Probiere mal die Zündkerzen zu wechseln oder zu säubern, das ist ein altes Manko bei einem Zweitakter. Es kann auch sein das der Funke von der Zündkerze nicht entstehen kann, da der Zwischenraum zu groß ist.

...zur Antwort

Hallo Sweelucy, das Armband wird von der langen Seite gearbeitet dazu mußt du folgendes tun.

  1. du mußt so viele Fäden haben wie lang die du das Armband haben willst. (im Beispiel sind es 27 Fäden)
  2. auf jeden Faden fädelst du 4 Perlen, wobei du in die erste Perle noch einmal einstichst. Es muß ein Viereck ergeben. Achte aber darauf das es in der Mitte ist.
  3. Nun fädelst du auf jeden Faden zwei Perlen einer Farbe.
  4. Damit nun die einzelnen Fäden zusammen kommen nimmst du immer zwei Fäden und fädelst zwei Perlen auf. (Beginend ab dem zweiten Faden). Der erste und letzte Faden bekommt auch zwei Perlen.
  5. Nun geht es ab Schritt 3 bis 4 so lange weiter bis du deine Breite des Armbandes erreicht hast.
  6. Als Abschluß wird Schritt 1 und 2 wiederholt. Achte darauf das der erste und letzte Faden länger ist als die übrigen damit du die Verschlüße arbeiten kannst. die ander Fäden werden vernäht in dem man noch einmal in die Perlen zurück geht. Abschneiden fertig.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Viel Spaß beim Basteln.

...zur Antwort

Hallo UsualUser wie wäre es damit:

Ganz normales Aquariumglas mit Wasserpflanzen bestücken und auch dann Wasser einfüllen und die Fische aus Salzteig formen und anmalen (Salzteig lässt sich leichter formen). Da ein normales Aquarium meist einen Deckel hat, kannst du dann die Salzteigfische mit Angelsehne (die sieht man nicht im Wasser) in verschiedenen Höhen anbinden oder kleben.  Durch die Bewegung des Wassers sieht es dann so aus als würden die Fische schwimmen.

Viel Spaß beim basteln.

...zur Antwort

Hallo HappyBubblebee mit dem Spitzenteil einer ganz normalen Schere in das Kreuz der Walnuss einstechen und vorsichtig hin und her drehen. Die Verletzungsgefahr ist nicht so groß wenn du einmal abrutscht und wenn die Nussteile nicht zu fest sind klappt es bei jeder Nuss. Viel Spaß dabei

...zur Antwort

Hallo BubbleBoss, du kannst aus dem Salzteig diese Häuser machen, wenn du diese aus mehreren Teilen zusammensetzt. Nimm dir irgend was langes rundes um den du den Salzteig legen kannst (er muß relativ breiig sein, ehern wie Knetmasse), schmiere das Rohr aber vorher mit Öl oder Fett ein. Die Kanten mußt du vor dem trocknen glatt schneiden. Bedenke das die ganze Masse mindestens 24 Stunden trocknen muß. Das Dach machst du ebenfalls über ein kegelförmigen Gegenstand auch hier die gleichen Schritte wie beim Rohr.

Erst wenn das ganze ausgetrocknet ist kannst du das Dach mit Bastelkleber ankleben und das ganze bemalen, danach muss es noch einmal trocknen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Viel Spaß dabei.

...zur Antwort

Hallo bigmamahonybear, nimm einfach einen A3 Karton (Umzugskarton die du kleiner oder viel mehr flacher machen kannst) lege das Quillingwerk hinein, danach in der Größe des Qillingwerkes einen schmalen Karton darüber und die Seiten mit Papier ausstopfen, so daß der Karton nicht verrutschen kann. Der zweite Karton darf nur so hoch sein wie das Werk ist. Probiere es einfach aus, dies klappt bestimmt.

...zur Antwort

Hallo Mizileinchen,

wenn du eine PDF Vorlage vergrößern willst mußt du wie folgt vorgehen, vorrausgesetzt du hast Adobe Reader als Programm.

  1. Menüpunkt Datei öffnen
  2. Menüunkt Drucken anklicken es öffnet sich das Drucker Fenster.
  3. in diesem Fenster ist ein Menüpunkt Seiten anpassen und Option zu diesem gehst du
  4. dort gibt es ein Menüfeld Poster, welches du anklickst
  5. Darunter kannst du dann deine Vergrößerung angeben und
  6. alles ausdrucken. Es werden 4 Seiten gedruckt die du dann zusammenkleben mußt
  7. fertig.

ich hoffe ich konnte dir helfen bei Fragen melde dich.

...zur Antwort