Bis morgen nur mit überschminken. Blutergüsse brauchen etwa 14 Tage, bis sie wieder verblasst sind.

...zur Antwort

Es hilft nur, die Hitze herein zu lassen, damit sich das Mauerwerk aufheizt und sich kein Kondenswasser mehr niederschlagen kann. Die Holzöfen sind eine denkbare alternative, denn sie ziehen die Feuchtigkeit aus den Räumen heraus. Es gehen auch Entfeuchter, aber die kosten Strom. Möglicherweise hilft hier nur wirklich lüften, lüften, lüften. Das wird auch der Vermieter sagen.

...zur Antwort

Stellt sich erstmal die Frage, auf wen läuft der Mietvertrag. Läuft er auf euch beide, seit ihr jede für sich gesamtschuldnerisch haftbar, d.h. wenn der eine nicht zahlt, muss der andere die vollen Kosten erstmal übernehmen, kann dann aber den Anteil des anderen von diesem einklagen.

Stehst nur du im Mietvertrag, musst Du auch erstmal alleine zahlen. Wenn es einen Untermietvertrag gegeben hat zwischen Dir und ihm, sollte darin die Frage des Mietzinses und der Nebenkosten geregelt sein. Auch wenn es diesen nur mündlich gab, wäre er gültig. Solltet ihr also Halbe-Halbe ausgemacht haben, muss er auch zahlen. Natürlich kann er, wenn nicht schriftlich festgehalten, das Bestehen eines Untermietvertrages bestreiten.

Was die Renovierungsarbeiten angeht, so kommt es darauf an, was ihr untereinander ausgemacht habt. Wurde hier eine spätere Rückzahlung des hälftigen Betrages vereinbart, so muss er es auch zahlen. Hoffentlich gibt es darüber eine schriftliche Vereinbarung. Mündlich gilt zwar auch, ist aber schwierig nachzuweisen, wenn es keine Zeugen gibt.

Was die Möbel betrifft, so kann er, solltet ihr beide im Kaufvertrag stehen, durchaus den hälftigen Zeitwert verlangen, aber keinesfalls den Neuwert, denn er hat die Möbel ja zwischen Kauf und Auszug mit benutzt und abgewohnt. Wie hoch der Zeitwert ist, müsste demnach durch einen Sachverständigen festgestellt oder zwischen euch einvernehmlich geschätzt werden.

Solltest Du tatsächlich Anspruch auf Mietzahlungen von ihm haben, so stünde dir ggf. ein Pfandrecht an dem Wert der Möbel zu. Du müsstest sie weder herausgeben noch an ihn etwas zahlen.

Wenn Du auch aus der Wohnung ausziehen würdest, wäre für das neue Bad (falls es Fliesen, Armaturen und Geräte wie Waschtisch oder Dusch/Badewanne sind) ggf. eine Abstandszahlung durch den Vermieter zu leisten, da er aus dem Verbleib des neuen Bades einen Vorteil zieht. Eventuelle Ansprüche an Deinen Ex, sollte denn eine Beteiligung vereinbart gewesen sein, wären dann um den Betrag der Abstandszahlung zu mindern.

Am besten gehst du mal zu einem Rechtsanwalt und lässt Dich dort beraten. Er sagt Dir genau, welche Ansprüche du hast und die sollten auch angemahnt und fällig gestellt werden. Ab Fälligkeit kannst Du dann mit 4% p.a. verzinsen, wenn er nicht zahlt und wenn Du gewinnst, sind deine Rechtsanwaltskosten auch von ihm zu tragen. Eine Ausnahme wäre es, wenn ihr einen außergerichtlichen Vergleich schließt, dann muss er deinen RA nicht zahlen, nur bei einem Urteil. Was günstiger ist, wird ein RA dir auch erklären können.

...zur Antwort

Du musst nicht fragen, ob Du mit dem Auto in eine Werkstatt oder zum TÜV/Dekra fahren darfst, um es für den Kauf begutachten zu lassen. Sollte der Verkäufer dem nicht zustimmen, würde ich das Auto ohnehin nicht kaufen, weil dann ist was zu verbergen... Über die Kosten kannst Du dich bei der Werkstatt vorher erkundigen, die sind recht unterschiedlich. TÜV und DEKRA nennen die Kosten dafür entweder am Telefon oder im Internet. Du solltest immer einen Termin vereinbaren, egal bei wem du untersuchen lässt, damit keine lange Wartezeiten auftreten.

Wenn der Preis entsprechend hoch ist, so ab 1200 Euro, lohnt sich eine Untersuchung durch einen Fachkundigen auf jeden Fall, auch wenn sie 120 Euro kostet. Wenn Du nämlich teuren Schrott kaufst, hätten sich die Kosten längst gerechnet und wenn das Auto in Ordnung ist, weißt Du es wenigsten relativ sicher.

Natürlich kann aber niemand sagen, ob der Motor noch 100.000 km hält, weil man den zur Diagnose zerlegen müsste. Da kann man Dir nur Erfahrungswerte nennen.

...zur Antwort

Rückgrat gebrochen. Erlöse das Tierchen, am besten beim Tierarzt... auch wenn´s was kostet. Ohne TA wäre es strafbar.

...zur Antwort

Schreib es so, wie Du es auch sagen würdest.

"Ich beantrage, den Bilingualen Bereich zu verlassen und auf Einsprachig umzustellen" beispielsweise...

...zur Antwort

Horus wurde keinesfalls von einer Jungfrau geboren...

Er war der Sohn von Isis und Osiris... Osiris war von seinem Zwillingsbruder Seth getötet und zerrissen worden. Isis hat ihn wieder zusammengesetzt und mit Hilfe des Totengottes Anubis zum Leben erweckt, um mit ihm den Horus zu zeugen. Soweit der Osiriskult. Auch nach zwei weiteren Anekdoten wurde Horus immer als Sohn eines Paares geboren, von Geb und Nut oder Atum und Re.

Dabei war er stets schon von von Geburt an ein Gott.

Aber wie das so ist mit Mythen - wir wissen es nicht genau ;-)

...zur Antwort

Ein solcher Dübel wird in Stein, Beton und Mauerwerk verwendet, um z.B. Stahlwinkel oder Standfüße festschrauben zu können.

Na, Loch in die Wand oder den Betonboden bohren. Der Dübel sollte so gerade eben reinzustecken sein. Das Loch muss tief genugsein, aber nicht zu tief, damit der Dübel nicht ganz darin verschindet. Also Bohrer mit Anschlag verwenden. Wenn der Dübel dan drin ist, den Winkel oder das Bauteil mit dem Flansch aufsetzen und festziehen. Beim Festziehen wird durch den Konus am unteren Ende der Dübel gespreizt und verkeilt sich so mit dem Beton oder Stein. Das hält bombenfest, wenn das Bohrloch im Maß ist.

...zur Antwort