Ständig Familienstreitereien wegen Schwester?

Hallo,

meine Schwester ist 20 Jahre alt. Seit sie nur noch halbtags arbeitet, ist sie länger zuhause und seitdem gibt es viel öfters unnötige Familienstreitigkeiten bei uns. Sie beschwert sich sehr oft lautstark wegen Kleinigkeiten und beleidigt sofort.

Zum Beispiel hatten wir ihr heute (auf ihre Anweisung hin) beim Aufbau eines Schranks geholfen, doch sie hat meine Eltern durchgehend provoziert und bei jeder Kleinigkeit beleidigt oder ihnen schwere Vorwürfe gemacht. Sie dagegen hat überhaupt nicht mitgeholfen. Und das ist nur ein Beispiel von Vielen.

Sie schiebt die Schuld immer auf Andere. Wenn jemand anderes etwas falsch macht (oder aus ihrer Sicht "falsch" macht), dann ist er sofort "dumm", "unfähig" oder "zurückgeblieben" und sie beschwert sich lautstark. Doch wenn sie etwas falsch macht, dann sind eigentlich doch die Anderen oder die äußeren Umstände Schuld. Sie hat heute beim Schrankaufbau ein Lineal herunterfallen lassen, welches dann kaputt war, aber am Ende hat sie einer Verwandten am Telefon erzählt, dass es mein Vater war, der zu der Zeit nicht mal im selben Raum gewesen ist. Sie beschwert sich zum Beispiel auch immer, dass nie jemand mit ihrem (!) Hund rausgeht, aber sie selbst macht es auch nicht, fordert es aber wiederrum von uns.

Auch bei ihrer Arbeitsstelle bekommt sie wegen sowas immer wieder Beschwerden. Wenn es nicht nach ihr geht, dann beleidigt sie ebenfalls durchgehend. Mich beleidigt sie zum Beispiel oder macht mir Vorwürfe, wenn ich Fleisch esse, da sie Vegetarierin ist. Wenn sie aber mal eine "Ausnahme" macht, dann ist das aus ihrer Sicht nicht weiter schlimm. Sie teilt immer viel Kritik aus, kann aber nicht selbst welche einstecken. Als ich sie mal zum Thema Fleischkonsum ansprach und ihr die Doppelmoral erklärt habe, da ich auch eher selten Fleisch esse und daher ja auch "Ausnahmen" machen könnte, hat sie mich sofort beleidigt und gesagt, dass ich es "sowieso nicht verstehe". Ähnliches sagt sie auch oft meinen Eltern.

Seitdem ist bei uns in der Familie häufiger Streit und meine Schwester vergiftet so nach und nach das Klima in unserer Familie. Früher haben wir uns alle sehr gut verstanden, da sie den ganzen Tag weg war. Doch jetzt ist sie die Urheberin von fast allen Streitigkeiten in unserer Familie. Daher meide ich sie und bin immer froh, wenn ich mit meinen Eltern alleine bin oder ich mich zurückziehen kann.

Was meint ihr zur Situation? Wie sollen meine Eltern und ich in Zukunft reagieren? Und wie normalisiert sich die Situation wieder? Sollte ich auf meiner Schwester eingehen oder eher ignorieren? Ich habe gehofft, dass das Verhalten nach der Pubertät minimiert wird, aber weit gefehlt. Was meint ihr?

Danke für jede hilfreiche Antwort.

Familie, Freundschaft, Mädchen, Pädagogik, Eltern, Pubertät, Psychologie, Liebe und Beziehung, Schwester, Streit
9 Antworten
Bestimmte Apple Podcast-Folge wird dauerhaft bei "Zuletzt gespielt" angezeigt?

Guten Tag,

in meiner Apple-Podcast App wird eine bestimmte Podcast-Folge dauerhaft als Erstes bei "Zuletzt gespielt" angezeigt. Ich habe diese Folge tatsächlich angehört gehabt, allerdings ist dies jetzt fast zwei Monate her und seitdem habe ich viele neue Folgen unterschiedlicher Sender gehört.

