Welche iOS Version?

...zur Antwort

Der Jailbreak is Semi-Untethered, soll heißen du musst ihn zwar nicht immer am Pc neu ausführen, jedoch bei jedem reboot.

Da das Ganze erst auf gitHub is: Finger weg lassen! Außer du hast ein iPhone zum Spielen und wirklich viel Zeit, dann würd ich dir raten halt paar YT Tutorials zu schauen wie man das ganze angeht.

https://youtu.be/VrZL-cWkDp0

Daten können alle weg sein.

Wennst keinen Developer Account hast musst es alle 14 Tage mit deiner Apple ID signieren, gibt aber Jailbreak Tweaks die machen das vom iPhone aus (3xtender, Check vorher ob mit iOS 10.3.3 kompatibel!)

Jailbreak ist mach reboot zwar deaktiviert, aber es gibt trotzdem Apps die (unerlaubterweise) erkennen können ob du gejailbrekat hast und dann gewisse Servuces sperren, größtenteils gibts Tweaks um das zu umgehen.

Kann sein dass du bevor du einen neuen Jailbreak probierst dein Handy neu aufsetzen musst (Backup!!)

Viel Glück! Kommentier wenn du’s probiert und geschafft haben solltest!

...zur Antwort

1) Quantenphysik ist Physik
2) Ich denke, dass das Leben an sich sinnfrei ist, da Sinn eine von Menschen gemachte Einheit ist. Daher gehe ich davon aus, dass das Universum keinen Sinn im menschlichen Sinne hat.
3) Das einzige was dir bleibt ist dein Leben zu genießen und ihm vielleicht einen "Sinn" zu geben.
Biologisch betrachtet ist der Sinn des Lebens die Aufrechterhaltung der eigenen Art.
Diese Aufrechterhaltung ist jedoch ein Resultat aus verschiedenen physikalischen Ablaufen die über Jahr Millionen hinweg erfolgt sind. Schlussendlich ist auch jene Aufrechterhaltung, wie alles andere, sinnfrei.
4) Das oben genannte ist kein Grund zu verzweifeln, da Sinn per se nicht existiert (sondern eben nur ein Gedankenkomplex ist) sollte es dir auch keine Komplexe bereiten, dass ein Menschenleben keinen hat ;)

PS:
Ist meine persönliche Meinung und vielleicht nicht die ultimative Wahrheit.

...zur Antwort

Scam, jailbreakbare iOS Versionen zum 5.11.2017: iOS 10.2 bzw 10.1.1. (iPhone7)

...zur Antwort

In Ägypten kann ich dir Huaghada wirklich empfehlen. James & Mac ist eine super Tauchbasis. Das Wasser dort ist wirklich warm, also optimal zum Lernen und die Instructors alle echt nett!  OWD mindestens 3 Tage, AOWD in etwa auch.

Ich mach nächstes Mal vielleicht den Rescue Diver;)

Viel Spaß, bei Fragen einfach kommentieren.

...zur Antwort

Auf jeden Fall. Du hast viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten für dein iPhone und kannst mit Filemanager Apples "Der Nutzer darf Nichts"- Dogma durchbrechen. Die Tweaks sind echt nützlich (Teils auch kostenpflichtig aber das lässt sich umgehen wenn du wissen willst wie frag mich auf Reddit [michi378].
Du kannst mit Jailbreak einfach wirklich alles machen!
Check vor jedem Tweak ab ob es Probleme mit deiner iOS Version verursacht und mach vorher unbedingt ein Backup deiner Daten.

Hoffe ich konnte helfen ;)

PS: Mit Jailbreak kann man sogar heute noch die IPA aus Apps extrahieren was Apple seit iOS 8.3 nicht mehr gestattet.

...zur Antwort

Wenn einer kommt dan vermutlich erst nach dem Release von iOS 10.3.2.

Übrigens: Den Jailbreak selbst gibt es. Pangu hat ihn vor etwa einer Woche auf einer Sicherheitskonferenz demonstriert.

http://www.iclarified.com/60190/pangu-demos-jailbreak-of-ios-1031-on-iphone-7-video

...zur Antwort

Würd ich abraten...
1) wegen dem Druckausgleich
2) Maske u.W. ausspülen stellen ich mir dann schwer vor

...zur Antwort

Mit Tinyumbrella https://www.google.at/amp/tinyumbrella.org/ios-10/amp/?client=safari

Allerdings bringen dir die nichts weil Apple dieses Schlupfloch gestopft hat ==> die SHSH Blobs selbst bringen nix mehr und du kannst damit auch nicht downgraden!!

...zur Antwort