Hallo kaktusfeld,

ich glaube, das Geheimnis liegt im "offen sein".

Es ist schon etliche Jahre her, als sich eine gute Freundin in ihrer Beziehung nicht wirklich glücklich fühlte. Sie hatte ein Hobby, für das ihr Freund sich nicht interessierte. So gab sie ein Inserat in einer Fachzeitung auf. "Suche Brieffreundschaften aus Österreich".

Sie bekam eine Antwort: "Bin aus D und sitze im Knast, schreibst du mir trotzdem?" Trotz aller Einwände hat sie sich nicht vom Antworten abhalten lassen... Die beiden sind seit Jahren glücklich verheiratet.

Ich weiß gar nicht, ob man solche Inserate heute noch in Zeitungen findet. Vielleicht gibt es auch für Dich den glücklichen Zufall, eine gute Briefpartnerschaft zu finden.

(Allerdings würde ich auch lieber Mails schreiben als Briefe.)

Herzliche Grüße, melancholia

...zur Antwort

Hallo,

wenn die Packung ungeöffnet ist und du die Quittung hast, kannst du die Kekse normalerweise problemlos zurückgeben. Auch morgen. Je nach Supermarkt wendest du dich an die Kasse, das Kassenbüro oder den Info-Stand.

lg melancholia

...zur Antwort

Hallo,

mir passiert das oft in Stress-Situationen mit Mann und Sohn, deren Namen mit dem gleichen Buchstaben anfangen. Wie z. B. Lorenz und Lukas.

Wenn einer der beiden mich "dumm" anredet, nenne ich ihn automatisch beim jeweils anderen Namen. Sie haben sich daran gewöhnt :-)

liebe Grüße, mel.

...zur Antwort

Hallo KathSchm,

ich habe diese zwei Biografien mit großem Interesse gelesen:

Bear Grylls: Schlamm, Schweiß und Tränen (dem ich auf Grund seiner Schulbildung durchaus zutraue, das Buch weitgehend allein geschrieben zu haben)

Und: Gianluca Gasparini: Alex Zanardi - Nicht zu bremsen. Der Unfall, bei dem Zanardi beide beine verlor, ist genau heute 13 Jahre her. Mich hat seine positive Lebenseinstellung extrem beeindruckt. Für mich ist er zum echten Vorbild geworden.

liebe Grüße, mel.

...zur Antwort

Hallo Sarah,

leider kann niemand von uns einschätzen, warum deine Freundin sich nicht mehr bei dir meldet.

Vielleicht gibt es auch keinen bestimmten Grund und sie hat sich einfach in eine andere Richtung entwickelt.

Mir ist es auch einmal passiert, dass eine gute Freundin den Kontakt abgebrochen hat. Beim Telefonieren mit Ausrede abgebrochen, dann überhaupt nicht mehr geantwortet. Schließlich stellte sich heraus, dass sie sich von mir zu sehr bedrängt fühlte, weil ich geklammert habe.

An dieser Sache habe ich lange "geknabbert". Beim späteren Nachdenken ist mir aufgefallen, dass sie mir vorher schon Signale / Bemerkungen gesendet hatte, ich war aber nicht hellhörig genug.

Vielleicht fallen dir auch "Untertöne" in euren Gesprächen auf?

Alles Gute und liebe Grüße, melancholia

...zur Antwort

Hallo Tonischaefer,

natürlich fragt man in der Situation vor Schreck nicht nach...

Wasser in der Gebärmutter? Hast du auch einen Schwangerschaftstest gemacht?

Ist eine Klinik mit Frauenabteilung in der Nähe? Wende dich bitte dorthin, oder suche eine andere Frauenärztin auf.

Es besteht leider immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter. (Eileiter oder Bauchhöhle)

Alles Gute wünscht dir mel.

...zur Antwort

Hi,

Du könntest eine Kochsalzlösung mit Lebensmittelfarbe versetzen und dann wieder auskristallisieren lassen. (trockenen, an der Luft oder durch schwaches Erhitzen)

lg mel.

