Ich weiß nicht, ob du da geschaut hast, aber im Taskmanager muss man erst auf den Reiter "Details" gehen, dort das Programm suchen und dort ist dann Priorität ändern.

...zur Antwort

Valorant legt mehr Wert auf Taktik als auf Movement etc., weshalb man mehr aufpassen muss, nicht zu offen dazustehen. (Aus Gameplay-Sicht)

...zur Antwort

Du kannst mehrere Minecarts ineinander dispensen, aber da diese sich gegenseitig abstoßen kann man die nicht mehr mit Schienen kontrollieren. Diese Antwort war wahrscheinlich gar nicht hilfreich...

...zur Antwort

Versuche, im Epic Games Launcher bei Fortnite auf "Neu Verifizieren" zu drücken. Da wird geprüft, ob alle Dateien vorhanden sind, keine Fehler haben und werden ersetzt wenn eine nicht ganz richtig ist.

...zur Antwort
Monatlich bis zu 20€

Ich habe sehr viel in Fortnite investiert und habe daraus gelernt und mache den selben Fehler jetzt nicht auch noch bei Valorant. Würde auch niemandem empfehlen Geld in virtuelle Spiele zu investieren, obwohl es reizvoll ist (auch für mich)... Wenn man rich ist oder das Geld schnell wieder reinbekommt, geht es eigentlich... Nur das Problem ist: Einmal gekauft, ist der Schwellwert, noch etwas zu kaufen, nicht mehr so hoch wie vorher und man gerät eventuell in eine art 'Sucht'...

...zur Antwort
Vieleicht

Es kommt darauf an, in welchen Mengen diese kommen und wie schwer es ist diese zu besiegen. Außerdem ist auch wichtig, wie viele Waffen und wie viele Fähigkeiten man insgesamt freischalten kann. Wenn es sehr viele sind, dann ist das ok, aber wenn man insgesamt nur 10 Fähigkeiten freischalten kann, dann wäre es ein wenig zu leicht

...zur Antwort

Ich würde eine ArrayList erstellen mit der Player-UUID und immer wenn der Command ausgeführt wird, wird die UUID vom Spieler in das Array gesetzt. Dann würde ich einen verzögerten Scheduler (immer noch in der onCommand-Methode) erstellen, welcher die 5 Minten oder so abzählt und am Schluss die UUID wieder aus dem Array entfernt. Jetzt nur noch ganz oben in der "onCommand" testen, ob die UUID in der Liste ist und wenn ja dann "return" und eventuell eine Nachricht senden.

...zur Antwort
Normal weil...

Jeder Geschmack ist verschieden und nur weil viele weibliche Personen diese Musikrichtung feiern, das direkt als "Frauenmusik" abzustempeln ist falsch.

...zur Antwort