Freundin will keine Zärtlichkeiten schaut aber Porn*s, was tun?

Hallo! Ich (15) habe seid 4 Monaten eine Freundin (15). Und zwar haben wir momentan ein "Beziehungsproblem". Sie ist sehr sehr schüchtern. Wir hatten noch kein sex oder petting. Geküsst haben wir uns auch schon, haben bis jetzt nur immer zum Abschied uns ein Kuss gegeben.0.0 Ich versuche sie auch zwischendrin mal zu küssen, aber irgendwie habe ich das Gefühl das sie das gar nicht will, Immer wenn ich mich an Ihre Schulter lege, sie angucke und ihre Haare und ihr Gesicht streichle, sagt sie entweder immer:"meine Schultern tuen weh" Oder :"ich kann das gar nicht leiden wenn mich jemand so lange anstarrt". Zärtlichkeit (streicheln, ankuscheln...) kommt (fast) alles nur von mir. Und sie erwidert meine "Annäherungsversuche" meist nie. Und ich will ihr ja damit auch nicht auf die Nerven gehen/sie belästigen... Mir kommt das manchmal so vor als ob ich etwas mit meinem Freund machen und nicht mit meiner Freundin. Gesprochen haben wir auch schon darüber nur sie sagt immer sie würde es ja auch wollen... Jetzt kommt aber noch der Supergau: Vor 4 Tagen habe ich heraus gefunden das sie prnos anschaut (wollte was im Browser eingeben und da kam das als Vorschlag) Ich habe dann ihren Suchverlauf (ich weiß das macht man nicht aber in dem Moment war ich einfach ein wenig erstaunt) Durchsucht und habe festgestellt das sie das nicht nur einmal oder zweimal besucht hat... Ich bin in solchen Sachen ziemlich liberal und stört mich jetzt auch nicht sonderlich. Aber warum sagt sie mir das nicht das sie Sex will oder erwidert wenigstens mal meine Annäherungsversuche. Wenn Sie Prnos schaut will sie dann auch Sex oder sonst was? Oder wie kann ich das reininterpretieren? Soll ich mit ihr darüber reden oder mache ich dadurch alles kaputt? Wie könnte ich Sie darauf ansprechen? Wie sollte ich reagieren? Danke im Voraus!!

Selbstbefriedigung, Sex, Beziehungsprobleme, Freundin, Lust, Pornos
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.