...zur Antwort

Also:

Am Anfang des Buches ist es Weihnachten. Greg hat angst vor Siffheinz ( Junge aus der Nachbarschaft ). Alle Spielgeräte am Schulhof werden abgebaut. Es gibt einen Schneesturm & ne Überflutung.

Die anderen Greg Bücher finde ich jedoch besser :)

...zur Antwort

Hallo Ruthless,

wir hatten den Bereich um Pool und Gartenteich mit einem Holzzaun umzäunt. Verankert war er mit metallenen Bodenelementen / Spießen zum Einstechen (ca. 40 cm in die Erde), in denen dicke Vierkanthölzer festgeschraubt wurden. Wenn der Boden richtig fest ist, sitzt es wie Beton :-)

Diese lassen sich später wieder ganz problemlos entfernen. "Relativ" günstig ist es, wenn du für die Zaunelemente die Latten oder Drähte lose kaufst und selbst montierst.

lg mel.

...zur Antwort

Hallo Anni,

ich würde es absolut machen lassen. Was im Scheckheft steht, bedeutet, du hättest den ZR schon nach 8 Jahren wechseln sollen, auch wenn du weniger km gefahren wärst.

Mein Vater hatte so eine Frist einmal übersehen, und das Auto ist mit Motorschaden liegen geblieben - ein Fall für den Schrotthändler.

liebe Grüße, mel.

...zur Antwort

Hallo seatleon,

ich würde auf jeden Fall versuchen, es möglichst zu sortieren und dann bei ebay einzustellen.

Wir haben selbst Lego, und ich wäre happy, z.B. ein Sackerl nur mit weißen Steinen zu bekommen. Oder nur Fenster und Türen. Vielleicht sind unter den Figuren ja schon Sammlerstücke? Platten immer 2-3 zusammen, wenn möglich.

lg mel.

...zur Antwort

Hallo Andrea,

die Monatsblutung wird ja durch das Abstoßen der Gebärmutterschleimhaut ausgelöst, und die Unterbindung verhindert gerade eben, dass ein Ei in die Gebärmutter wandert. Es löst sich soweit ich weiß irgendwann auf.

Liebe Grüße, mel.

...zur Antwort

Nachtrag: Vielleicht kann mir jemand eine Anleitung für einen "Wetterfleck" (sorry, ich weiß den D-Begriff nicht) mit Ärmelschlitzen geben.???

Wäre super & muss nicht detailliert sein, nur eine Skizze...

...zur Antwort

Hallo bluemaurizio,

ich verstehe Dich sehr gut, weil meine Eltern (Jahrgänge 34/35) körperlich gesund sind, aber vor allem meine Mutter sich sehr verändert hat.

Interessanterweise haben sich gewisse Charakterzüge (z.B. Ordnungsliebe erhalten, allerdings verbunden mit Intoleranz gegenüber der Lebensweise anderer), weitere Züge wie Kontaktfreude, Religiosität, Einfühlungsvermögen, usw. sind nicht mehr feststellbar, lassen sich auch durch "Ich habe da ein Problem, was sagst Du dazu?" nicht mehr wachrufen. Die Standardantwort ist: "Ja, das ist eben so".

Hinzu kommt, dass es sich bei uns nicht darum handelt, einzelne Besuche gut zu überstehen, sondern dass meine Eltern im Erdgeschoss unseres Hauses wohnen. Wie jemand weiter unten geschrieben hat: Alle meine Fehler (und die meines Mannes und meiner Kinder) werden ganz genau gesehen...

Heute hat meine Mutter damit gedroht, unsere Katze einschläfern zu lassen, weil sie Dreck macht.

Voriges Jahr hat sie es mit "Omakatze" tatsächlich getan, bevor ihre neue Wohnzimmergarnitur geliefert wurde.

Inzwischen habe ich schon einige Male um meine Mutter geweint, die mich nie mehr trösten wird... Oma ist nicht dement, aber sie hat mit meiner Mutter kaum noch etwas gemeinsam.

Sorry, dass ich nichts Erfreuliches zu sagen habe. Lass Dir bitte nicht einreden, Du seist egoistisch. Ich weiß, wie schlimm das sein kann.

Alles Liebe, melancholia

...zur Antwort