Ich würd die Form auch einfetten. Toastbrot hab ich zwar noch nie gemacht, aber bei Ciabatta z.B. pinsel ich die Form immer mit Olivenöl aus. Allerdings geh ich mit dem Öl eher sparsam um.

Ohne ist mir der Teig mal ganz fest festgeklebt. Daher würde ich vermuten, dass das bei Toast auch passiert. Eine freundin schwört auf Silikonbackformen. Da backt nix an und du musst die Form auch nicht einfetten.

...zur Antwort

Schau doch einfach mal hier http://www.drinnen-und-draussen.de/themen/vegetarische_rezepte.html

Da gibts eine ganz gute Auswahl. Ich esse gerne saisonale Sachen. Gerade vor allem Spargel! Aber jetzt gibt es ja mega viel frisches Gemüse, da kann man ganz tolle vegetarische Gemüsepfannen oder Aufläufe machen. Da sollte auch was für dich dabei sein

...zur Antwort

Ich mache auch meistens Pfannkuchen-Teig mit Milch statt Quark. Ungefähr so: www.drinnen-und-draussen.de/video/1021/kueche/omas_pfannkuchen_grundteig-rezept.html

Was man aber auch machen kann ist halb Milch, halb Quark zu nehmen. Der Teig wird dann etwas dicker und der Pfannkuchen ein bisschen fluffiger. Also einfach im Rezept die Menge Milch halbieren und die andere Hälfte durch magerquark ersetzen.

...zur Antwort

Versuchs mal mit "My Fitness Pal"!

Ist ne kostenlose App und du kannst da alle Mahlzeiten eintragen, so dass du einen Überblick über die gegessenen Kalorien bekommst. Zusätzlich kannst du dein Training da eingeben und auch dort werden die verbrannten Kalorien ausgespuckt. Zusätzlich kannst du auch noch eingeben, wie viel Wasser du getrunken hast und dein Gewicht und was weiß ich nicht noch alles.

Wenn du zusätzlich noch Trainingsübungen suchst, kann ich den Nike + Trainingsclub empfehlen.

Viel Spaß damit :0)

...zur Antwort

Himbeeren (entweder als ganze Früchte oder püriert im Dressing) und gebackener Ziegenkäse dazu - mega lecker!

Auch lecker: Ein kartoffelsalat mit Feldsalat. Kann man auch lauwarm servieren. Das Rezept gibts z.B. hier: http://www.drinnen-und-draussen.de/video/1101/kueche/rote-bete-gratin.html

...zur Antwort

Hier wird die ganze Zeit immer nur von Naturjoghurt gesprochen. Ich würd den Türkischen Joghurt kaufen. Der hat zwar mehr Fett, schmeckt aber besser.

Und dann mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und vielleicht noch ein bisschen Zitronenschale und Dill.

Schmeckt in Kombination mit Karottensalat mega gut. Ich habe eine türkische Bekannte, bei der gibt es das immer. Lecker, lecker!

Das sieht dann am Ende ungefähr so aus: http://www.drinnen-und-draussen.de/video/2006/kueche/moehrensalat_mit_joghurt.html

...zur Antwort

Schau mal hier: http://www.drinnen-und-draussen.de/themen/gesunde\_gerichte.html

Da findest du auch verschiedene Sachen, die gesund sind und nicht zu kalorienlastig und auch noch schnell gehen.

Viel Spaß beim Stöbern!

...zur Antwort

Wie wäre es denn mit Pasta und dazu Garnelen. Das wirkt immer edel, schmeckt super lecker und ist super leicht zuzubereiten. Da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Ein Rezept findest du z.B. hier. http://www.drinnen-und-draussen.de/video/377/kueche/spaghetti_mit_garnelen.html

Die Soße könnte man ja auch noch abwandeln und mit Sahne oder Creme fraiche verfeinern. ich esse das auch gerne mit viel Chiliv - also schön scharf. aber das ist natürlich Geschmackssache. Dazu könntest du noch einen Salat machen und schon hast du ein gutes Gericht :0)

Viel Spaß und viel Erfolg beim Kochen!

...zur Antwort