ich komm mir vor wie ein idiot ...

es geht um einen jungen, den ich seit ein paar jahren kenne und sehr gern habe. er ist zwei jahre älter (er 20, ich werd bald 18), ging auf die gleiche schule, war lustig, nett - einfach ein typ, mit dem man gerne befreundet war. dann hat er den abschluss gemacht und studiert jetzt 3 autostunden von mir entfernt (seit zwei jahren studiert er). von da an hatten wir weniger kontakt. klar, er studiert ja auch, da hat man nicht viel zeit.

aber immer wenn wir geschrieben oder uns getroffen haben, dann war es weil ICH ihn angeschrieben hab. er hat sich nie bei mir gemeldet, war immer ich. aber nicht, dass er genervt schien oder so - sondern gleich lieb, total erfreut mich zu sehen, hat mir auch komplimente gemacht, wie gern er mich hat usw.

jetzt war ich eine nacht lang in der stadt und hab mich mit ihm in seiner wohnung getroffen, einfach so. btw, er wohnt in einer WG mit zwei anderen jungs. auf jeden fall haben wir auf einmal zu kuscheln angefangen und dann hat er mich geküsst. ich sag da nur, dass ich da bei ihm übernachtet hab und wir bis 1 wach waren und die halbe zeit rumgemacht haben.

und ich dachte mir noch, okay, heute meldet er sich, fragt mich, ob ich schon im zug oder gut heim gekommen bin - aber natürlich nix. funkstille. und langsam komme ich mir verarscht vor. kontakt geht immer von mir aus, seit zwei jahren und auf einmal BAM - küsst er mich und meldet sich dann am nächsten tag nicht mal (wie üblich)

ich komm mir verarscht vor und weiß nicht, was ich machen soll. ich will nicht wieder diejenige sein, die sich als erstes meldet aber ich will auch wissen, was los ist, weil ich langsam echt am verzweifeln bin und mir benutzt vorkomme ... was soll ich machen??

...zur Frage

Ich weiß selbst, wie schwer es ist darauf zu warten, dass jemand einen anschreibt. Da bleibt dir nichts anderes übrig, als zu warten. Du kannst dich ja nach ein paar Tagen bei ihm melden und ihn fragen, ob er nicht mal sein Statement zu dem Abend geben kann, was das für ihn war. Dann hast du auf jeden Fall mehr Klarheit.

...zur Antwort

Hör nicht auf sie ! Auch sie ist nicht perfekt. Ihr lästern zeigt nur, dass sie schwach ist. Sie benötigt das, um selbst mehr selbstbewusstsein zu haben. Lästern zeigt nämlich, wie intensiv man über sich selbst urteilt.. Je mehr man über andere urteilt, umso kritischer und auch unzufriedener ist man mit sich selbst. Ich selbst habe bzw stecke teilweise auch noch in einer harten Phase, in der ich mir viel Sorgen und Gedanken mache, dass ich nicht perfekt bin, dass ich so viel ändern sollte usw.. und an tagen, an welchen sich das besonders schlimm zeigt, lästere ich auch über andere ohne es zu wollen. wenn ich tage habe, an denen es mir gut geht , lästere ich auch nicht.. Und über deine nase soll niemand nörgeln ich finde stupsnasen immer schön :)

...zur Antwort

Hör nicht auf sie ! Auch sie ist nicht perfekt. Ihr lästern zeigt nur, dass sie schwach ist. Sie benötigt das, um selbst mehr selbstbewusstsein zu haben. Lästern zeigt nämlich, wie intensiv man über sich selbst urteilt.. Je mehr man über andere urteilt, umso kritischer und auch unzufriedener ist man mit sich selbst. Ich selbst habe bzw stecke teilweise auch noch in einer harten Phase, in der ich mir viel Sorgen und Gedanken mache, dass ich nicht perfekt bin, dass ich so viel ändern sollte usw.. und an tagen, an welchen sich das besonders schlimm zeigt, lästere ich auch über andere ohne es zu wollen. wenn ich tage habe, an denen es mir gut geht , lästere ich auch nicht.. Und über deine nase soll niemand nörgeln ich finde stupsnasen immer schön :)

...zur Antwort

syoss dunkelblond ist für ein orangebondliches ergebnis sehr gut. bei jungs wohl eher anders als die andern. aber lass es lieber oder machs beim friseur:) habs mir selber gefärbt und nach ner zeit ist man wegen den ganzen übergängen unzufrieden;)

...zur Antwort