Darf der Lehrer nur ganze Punkte geben?!

5 Antworten

Es gab bei uns auch schon halbe Punkte, also ja - das DARF er. Wenn ein abgezogener halber Punkt strittig ist und zur besseren Note gereicht hätte, dann zeig's ruhig einem anderen Lehrer dieses Fachs, aber mach dir keine Hoffnungen.

Man kann sowohl ganze als auch halbe Punkte vergeben.

Ich verstehe allerdings nicht, warum die Kollegen es sich so schwer machen. Wegen einem halben Punkt vergebe ich nie die schlechtere Note. Den halben Punkte finde ich dann schon noch ... ;-))

Nach dem Motto. Im Zweifel für den Angeklagten :-))

2

Ja, das darf er. Er gibt euch die Arbeit und er entscheidet auch wie die Punkte vergeben werden.

wenn ich es richtig verstanden habe also bei mir werden auch halbe punkte gezählt

Kannst du auch verständlich erklären, was du meinst?

Er gibt uns keine halben nur volle punkteT.T

0
@Christoph5115

Je nach Aufgabe, Punkteverteilung, gegebener Antwort/ Lösung, [...] ist das durchaus korrekt.

1
@Christoph5115

Sagen wir also du hast 49 Punkte und zum Erreichen der nächsthöheren Note wären 50 Punkte nötig gewesen, dann würde dir doch ein halber Punkt mehr auch noch nicht reichen?!

1
@adabei

Und wenn du 2x einen halben bekommen hättest ? dann stehst du blöd da.

0
@DerKing

Hätte, hätte... wenn ich acht mal 1/8-Punkt bekommen hätte, hätte ich auch einen Punkt mehr. Ob ich die Aufgabe nun mit vier ganzen Punkten bewerte, oder mit vier halben, also insgesamt zwei, ist dem Lehrer überlassen, kommt auf's Selbe hinaus und die Bewertung bzw. der Maßstab und der Horizont ist/ sind, sofern sie gerechtfertigt ist/ sind, generell Sache der Lehrkraft.

1

Was möchtest Du wissen?