Es gibt sehr viele Dinge die du machen kannst, du kannst in einem Kindergarten arbeiten, in einer Schule, Jugenhäusern, etc. informiere dich einfach bei den verschiedenen Trägern die ein FSJ anbieten, zB die Diakonie oder den Internationalen Bund etc (Google einfach). Die vermitteln dich dann an eine Einsatzstelle die zu deinen Kriterien passt & du kannst dir diese mal einen Tag lang anschauen :)

...zur Antwort

Du darfst dich am anfang nicht übernehmen und musst auf deine Ernährung achten. Dein Körper gewinnt daraus schließlich seine Energie. Und achte auf die richtige Atemtechnik :)

...zur Antwort

Ist gar nicht soo selten, ist einfach ein rudimentäres Organ oder wie man das nennt, kannst ja mal googeln :) Wir hatten das mal in Bio das es öfters vorkommt das jemand mehr als 2 Brustwarzen besitzt.

...zur Antwort

Nein, dass ist auch gar nicht möglich, da ab einer gewissen Höhe die Kapillarkräfte nicht mehr wirken, welche dafür zuständig sind dass der Baum mit Wasser versorgt wird.

...zur Antwort

Zwangseinweisungen kann man nur veranlassen, wenn du dich selbst oder andere akut gefährdest. Da das bei dir aufgrund deiner lebensbedrohlichen Magersucht der Fall ist, vermute ich mal dass der Arzt dich zwangsweise stationär einweisen kann.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob ambulant eine Alternative wäre. Aber eigentlich bezweifle ich es, da man dich ja nicht so gut kontrollieren kann und du eben akut gefährdet bist, vor allem wenn man bedenkt, dass du auch schon aufgrund deiner Depressionen eingewiesen warst. In diesem Fall müssen deine Eltern sich ja auch um dein Wohlergehen sorgen und sich darum kümmern, dass du erstmal wieder gesund wirst!

...zur Antwort

Wie alt bist du denn? Bei Kindern und Jugendlichen ist das noch normal, ansonsten würde ich deine Schilddrüse auf eine Überfunktion checken lassen bzw. generell mal zum Arzt gehen, auch wenn da 48kg vllt grade noch so im akzeptablen bereich sind.

...zur Antwort