Also für mich persönlich war Ägypten nichts. Bei meinem 10-tägigen Aufenthalt mit meiner Mutter haben wir keine einzige Frau in ganz Hurghada gesehen. Sogar die Hotelzimmer wurden von einem Mann gereinigt. Die Menschen dort sind sehr ungepflegt gewesen. In der Stadt konnte man als Frau nicht alleine raus, da die Männer dich gleich anmachen/ansprechen. Einkaufen kann man in Ägypten meiner Meinung nachauch nichts besonderes. Das einzig schöne war das Meer und der Strand. Essen in unserem Hotel war nicht gut, hatten Magen-Darm Probleme.

...zur Antwort

Ich denke erst wenn du 2 5er hast, dann musst du dir sorgen machen. Aber anderseits glaube ich, dass man eine 5 mit einer 2 ausgleichen muss.

Das Problem hatte ich auch vor paar Jahren, habe es dann abgebrochen da mir der Abschluss mit solchen Noten nichts gebracht hätte beruflich. Versaut nur das ganze Zeugnis.

...zur Antwort

Hingehen und mit denen reden, dass das so nicht geht. Die sollen in der Wohnung telefonieren und je nach Uhrzeit kannst du sogar die Polizei rufen wegen Ruhestörung.

Ansonsten würde ich einfach hoch gehen und es mit denen klären.

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich auf der Hauptschule bleiben, im Abschluss wirst du super noten haben. Danach machst du deinen Realschulabschluss. Das wird dir einfacher fallen, als direkt in die Realschule zu gehen.

...zur Antwort

Auf das Deckblatt sollte das Foto drauf. Auf dem Lebenslauf ist das nicht professionell. Falsch machen kannst du nichts - da jeder seinen eigenen Geschmack hat. Für die Bewerbung gibt es keine 100%igen Regeln.

...zur Antwort

Hallo Anna,

koche soviel Wasser auf, dass die Schnürsenkel im Wasser schwimmen. Gib etwas Waschmittel rein (Pulver) und eine Packung Backpulver. Rühr das Ganze um und lass es wirken.

Nach einiger Zeit kannst du die Schnürsenkel etwas aneinander reiben und mit klarem Wasser auspülen.

...zur Antwort
  • Möglicher Aufbau einer Stellungnahme
    • Einleitung
      • Bezug auf den Anlass (Worum geht es? Zu welchem Thema beziehen wir Stellung?)
      • Wer schreibt? Verdeutlichung, aus welcher Position wir schreiben.
      • Darlegung des eigenen Standpunkts

        (Was denken oder befürchten wir?)

    • Hauptteil
      • Begründung des eigenen Standpunkts durch Argumente

        (Sortierung vom schwächsten zum stärksten Argument, so dass die Argumentation im Verlauf stärker wird.)

      • 1. Argument und Beispiel
      • 2. Argument und Beispiel
    • Schlussteil
      • Fazit (Schlussfolgerung): Aufgreifen des eigenen Standpunkts aus der Einleitung und Bildung eines Fazits aufgrund der vorhergegangenen Argumentation. Unter Umständen machen Sie einen Vorschlag, wie das Problem gelöst werden kann. Welche Forderung haben wir an den Adressaten?
  • ...zur Antwort