Auch wenn Musik reine Geschmackssache ist empfehle ich hier mal AnnenMayKantereit wovon ich den Sänger Henning May generell sehr gut finde (zb. mit features die er mit JuJu gemacht hat usw.) oder wenn du eher ein bisschen HipHop/Rap gehen willst Trailerpark. Wenn du auch einfach ein bisschen entspannte Hintergrundmusik suchst kann ich dir den Youtubekanal ChilledCow empfehlen.
Hoffe es war was cooles dabei für dich :)

...zur Antwort

Viele Mitglieder der NSDAP, all deren Jugendparteien und Organisationen, gar der SS und der SA waren gezwungen worden mitzumachen. Es kann gut sein das dein Opa zur SS berufen wurde und dies nicht umgehen konnte, nur weil man nicht Widerstand leistet musste man das was abging nicht gut finden. Eine Flucht vor einem ganzen Land ist für einen Ottonormalverbraucher extremst schwierig, und hätte vermutlich tötlich enden können aufgrund von Fahnenflucht/Landesverrat.
Sollte deine Oma bewusst nicht darübe gesprochen haben kann es auch ganz gut daran liegen das sie diese schreckliche Zeit vergessen will. Ich finde diesen Respekt, dann ältere Herrschaften in Ruhe zu lassen und Geheimnisse mit sich sterben lassen muss gezollt werden.

...zur Antwort

Egal wie es gemeint ist, ob bitterernst als Stumpfkopfglatze oder rein aus spass als Mensch mit verdammt schwarzem Humor. Mach dir aber bitte Gedanken wann und wo du das raus lassen möchtest, Altersweise hat es perfekt beschrieben wieso. Die Ideologie die diesem narzisten Gruss zugrunde liegt ist einfach nur widerlich und verherrend gewesen, das soll sie niemals wieder werden.

...zur Antwort

Ganjalover420 fragt aus reinem Interesse - Klar wie die Butterfreiheit eines Nutellabrotes!

Auf der Strasse sagt man n`Gramm n`Zehner.... ist sehr weit bekannt, in Schulen wurde uns an Drogentagen schon empfohlen niemals teureres zu kaufen aber hauptsache deswegen das man keine "stärkeren" Kräuter bekommt die ganz andere Wirkungen haben als ein bisschen High machen, den fand ich schon immer Klasse und will ihn auch dir weitergeben da ich das eine gute Sache finde.

...zur Antwort
Die geht gar nicht

Ich habe dafür gestummen da so etwas gar nicht geht, gegen Rechte habe ich Persönlich nichts einzuwenden aber das sie mit ihren Aussagen eindeutig und wörtlich gesprochen Faschismus verherrlicht ist eine Menschenverachtende Art und Weise welcher in den Parlamenten und Regierungen überhaupt nichts verloren hat, solchen stumpfsinn kann ich inner`Dorfkneipe am Stammtisch hören, da sind die eingeschränkten wenigstens unter sich. Mit dem tolerieren und fast verherrlichen von Faschismus ist sie in meinen Augen ganz klar einer politisch Extremen Meinungsgruppe zuzuordnen was für mich die Grenze davon ist, bis wann ich eine Meinung einer Person respektieren und ernst nehmen kann.

...zur Antwort

Hi, Grundsätzlich höre ich bei Freunden und Bekannten nur gutes über Astro Headsets, vorallem das A50 was eines der Flaggschiffe von Astro ist wird bestimmt ein tolles Produkt sein. Vom Corsair habe ich noch nichts gehört, hier kann ICH dir nicht weiterhelfen, was vl. ein bisschen doof ist für einen Vergleich....
Ich würde somit auf jedenfall das Astro kaufen.

...zur Antwort

Das erste worauf ich gestossen bin als ich Unfair Athletics gegoogelt habe war der Suchvorschlag "Unfair Athletics Ultras". Diese Marke ist mir persönlich nicht bekannt scheint aber soweit ich sehen kann ein Problem mit Ultras haben zu können, dass diese sehr oft auch in Rechtsextremen Kreisen fungieren ist leider bekannt. Ob dies jemandem reicht diese Marke als Nazimarke zu etabilieren muss jeder selber wissen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Das ist dann die Schuld der Kassiererin, aber wahrscheinlich werden die das gar nicht merken wenn der Kassensturz gemacht wird :)

...zur Antwort
Gesund

Na ja, wenn du jetzt damit irgendwelche Fraghaften Burger und Pizzen meinst natürlich ungesund, aber mann kann beispielsweise auch Fleisch Problemlos eingefroren längere Zeit lagern ebenso Brot etc. ohne dass diese Nährwerte und solche Sachen verlieren, das selbe auch mit Gemüse etc. Daher gesunde Sache in meinen Augen!

...zur Antwort

Hilfe! Nazi bedroht mich?

Hey Leute,

Kurz (oder lang) mal zur Vorgeschichte: Ich war bis vor kurzem noch in einer großen jugendlichen Gruppe an Lost Places unterwegs, dabei haben wir auch gesprayt. Wobei wir immer sehr niveauvoll, mit dem Blick auf die Kunst, gesprayt haben und auch oft diese Telekom-Kasten da verschönert haben, was ja legal ist. Wir haben nur zwei riesige Kunstwerke an „unserem“ Lieblings-Lost Place geschaffen, auf die waren wir unglaublich stolz. Das hat Wochen gedauert und sah wirklich top aus. Wir sind da sehr oft zum Campen hin, haben uns Möbel rein und haben Partys gefeiert, ohne irgendwas zu zerstören. Wir haben immer gesagt, das Gebäude sucht sich seinen Besitzer aus, und das waren wir. Gut - Rechtlich natürlich ohne Hand und Fuß.

