In der Praxis ist es absolut unüblich und auch nach der Tennis Etikette nicht erforderlich, dass der Punkt abgebrochen /wiederholt wird. Vielmehr versucht man als Spieler mit gerissenem Schläger eher den Ballwechsel schnell und mit Risiko zu beenden. Etwa mit einem Stopball, Netzangriff oder ähnlichem.

...zur Antwort

Als Faustregel kannst du annehmen, dass 10 Meter Saite gut reichen, um einen Schläger zu bespannen. Neben der Kopfgröße ist v.a. entscheidend für die benötigte Länge, wie viele Längs und Quersaiten dein Racket hat. 12,2 Meter reichen aber auf alle Fälle locker!

...zur Antwort

Ganz klar Gardasee - passt viel besser zu einem Kumpel und Funausflug! Der Gardasee hat halt zwei ganz unterschiedliche Regionen zu bieten, da müsst ihr euch noch grundsätzlich drüber klar werden.

 

Der Norden (Riva, Torbole, Limone..) steht eher für Aktivurlaub wie Mountainbike, Surfen, Berge - auch passend für Minibiker wie euch. Der See ist hier eng und eher wild - nicht optimal zum Baden, aber grandiose Natur

Der Süden (Lazise, Sirmione) steht eher für Strand, Baden, Familie und Gardaland.

Ich selber stehe eher auf den Norden

 

Anyway - viel Spaß wünscht

markusros

...zur Antwort

Das Grundstück gerecht zu teilen erscheint mir auch eine sehr sinnvolle Lösung zu sein, wenn auszahlen nicht funktioniert. Was spricht aus deiner Sicht dagegen? Das ist doch gerecht udn jeder kann dann mit seinem Erbe machen was er will.

Aber klar, bei Erbfragen spielen auch viele Emotionen mit, die wir hier aus der Ferne nicht gut beurteilen können

...zur Antwort