Freundin will keine Zärtlichkeiten schaut aber Porn*s, was tun?

Hallo! Ich (15) habe seid 4 Monaten eine Freundin (15). Und zwar haben wir momentan ein "Beziehungsproblem". Sie ist sehr sehr schüchtern. Wir hatten noch kein sex oder petting. Geküsst haben wir uns auch schon, haben bis jetzt nur immer zum Abschied uns ein Kuss gegeben.0.0 Ich versuche sie auch zwischendrin mal zu küssen, aber irgendwie habe ich das Gefühl das sie das gar nicht will, Immer wenn ich mich an Ihre Schulter lege, sie angucke und ihre Haare und ihr Gesicht streichle, sagt sie entweder immer:"meine Schultern tuen weh" Oder :"ich kann das gar nicht leiden wenn mich jemand so lange anstarrt". Zärtlichkeit (streicheln, ankuscheln...) kommt (fast) alles nur von mir. Und sie erwidert meine "Annäherungsversuche" meist nie. Und ich will ihr ja damit auch nicht auf die Nerven gehen/sie belästigen... Mir kommt das manchmal so vor als ob ich etwas mit meinem Freund machen und nicht mit meiner Freundin. Gesprochen haben wir auch schon darüber nur sie sagt immer sie würde es ja auch wollen... Jetzt kommt aber noch der Supergau: Vor 4 Tagen habe ich heraus gefunden das sie prnos anschaut (wollte was im Browser eingeben und da kam das als Vorschlag) Ich habe dann ihren Suchverlauf (ich weiß das macht man nicht aber in dem Moment war ich einfach ein wenig erstaunt) Durchsucht und habe festgestellt das sie das nicht nur einmal oder zweimal besucht hat... Ich bin in solchen Sachen ziemlich liberal und stört mich jetzt auch nicht sonderlich. Aber warum sagt sie mir das nicht das sie Sex will oder erwidert wenigstens mal meine Annäherungsversuche. Wenn Sie Prnos schaut will sie dann auch Sex oder sonst was? Oder wie kann ich das reininterpretieren? Soll ich mit ihr darüber reden oder mache ich dadurch alles kaputt? Wie könnte ich Sie darauf ansprechen? Wie sollte ich reagieren? Danke im Voraus!!

...zur Frage

Auf die Pornos sie keinesfalls ansprechen. Das ist ihre Privatsache. Und du hattest da nicht rumzuschnüffeln.

Sag ihr, dass du mehr Zärtlichkeit brauchst. Frag sie, warum sie zurückhaltend ist. Vielleicht gibt es einen akzeptablen Grund. 

Vielleicht bist du aber nicht ganz ihr Typ und sie möchte dich nicht verletzen und traut sich aber auch nicht Schluss zu machen.

Gib ihr noch etwas Zeit, aber ich glaube nicht, dass sich das ändert. Dann musst du entscheiden, ob du damit klar kommst. Durch die rosarote Liebesbrille sagt man schnell ja, das ist kein Problem. Aber nach einigen Monaten habt ihr Beziehungsalltag. Und du wirst dann jeden Tag aufs Neue gefrustet, weil du nicht die Zärtlichkeit und Zuneigung, oder später die Menge Sex bekommst, die du brauchst. Dann kann ein Beziehungsende und eine andere Beziehung eventuell die bessere Wahl sein. Leider ist es manchmal so.

...zur Antwort

Die meisten Männer, die ich kenne, machen das. Ich sehe da auch kein Problem.

Warum macht man(n) das? Na es ist erregend. Ihr schwärmt doch auch in Gedanken vom Arzt aus der Arztserie, von Bruce Willis oder was weiß ich von wem. Na und? Wir schwärmen eben von den hübschen Mädchen aus dem Porno.

...zur Antwort

Also Porno schauen sehe ich nicht als Betrug. Das müsste eine Freundin schon akzeptieren, sonst würden wir nicht zusammen passen.

Bei zwei gescheiterten Beziehungen, wo die jeweilige Freundin am Ende monatelang keine Lust mehr hatte, da wäre ich wahrscheinlich bereit gewesen fremdzugehen, eine Gelegenheit habe ich aber abgelehnt, das Mädchen war wirklich unattraktiv, so konnte ich meine eigene Moral aufrecht erhalten :-) , eine Gelegenheit mir einem akzeptablen Mädchen hat sich nicht ergeben.

Also nein, ich bin nie fremdgegangen.

Wie finde ich das? Nun jeder in einer nicht offenen Beziehung sollte tunlichst vermeiden fremdzugehen. Falls es doch mal passiert - wer keine Fehler hat werfe den ersten Stein -, dann sollte es einmalig sein und der Partner sollte es verzeihen. Das Fremdgehen ist ja keine Liebe (wenn doch, ist das ein schwerer Betrug am Partner, das darf man dem Partner nicht antun). Also ich würde verzeihen können, dies aber auch von einer Partnerin erwarten.

...zur Antwort

Wenn man eine Beziehung anstrebt, sollte ein Mann die Frau auch ungeschminkt mögen. 

Wenn es rein um den optischen Eindruck geht, ist meistens weniger mehr. Dezent (aber sichtbar) geschminkt, finde ich eigentlich immer besser als ungeschminkt.Je mehr aber aufgetragen wird, je mehr eine künstliche Barbie draus wird, um so weniger gefällt das wiederum. Aber auch da gibt es Ausnahmen. Es kann durchaus sein, dass auch ein stark geschminktes Mädchen - weil es zu ihrem Typ passt - top gefällt, aber das ist selten und ich meine nur bei Mädchen, die eh ein zierliches, bildhübsches Gesicht haben.  

Begegnet ein Mann einem einzelnen Mädchen, spielt zwar die Optik ein Rolle - manche fallen gleich durch -, aber nicht primär. Vielmehr prüft er: Schaut sie mich an? Zeigt sie Interesse an mir? Könnte sich ein Kontakt anbahnen? Da ist die Menge der Schminke nicht so wichtig.

Begegnet ein Mann mehreren Mädchen, richten sich seinen Augen auf diejenige, welche er am attraktivsten findet, sowohl von der Statur, als auch vom Gesicht her - und da kann die Qualität des Schminkens, also wie gut ist ihr das gelungen, durchaus von Bedeutung sein.

Ist meine persönliche Meinung. Wird nicht auf alle Männer zutreffen.

...zur Antwort

Nach tagelangem Suchen im Internet fand ich diese Maschine:

Fagor 1FG-8214D für 452,90 €. Sie hat den Türanschlag rechts.

Dies ist keine Werbung, sondern eine Info für diejenigen, die noch auf der Suche nach einer solchen Waschmaschine sind.

...zur Antwort

Danke für die Antworten. Habe jetzt mal alle Tage durchgeleiert:

MON LUN TUE MAR WED MIE THU JUE FRI VIE SAT SAB SUN DOM

Also ist pro Tag immer englisch und vermutlich spanisch angegeben und vermutlich wird beim Tageswechsel um zwei Angaben weitergedreht, so dass englisch auf englisch folgt und spanisch auf spanisch. Man muss nur halt erst mal dahinter kommen.

...zur Antwort

06:00 um sechs

06:15 viertel sieben oder viertel nach sechs

06:30 halb sieben

06:45 dreiviertel sieben oder viertel vor sieben

07:00 um sieben

In Sachsen sagt man "viertel sieben". Das ist immerhin ein Wort kürzer als "viertel nach sechs". Wir sind eben faul. Oder clever. Oder beides.

...zur Antwort