Eines schönen Tages kamen wir wieder dorthin, und die zwei Werke von uns waren über und über mit Graffitis besprüht. Hässlichen Graffitis, heftige rechte Parolen & Beleidigungen! Wir haben uns so unglaublich aufgeregt, aber klar, dort gehört uns nichts und im Endeffekt haben die ja nur das Selbe getan wie wir. Seit wann sprayen Neonnazis denn eigentlich?! Gut, egal, wir haben wieder drüber gesprayt. Wir haben ewig an einem Design getüftelt und haben es sogar irgendwie ganz gut hingekriegt. Gut, 1-2 linke Parolen konnten wir uns nicht verkneifen, obwohl uns Politik eig nicht interessiert hat.

Das Problem ist, ich war vor ein paar Wochen dort, anscheinend haben sich die Nazis dort jetzt selbst eingenistet!!! Da war zumindest einer dabei mit Constaple T-Shirt, und die rauchen dort jetzt und lassen es sich gut gehen!!! Mich haben sie zum Glück nicht gesehen, haben aber wohl rausgefunden, dass wir das mit den Graffitis waren, haben mich, 3 meiner Kumpels und eine Freundin gestern bedroht, per Anruf...Ich werd ständig angerufen, meistens mitten in der Nacht, das wäre ja nicht schlimm, aber sie wissen auch wo ein Kumpel von mir wohnt und bedrohen ihn auch sehr heftig. Ich krieg halt langsam Angst...Unseren einst so schönen Ort können wir eh vergessen, aber was mache ich jetzt? Ein Kumpel will das nicht auf uns sitzen lassen und will mit irgendwelchen Linken Kontakt aufnehmen, ich hoffe aber dass er das nicht ernst meint. ^^

Gott, mir ist Politik doch egal, ich will nur meine Ruhe! Ich wusste nichtmal, dass dieses Rechts-Links Zeug überhaupt noch so aktuell ist...Kann man solche Leute ernst nehmen? Wie haben die das geschafft, ich mein der Lost Place war in einer Großstadt ca. 150km von uns weg, wir leben ländlich, woher wissen die wie wir heißen?

Danke für jede Hilfe...Und nein, es ist kein Troll. Schön wär‘s!

...zur Frage

Solltest du dich bedroht fühlen alarmiere die Polizei, selbstjustiz hilft da rein gar nichts, Nazis gibts leider wie Sand am Meer und das ganze Vernetzt wie nichts. Woher die euch kennen solltet ihr besser schnellstens herausfinden denn die Regel Nummer eins beim haben von Feinden lautet - Kenne deinen Feind! Eure linken Parolen hat die Nazis wahrscheinlich auf euch gehetzt, den Konflikt zwischen Links und Rechts wird es EWIG geben, das nur so neben bei ;)

...zur Antwort

Soweit mir ist wurde eigentlich alles Zerstört damit sich Niemand mehr an diese schrecklichen Orte erinnern muss, ähnlich wie dem Führerbunker welcher ja auch Unbekanntes Ortes unter der Erde vergammelt - zum Glück.

...zur Antwort

Wenn du nicht noch beim Verabschieden deinen vollen Namen mit Adresse raus haust sollte das gehen ;) Wirklich um dein leben fürchten musst du dich bestimmt nicht. Ich würde mir nicht mal Sorgen um ne Tracht prügel machen, solche Leute sind eine kleine Randgruppe die man für Spinner halten kann wenn man will, in meinen Augen solln sie tun und lassen was sie wollen. Aber Gefährlich bzw. Handgreiflich werden die nicht. Erschiessen werden sie dich bestimmt auch nicht.

...zur Antwort

Das sind Aufkleber welche auf den Herstellungsort von VW`s anspielen soll nämlich Wolfsburg, es steht einfach für getunte VW AUtos, meist eher ältere Modelle. Die Kleber sind weit verbreitet und haben definitiv KEINE radikale rechte Botschaft.

...zur Antwort

Sorry das ich hier einfach noch meinen Senf dazugeben muss... Weiss dass das Thema fast 10 Jahre her ist ^^
Leider ist es so das Nazis sich "Modetechnisch" alles von Punks (ich zähle zum Punkwesen auch Skins (NICHT die Faschistischen Schweine was für mich Boneheads sind) abschauen da ihre 3 Gehirnzellen kaum reichen um etwas eigenes zu kreiren. Ich bin selber vom Punkzeugs sehr angetan und störe mich EXTREM daran das vieles als Nationalisiert gilt, hab mich aber am Beispiel von Lynyrd Skynyrd und dem zeigen von Südstaatenflaggen an ihren Konzerten orientiert, diese zeigten die ja als "rechtsextremistisch" geltende Südstaatenflagge immer weiter da die Band ja selber auch aus Alabama kam und die Flagge so versuchte zu entnationalisieren, denn wenn auf einmal ganz viele Leute z.B. Lonsdale der eben wie ich auch ne Harrington anziehen wird man merken das es ganz normale Kleidungsstücke sind OHNE Botschaft drauf. Das finde ich sehr gut, auf diesem Weg kann man Marken wieder auf den rechten We.... ähhh ja eben von dem Weg bringen ^^

...zur Antwort