ich habe ein pärchen daheim, wenn sie brüten, kann ich Dir ja 'mal einen pinguin abgeben. aber Du musst ihn immer gut behandeln und seinen kühlschrank regelmäßig putzen, versprich mir das ! und fisch muss auch immer da sein, aber nichts aus der dose !

...zur Antwort

du solltest mal drüber nachdenken, daß Du auch mit ihr reden musst - meinst Du ernsthaft, ihr wärt auf derselben wellenlänge - Du als fast erwachsener und sie, als immer noch richtiges kind ? Du kannst sie ja gern haben, aber bitte auf eine andere art ...

...zur Antwort

die viecher riechen Dich bzw. Deine ausdünstungen ;-) vielleicht musst Du vorher etwas in den raum sprühen und dann erst lüften ...

...zur Antwort

nur arbeiten hilft, notfalls eben nicht in dem Beruf, den Du gelernt hast, sondern übergangsweise auch 'mal bei Aldi und Co ...

...zur Antwort

öffne das fenster wieder und buchstabiere laut das wort "gardinenstange". davor haben diese tiere panische angst und flüchten in die nacht hinaus

...zur Antwort

hüpfe aufällig im zimmer herum, bis er Dich als rudelführer sieht und Dir nachhüpft. dann galoppiere nach draussen und mach schnell hinter Euch das fenster zu ..

...zur Antwort

nimm ein dickes buch und hau Dir damit fest auf den kopf, solange bis Du den grünen Hüpfer nicht mehr als Bedrohung wahrnimmst

...zur Antwort