ich hatte mich so gut mit meinen Lehrer verstanden..

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, du bist seine Schülerin. Eine von vielen. Da muss er Distanz wahren. Er ist eben wirklich nur dein Lehrer, nicht mehr, nicht weniger. Er hat noch ganz viele andere Dinge zu tun - da kann er dich nicht immer beachten usw. Nimms nicht persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hat er gefühle für dich entwickelt die ein lehrer für einen schüler nicht haben darf und versucht sich deshalb von dir fernzuhalten. frag ihn doch einfach mal was los ist. übrigens ist mir das total neu das sich schüler und lehrer so gut verstehen können, also eigentlich fast schon so wie eine freundschaft :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat jemand was zu ihm gesagt? Dass er auffällig viel mit dir redet oder so? Oder er befürchtet, dass du mehr in ihm siehst oder dich doch in ihn verliebst, und so will er für eine professionelle Distanz sorgen? Das ist ja immer ein hochsensibles weites Feld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es so wie es ist. was erwartest du dir denn ? das ihr beste freunde werdet ? tut mir leid deine hoffnungen zu zerstören aber man sollte als lehrer immer ne gewisse distanz zwischen sich und schüler haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht denkt er du bist nun etwas zu alt um immer zum lehrer zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten finde dich damit ab, es ist besser so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?