde täglich nur 1 Malzeit zu mir nehmen und ansonsten versuchen sehr viel zu trinken.

Das habe ich vor einiger Zeit auch gemacht und damit kann man sehr viel abnehmen, da man kaum Essen zu sich nimmt und man dadurch mit dem Sport und dem vielen trinken sehr viel abnehmen tut. Und ja es ist nicht wirklich gesund aber soweit ich laut meiner Erfahrung berichten kann ist man lediglich immer etwas hungrig ansonsten nimmt man sehr gut ab.

Damit man am Ende nicht wieder zunimmt, dafür ist man selber verantwortlich d.h. ich werde auf meine Ernährung achten und auch weiter trainieren damit ich mein Gewicht halten kann. Auch trägt die Willenskraft dazu bei damit man der Schokolade bzw. anderen Sachen wie Cola oder sonstiges widerstehen kann.

Da der Körper durch das Training zu Hause und sowohl im Studio auf Fettverbrennung umschaltet, wird sehr viel Fett verbrannt und das heißt, da man sehr wenig essen tut, dass man um so schneller abnimmt und das viele Wasser beschleunigt das ganze nur noch.

Ich empfehle das ganze niemanden der nicht weiß was man seinem Körper zutrauen kann, da man durch so wenig Essen am Tag, schon an seine Grenzen kommen kann. Aber wie gesagt ich kann meinem Körper das zu trauen und denke auch das ich ca. 3 Kilo pro Woche abnehmen kann. D.h. ich nehme an das ich in den 6 Wochen ca. 18 Klio + - abnehmen kann.

Nach 6 Wochen müsste ich dann genau 76 Kilo wiegen. Möglich ist es auf jeden Fall, dennoch will ich gerne einfach mal in die Runde fragen was Ihr davon haltet ob jemand denkt das da sogar noch mehr gehen könnte oder ob einer eine andere Meinung vertritt.

Während den Wochen werde ich auch meinen Körper ab und zu trainieren damit ich auch an Muskelmasse zulege bzw. der Körper auch anschaulicher Wirkt.

Also schreibt was ihr denkt, eure Meinung würde mich gerne interessieren. Und wie gesagt 3 Kilo pro Woche d.h. 18 Kilo in 6 Wochen unter den Umständen die ich beschrieben habe sind auf jeden Fall möglich, deswegen möchte ich keine Kommentare lesen die dies verneinen. Danke.

...zur Frage

Es ist nicht unmöglich, aber sehr sehr ungesund und womöglich bereitest du dich mit dieser Denkweise auf eine Essstörung vor. Ich kenn das schon, man sagt, wenn man das ziel, hier 79kg erreicht hat, ist man zufrieden. Gerade weil du so unvernünftig abnehmen willst und dir anscheinend gleich ist, was du deinem Körper für einen schaden zufügst indem du so wenig isst und nicht auf abgestimmter basis dazu sport treibst. Ich hoffe, du nimmst mir das nicht persönlich aber ich halte es für möglich, dass dir nichts wichtiger ist als diese knapp 20kg abzunehmen. Abgesehen davon, dass du den Körper LANGSAM darauf vorbereiten solltest, dass er nach und nach weniger Nahrung zu sich nimmt. Und deine Gesundheit, dein Immunsystem werden sich auch noch "bedanken", wenn du ihm gar nicht mehr seine benötigten Vitamine verabreichst. Nur eine Einzige Heißhungerattacke würde dir alles versemmeln wenn du auf diese weise abnehmen willst. Wenn du das alles bereits weißt und trotzdessen so abnehmen willst mit deiner äußerst verantwortungslosen denkweise, dann wünsche ich dir, dass du keine Zusammenbrüche erleidest und dein gewünschtes gewicht erreichst. Lg

...zur Antwort