Ich würde einfach mit einem Satz anfangen, der mir dazu einfällt und dann versuchen einen weiteren zu finden, der sich darauf reimt. Also irgendwas wie: "Wer bin ich? - Frag ich mich." So kommt man in einen Rhythmus rein.

Kannst auch einfach - in Form eines Clusters/Mindmap - erstmal Ideen und Wörter sammeln, die dir ganz spontan einfallen.

Viel Erfolg!

...zur Antwort