Ich kann die Folge nicht aus "Zuletzt gespielt" löschen. Egal ob "als gespielt markiert" oder nicht. Ich habe probeweise mal die Folge nochmals durchgehört und andere Folgen direkt danach ebenfalls, allerdings hat dies nichts gebracht. Auffällig ist auch, dass bei dieser einen betroffenen Folge immer bei den Details steht "Zuletzt gespielt am 6. Februar 2040".

Wenn ich einen Podcast anhöre, dann muss ich bei "Zuletzt gespielt" erst einmal nach links wischen, damit die wirklich zuletzt angehörte/aktuell spielende Folge kommt. In der App und den Einstellungen habe ich keine Hilfen gefunden, die Folgen in "Zuletzt gespielt" lassen sich auch nicht komplett löschen, sondern nur als "gespielt" oder "ungespielt" markieren. Eine Option zum Löschen/Zurücksetzen des Verlaufs oder der App habe ich auch nicht gefunden.

Habt ihr Ideen oder konkrete Vorschläge zum Lösen des Problems? Den Apple-Support habe ich deswegen noch nicht konsultiert.

Danke für jede konstruktive Antwort.

Apple, Computer, iPhone, Handy, Smartphone, Technik, iOS, Podcast
0 Antworten
Sorgen wegen Schwester aufgrund Überschuldung?

Hallo,

ich mache mir in letzter Zeit vermehrt Sorgen wegen meiner Schwester. Sie kauft mittlerweile fast täglich sowohl mit oder ohne Freundinnen in Läden oder online ein. Meistens sind es Mode- oder Kosmetikartikel. Sie selber verdient zur Zeit eher weniger.

Aufgrund dieser Tatsache fordert sie vor allem von unseren Eltern und manchmal sogar von mir Geld. Sie begründet dies damit, dass wir viel "reicher" als sie wären. Und dabei geht es nicht wie anfangs um ein paar Euro, sondern zur jetzigen Zeit sogar in den drei- bis vierstelligen Bereich. Vorhin hat sie meine Mutter versucht zu überreden, dass sie 300€ für ein Oberteil haben wollte. Und auch wegen einem Urlaub steht ihr ihrer Meinung nach ein hoher vierstelliger Geldbetrag zu.

Meine Mutter hat daraufhin abgelehnt und meine Schwester hat ihr wirklich schwere Vorwürfe gemacht. Meist beschwert sie sich dann, dass die Eltern mich bevorzugen, obwohl ich nie solche Geldbeträge gefordert habe.

Natürlich kann meine Schwester von ihrem eigenem Geld kaufen, was sie will. Aber mittlerweile greift das Problem auch auf meine Eltern und auch auf mich über. Sie hat letztens sogar gedroht, dass sie über das Amazon-Konto von uns selbstständig Sachen bestellen will und das ihr die Meinung von uns egal ist. Außerdem habe ich als ihr Bruder natürlich auch kein Interesse daran, dass sie sich überschuldet.

In einer ruhigen Minute hat meine Mutter mal mit mir geredet und gemeint, dass sie sich auf längere Sicht überschulden könnte, da sie viel mehr ausgibt als sie einnimmt. Mir hat sie daraufhin geraten, dass ich später im Erwachsenenalter eine Schuldnerberatung konsultieren sollte, falls sie jemals Geld von mir verlangen sollte.

Meine Frage: Wie bewertet ihr die Situation und wie sollten meine Eltern agieren? Und wie würdet ihr euch gegenüber meiner Schwester verhalten? Was kann ich konkret tun, damit sich die Situation verbessert?

Danke für jede hilfreiche Antwort und jeden Ratschlag.

Familie, Geld, Angst, Pädagogik, Psychologie, Schwester
7 Antworten