https://www.youtube.com/c/SaschaHuber

Ich würde dir diesen Kanal sehr empfehlen, da du nicht nur ein gutes Trainingkonzept erhälst sondern auch deine Ernährung Alltagsdisziplin vorteilhaft umstellen kannst etc.

Hoffe du kannst auch was damit anfangen:D

...zur Antwort

Wie definierst du seltsam? Fühlt er sich taub an, verspürst du ein Kribbeln?

...zur Antwort

Eine Wassermelone hat so ungefähr 8,1mg in 100g..

Ein Apfel 4,6mg pro 100g..

Vom Vitamin C Gehalt wäre eine ganze Wassermelone viel hilfreicher als 10 Äpfel.

Aber ich rate dir bei Erkältungen, vor allem wenn die Nase verstopft ist, eine ganze Zwiebel zu essen, mindestens die Hälfte davon.

Das Gute daran ist, dass die Wirkung dieselbe wie bei den meisten Nasentropfen ist.

Aber zu viele Zwiebeln tun dem Magen nicht gut!

...zur Antwort

Kommt drauf an in welcher Form man sich Wissen aneignen kann.

Bei der Bearbeitung einer Präsentation auf deinem Rechner tust du..

1. ..Wissen durch Recherche erlangen. Es gibt Webseiten zu jedem Thema. Schau dir nur Wikipedia an oder etliche andere wissenschaftliche Artikel.

2. ..Wissen durch bearbeiten eines Dokuments mit einem Computerprogramm (heißt: Powerpoint, Word, Exel, 3D Simulator..) erlangen. Du trainierst deine Fähigkeiten mit dem Umgang von Computern und anderen Geräten (darunter Programmen, Internetrecherche).

Versuch es damit.

Webt sich alles ineinander ein.

Schreib einfach drauf los und gib deinen Ideen freien Lauf.

Viel Spaß noch:D

...zur Antwort

Griechische Mythologie und ihre Ähnlichkeit mit anderen Glaubensrichtungen(römische/ägyptische Götter, germanischer, christlicher, jüdischer, indischer usw. Glauben)

Sein Oder Nicht Sein.

Der Ursprung. Wie die Welt Entstanden ist.

Die Evolution des Menschen.

Galaxien, Planeten, Universum.

Horoskope, wie liest man Sternenbilder richtig(würde ich auch gerne mal erfahren)

Traumdeutung.

Geheimdienste, agenten weltweit(Unterschiede).

Schauspieler, Sänger, Influenzer.

Moderne Kunst.

Wie man sich zum Lernen motiviert..

...zur Antwort

Quark xFloppyX projezier nicht deine eigenen Probleme auf andere..

Jeder Mensch ist anders.

Ich kenne ein Pärchen das schon über 1 Jahr zusammen ist und immer noch keinen Tag aushält ohne sich zu sehen.

Vielleicht, wenn es sich ergibt, wäre es gut ihn nochmal darauf anzusprechen.

Tu das aber nicht zuu oft. Männer mögen sowas nicht..

Kann gut sein dass er im Moment ein wenig gestresst von seiner Arbeit ist und Ruhe, vllt auch ein paar Stunden für sich allein braucht. Vielleicht warst du einmal in der gleichen Situation.

3-4 Tage sind kein Weltuntergang..

Und wenn er wirklich verärgert ist oder von dir verletzt wurde, dann sprich ihn wie gesagt an und warts ab.

Gib ihm ein wenig Distanz und konzentrier dich auch ein wenig auf dich selbst. Unternehm auch mal was schönes mit Freundinnen. Vielleicht fällt es dir dann besser mit der Situation umzugehen, wenn du ihnen bei einem schönen Kinoabend oder Spabesuch alles erzählst.

...zur Antwort

Schreibe nie 2=2×2^5 oder 2=64

Du begehst dann denselben Fehler den du von oben gezählt bei deiner 4. Gleichung begangen hast --> 2=64 |:2

Die 2 also dein x--> P(2/y) solltest du in deine ursprüngliche bzw. erste Gleichung f(x)=2x^5 einsetzen,

heißt so würde es richtig aussehen und dein/e Lehrer/in wäre stolz auf dich:

=》 f(2)=2×2^5

dementsprechend auch der nächste Schritt:

=》 f(2)=64

Das wars auch punkt.

Deine 64 ist dein y also dein fehlender Punkt.

Zusatzpunkt, ein weiterer Grund deinen Mentor stolz zu machen, wäre den Punkt schön aufzuschreiben (tut auch den Augen gut;)), heißt:

=》 P(2/64)

Falls du weiterhin Interesse hast, ist hier eine allgemeine Definition:

f(x)= x

f(x) --> y --> P(x/y)

x --> x --> P(x/y)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

...zur Antwort

Nein eigentlich nicht, du weißt wie es ist selbstbewusst zu sein, glücklich, du kannst es noch, jeder kann das.

Nur du hast es soweit in dir zurückgedrängt, das du jz denkst, das Vertrauen in sich selbst, für immer verloren zu haben.

Aber das Gute ist, dass du dein Selbstbewusstsein wieder aufbauen bzw finden kannst.

Jeder macht Fehler, diese dürfen dein wahres Ich, dein selbstbewusstes Ich, aber nicht überschatten.

