Abnehmen bringt nichts, wenn du nicht gleichzeitig Muskeln aufbaust.

Iss einfach ganz normal (z.B. Obst zum Frühstück, Kohlenhydrate zum Mittag und abends Joghurt oder so) und mach Sport.

Geht jeden Tag Joggen und/oder mach ein bisschen Krafttraining

LG Pisti

...zur Antwort

Wenn ich dein Vater wäre, würde ich die diese Schuhe schon deshalb nicht kaufen, weil ich Angst hätte, dass irgendwer auf die Idee kommen könnte, du wärst im horizontalen Gewerbe tätig

...zur Antwort

Großeltern brauchen Pflegedienst

Hallo

Mein Opa hatte 3 Schlaganfälle und ist seit dem auf Hilfe von meiner Oma angewiesen. Trotzdem macht er noch viel selbstständig (beim waschen braucht er nur etwas Hilfe und beim anziehen) . Vor kurzem wurde mein Opa wegen schwerer Grippe ins Krankenhaus eingeliefert und ein paar Tage danach ist meine Oma mit Lungenentzündung zusammen geklappt und war dann auch einige Tage im Krankenhaus. Seit dem ist nichts mehr wie es war. Es stellte sich raus das sie auch noch ein Nierenversagen hatte. Sie waren beide 1 Woche im KH. Da mein Opa unbedingt heim wollte, verlies meine Oma mit ihm auf eigene Verantwortung das Krankenhaus. Meinte Tante kümmert sich etwas um die beiden und schaut jeden Tag vorbei. Aber meine Oma möchte nach wie vor alles alleine machen. Sie ist soweit sehr fit, wird nur zunehmend vergesslich und braucht öfter Pausen weil sie körperlich nicht sehr belastbar ist. Seit dem KH Aufenthalt ist mein Opa sehr schwach und meine Oma auch noch etwas und sie ist überfordert.

Das Personal vom KH hat einen Pflegedienst beantragt nun wird das alles geprüft. Da ich selber seit 4 Jahren in diesem Bereich arbeite (Alten und Behindertenheim) kenne ich mich etwas aus und würde auch gerne mehr für meine Oma und meinen Opa tun. Aber meine Oma lässt sich nicht helfen und ist sehr stur. Aufgrund Krankheitlichen Vorgeschichte (Herzprobleme etc.) und jetzt auch noch ihrer Niereninsuffizienz mache ich mir große Sorgen.

Meine Fragen: Um zu veranlassen das der Pflegedienst 2* täglich kommt bräuchte mein Opa eine Pflegestufe oder? Er ist seit dem KH auch Inkontinent und braucht deshalb Einlagen. Diese bezahlt die KRankenkasse oder? Meine Oma braucht ärztliche behandlung wegen ihrer NIerenprobleme nehme ich an. Inwiefern kann das verlaufen? Hat jemand Tipps wie ich den beiden mehr helfen kann?

...zur Frage

Hey :),

so wie du das mit deinen Großeltern geschildert hast, müsste für deinen Großvater denke ich schon eine Pflegestufe erreichbar sein, vielleicht sogar für deine Großmutter, kommt drauf an, ob sie noch selbstständig zum Arzt,... kommt oder nicht.

Ich mache gerade so ziemlich das gleiche durch mit meinen Großeltern (Großmutter 4 wochen Krankenhaus wegen Lungenentzündung, Niereninsuffizienz, Großvater blind; kommt ohne Hilfe nicht mehr klar)

Eine gute Alternative ist auch Eine feste Pflegekraft, die bei deinen Großeltern im Haus wohnt.

Meine haben das ganze gerade 2 Monate lang ausprobiert. Erst wollte keiner von beiden so eine feste Pflegekraft, dann wollte keiner mehr, dass sie geht... :)

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

LG, Pisti

...zur Antwort

Hi, also ich hab das immer, wenn ich erkältet bin.

Am besten viel trinken und wenns nicht besser wird mal zum arzt.

Sollte aber eigentlich nach 2-3 Tagen von allein wieder weggehen...

LG Pisti

...zur Antwort

Hi,

Hatte kützlich das gleiche Problem.

Du musst dem Hersteller die Chance geben das Handy 3 mal zu reparieren.

Dann kannst du ein neues verlangen oder den Kaufpreis zurückverlangen.

Und ganz wichtig:Garantie ist eine Abmachung zwischen Hersteller und Verkäufer. Damit hast du nichts zutun. Du musst auf auf die Gewährleistung aufmerksam machen. Genaueres kannst du hier nochmal nachlesen:

http://www.channelpartner.de/a/der-unterschied-zwischen-garantie-und-gewaehrleistung,2593115

Bei mir hats ganze 4 Monate gedauert bis ich einen Teil des Kaufpreises vom Verkäufer zurückerstattet bekommen habe...

Viel Glück Pisti

...zur Antwort