Kleinanzeigen. Oder in Facebook-Gruppen, die auf Rap spezialisiert sind.

...zur Antwort

Der Tipp mit "Spitzen schneiden" hilft ganz gut, aber es gibt viel wichtigere Faktoren, die dein Haarwachstum beeinflussen.

Schonendes Waschen
- beim Duschen nicht zu hart an den Haaren reiben
- möglichst geruchsneutrales Shampoo benutzen
- nicht zu viel Shampoo verwenden

Gesunde Ernährung
- fetthaltige Lebensmittel (ungesättigte Fette) vermeiden
- Lebensmittel mit viel Zink & Biotin essen, das regt das Wachstum aktiv an
(Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln auch möglich)
Mehr Infos findest du z.B. hier: www.lois-test.de/2016/10/schones-volles-haar-diese-tipps-helfen.html

Stress vermeiden
- häufige Ursache für kurzfristigen Haarausfall
- Auszeiten von Arbeit / Schule / Uni nehmen
- Merk dir: Wenn es deinem Körper gut geht, geht es deinen Haaren auch gut.

...zur Antwort

Nur weil er dich früher geschlagen hat, kannst du es doch nicht genauso machen. DU müsstest wissen, wie schlecht man sich fühlt, wenn man geschlagen wird. Sei ein Vorbild für deinen Vater und dein Umfeld und löse deine Problem mit Worten. Nicht immer wirst du Jemandem körperlich überlegen sein.

Entschuldige dich bei deinem Vater und rede noch einmal mit ihm über euer Problem. Es lässt sich bestimmt lösen.

...zur Antwort