In dieser Zeit war ich immer besonders ausdauerfähig und gut drauf. Bei den Tagen musst Du nie auf Sport verzichten - im Gegenteil :)

Viel Spaß....

Ansonsten tuts auch eine Wärmflasche danach oder davor :)

LG Sally

...zur Antwort

Bettgestell ist sinnvoll. Wir haben das in unser Massivholzbett eingebaut.

Und Antwort siehe unten ....

...zur Antwort

Ein halbes Jahr ist nicht lang. Lang wäre wenn Du 70 bist und es wäre ein halbes Leben. Ich nehme an Du bist noch jung. In Deinem Leben lernst Du sicher noch viele Leute kennen. Die, denen Du wichtig bist die bleiben sehr sehr lange. Man sollte denen, die unseren Lebensweg nicht lange kreuzen auch nicht böse sein.

Ich rate Dir deshalb Deine Einstellung zu überdenken. Es gibt auch Freunde die trotz platonischer Absicht bleiben. Und Trennungen müssen nicht immer grausam sein. Das kommt also darauf an aus welcher Sichtweise Du diese Freundschaft schon "immer" betrachtet hast.

P. S.

Ich hab auch nicht ohne Grund diesen Satz in meinem Profil....

Alles Gute Sally

...zur Antwort

Ich hab auch so einen netten Narchbarn. Der sagt nie was wenn er mit seinem Hund spazieren geht und grinst nur. Da ich oft genug Hallo und Guten Tag gesagt habe und es kam nix lasse ich es jetzt auch sein. Er hatte genug Chancen. Jetzt sag ich nix mehr. Er kann jetzt jemand anders angrinsen.

...zur Antwort

Ich denke Du meinst evangelische bzw kirchliche Kindergärten statt städtische. Also meine Kinder sind in einem evangelischen Kindergarten aufgewachsen. Es ging ihnen dort gut. Allgemeine Lieder, Kirchenbesuche mit schönen Vorführungen, somit wurde die Gemeinde eingebunden, man sieht es eben an der Erziehung, alles sozial und christlich ausgelegt. Fand ich wirklich gut. Der Kindergarten war nicht besonders schön. Aber es wurde sehr viel mit den Kindern gemacht. Gebastelt, gesungen, Stuhlkreise, gemeinsame Frühstücke, Ausflüge. Der Träger ist also hier die Kirche. Allerdings fehlt mir der Vergleich weil wir auf dem Dorf sind. Ich kann mir vorstellen, dass die Grundsätze beim städtischen Kindergarten ähnlich sind. Es geht ja um das Wohl und die Erziehung des Kindes.

...zur Antwort

Zuviel Cola ist generell ungesund. Ich würde das reduzieren.Ob das mit Antidepressiva zusammenhängt kann Dir der Arzt sagen.

Es fehlt Dir an Glückshormonen. Versuche diese Stoffe auf anderem Wege zu bekommen. Z.B Sport und viel an die frische Luft gehen. Natürlich haben diese Tabletten auch Nebenwirkungen. 

Nutze vllt besser eine Therapie. Tabletten sollten immer die letzte Lösung sein für eine Krankheit. 

...zur Antwort