Fehler sind dazu da, um aus ihnen zu lernen, und du hast Glück wenn du die Fehler anderer Menschen miterleben darfst, denn dann weißt du worauf du dich vorbereiten und vermeiden solltest!

Lebe nicht für andere Menschen (Die haben eigene Problem, Gedanken whatever, um die sie sich kümmern müssen).

Du kannst nur Glücklich sein, wenn du dein eigenes Leben lebst, wenn du Sachen ausprobierst die du schon immer mal machen wolltest ohne daran denken zu müssen, was andere dazu sagen würden oder was für Horrorgeschichten geschehen könnten.

Geschehen ist geschehen.

Die Vergangenheit kannst du eben nicht ändern.

Lebe in der Gegenwart(in deiner! Gegenwart) und stelle deinen Fokus auf die Zukunft ein.

Gibt es Sachen die du schon immer mal machen wolltest (Fallschirmspringen, deine Freundin küssen..?)

...zur Antwort

ich denke eher an ein romantisches Treffen..

weil wenn das Bild einen Bezug zum Text hat dann ist Zweiteres(Treffen) gemeint, da die zwei Personen nicht sehr intim zueinander zu sein scheinen..

unter sexuell verstehe ich eher zusammenkuscheln und weiteres, aber auf dem Bild kann man deutlich erkennen, dass nicht von dem zutrifft..

...zur Antwort

so wie du es schon gesagt hast, wäre es sinnvoll ein paar mal seriös trainieren zu gehen, alleine oder auch mit Freunden, Bekannten etc die Erfahrungen mit dem Leistungsschwimmen haben(höchstens zwei mal in der Woche passt vollkommend-nicht übertreiben).

Es ist ganz normal dass du am Anfang noch ein wenig aus der Pußte kommst Muskelkater ist sogar gefordert- deine Muskeln müssen sich daran gewöhnen, vorallem weil beim Schwimmen ganz andere Muskelpartien verwendet werden, als die welche du dir normalerweise bei anderen Sportarten oder beim Fitness antrainierst

da du vorallem beim Brustschwimmen große Probleme hast solltest du damit auch beginnen

eine gute Übung fürs Brustschwimmen ist das Tauchen- fang vllt zuerst damit an

1. du trainierst deine Atmung

2. die Technik die für das Brustschwimmen notwendig ist, ergibt sich leichter zu lernen

du solltest aber vorallem darauf achten, dass du dich vor dem eigentlichen Training nochmal gründlich einschwimmst vllt 10/15 Bahnen(welche du im nachhinein steigern kannst) und damit deine Ausdauer trainierst

ich minimiere meine Kraft die ich beim Brustschwimmen aufbringen muss, indem ich regelmäßig Luft anhalte, den Kopf Unterwasser gleiten lasse, wieder über die Wasseroberfläche hebe und kräftig einatme- das wiederholt hintereinander

schau dir dazu ein paar Videos auf YouTube an, vllt sind die verständlicher- oder frag jmd der Erfahrungen in diesem Bereich hat oder schonmal hatte

hoffe ich konnte dir igw weiterhelfen

...zur Antwort

ich denke auch dass die äußerlichen Reize die unbewusst auf dich einwirken dafür verantwortlich sind

...zur Antwort

nein für mich persönlich nicht.

ich tendiere eher in den 1er Bereich, da ich Richtung Medizin studieren möchte.

mit einem Schnitt von 3.0 könntest du dich höchstens bei der Polizei in den gehobenen Dienst bewerben, sonst in den Mittleren(nicht nur bei der Polizei).

also tust du dir keinen großen Gefallen mit diesem Ergebnis.

eine gute Nachricht ist, dass der Schnitt bei allen Aufnahmeprüfungen variiert,

kommt darauf an wie viele Berwerbungen mit welchen Schnitten eingereicht wurden, dann wird alles in einen Topf geworfen und zuletzt der Zwischenschnitt errechnet.

glück hast du nur wenn sich relativ wenig Schüler mit einem Abschluss beworben haben oder das Schnittergebniss vieler Bewerber eher im unteren Bereich liegt(sogar bei recht vielen Bewerbungen).

und die schlechte Nachricht beruht darauf, dass du womöglich deinen angestrebten Beruf in ferner Zukunft nicht wirklich ausüben kannst.

...zur Antwort

sei einerseits ein bisschen frech(übertreib es aber nicht) und andererseits auch ein Gentleman, zeig dich von deiner charmanten Seite, Mädchen lieben das.

gib deinem selbstbewusstsein ein kick. Außerdem ist es nicht schlimm man selbst du sein(bei vielen kommt es sehr gut an).

zeig jedem Mädchen das du kennst oder kennenlernen möchtest ein bisschen Interesse(nicht zu viel, du bist kein Hündchen das jmd hinterherläuft, sondern ein Mann).

körperflege und gutes Aussehen zählt.

schau meinetwegen auch mal nach was bei den Jungs gerade in Mode ist(zb insta tiktock internet etc)

werde in den sozialen Medien aktiver(gutes Beispiel: Insta)

mundflege ist auch so eine Sache für sich, Mädchen achten sehr auf Details.

chill mit anderen Jungs die Mädchenfreunde haben und hör dir an was die darüber zu sagen haben(evt flirttips holen).

bring dich außerdem in top Form, einmal bis zweimal in der Woche Sport/Fitness reicht aus.

achte vorallem darauf was du sagst, der erste Eindruck zählt!

...zur Antwort