Was gibt es noch außer Fairtrade?

Ich habe erfahren, dass viele Produkte und Kleidung, die wir tragen, von Kindern hergestellt worden sind. Ich will da was ändern. Ich will nicht etwas konsumieren, was Kinder für mich getan haben, die zusätzlich ausgebeutet werden. Ich habe von Fairtrade gehört und möchte das auch ausprobieren. Aber gibt es denn keine Möglichkeit etwas gegen Kinderarbeit zu tun? Ich meine. Sie werden völlig ausgebeutet, sind zum Teil in Gefahr (Ort wo sie arbeiten).. Ist da nicht so ein Gesetz, sowas mit Schutz oder Menschenrechte? Man müsste gegen Ausbeutung doch einen Mindestlohn beantragen.. Okay wenn es noch nicht einmal auf der Welt wirklichen Mindestlohn gibt, wird das auch nicht für Kinder aus der dritten Welt geben :/.. Aber naja.. Habt Ihr Vorschläge, was man tun kann? Also keine Abschaffung von KA, weil was sollen die Kinder machen wenn sie nicht mehr arbeiten? Sie können ihre Familie dann nicht mehr unterstützen ... Aber was könnte man machen damit es den Kindern nicht schadet? Sie bräuchten doch so eine arbeitsfreundliche Umgebung.. Was hättet ihr für Ideen? Oder habt ihr von irgendeiner Organisation gehört die etwas dafür tut? Also nicht Abschaffung von KA, sondern dass es den Kindern besser/ bis gut geht.. Das interessiert mich sehr, was ihr so wisst :)

Gefahr, Kinder, Wirtschaft, Politik, Rechte, Gesetz, Schutz, fairtrade, Jura, Kinderarbeit, Konsum, Rechtswissenschaft, Konsumverhalten
7 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.