Bluetooth ausschalten und so bringt nichts

...zur Antwort

Wird im Spiel erkannt und angezeigt aber nicht gekoppelt

...zur Antwort

Sie sollten sich unbedingt an das Jobcenter wenden. Sobald
die wissen das die Miete nicht bezahlt wird, wird das Geld direkt an Sie/den Vermieter überwiesen bzw. die lassen sich dann vom
Leistungsempfänger nachweisen ob er bezahlt hat oder nicht

Probleme bekommen Sie keine,da Sie ja keine Schweigepflicht haben.
 Sie sollte sich aber schriftlich an das Jobcenter wenden, da ihnen keine
Auskünfte erteilt werden dürfen und ein Telefonat somit etwas einseitig
sein könnte.

...zur Antwort

so hat sich erledigt musste nix zahlen wurde als systemfehler von web.de abgetan,aber auch nur da ich die bestätigungsmail und den screenshot von der kündigung am selben tag noch hatte.

Habe mein account da gänzlich gelöscht und mir woanders ne neue Mailadresse zugelegt dan hab ich den ärger nie wieder mit web.de.

...zur Antwort

noch ne frage kan ich aufgrund von abgebrochenen stücken und rissen im holz auch reklamieren?der verkäufer meint nämlich das die färbung daher kommt dasdie Schnittkanten vom Holz zum Teil direkt in oder an einem Astloch
sind.

...zur Antwort

Nichtmal eine Sterilisation ist zu 100% sicher da das durchtrennte wieder zusammen wachsen kan in extrem seltenen fällen daher wäre es möglich das du schwanger bist wen du gv hattest.

Wen du so häufig schmerzen hast und ungewöhnliche blutungen seien sie noch so gering verträgst du diese art der verhütung wohl doch nich so gut.

Das musst du unbedingt mit einem Arzt klären,methoden zur verhütung die mit hormonen sind,sind nich für jeden was und wen man die nicht verträgt wirken die auch nich.

Hatte z.b eine hormon spirale,die nicht vertragen und bin trotzdem schwanger geworden nach ca.1,5 jahren mit der.Danach wechselte ich zu einer kupferspirale die mir viele jahre lang erfolgreich diehnte.

Bei urlaub eines arztes gibt es immer verträtungsärzte,is zwar unangenehm den arzt zu wechseln in diesem bereich kenn ich aber vielleicht ist es ja garnicht verkehrt sich bei der symtomatik mal eine fachliche zweit meinung zu holen.

...zur Antwort