In der Stadt solltest du lieber nur einen kleineren Hund halten, da der Hund, je größer er ist, auch mehr Fläche zum laufen und toben braucht! Und alle Hunde sind in der Regel Zeitintensiv! Also lieber nach dem Studium

...zur Antwort

Wie wäre es, wenn du deine Hausaufgaben einfach selber machst?! 🤓 steht sogar in den Richtlinien von GuteFrage.net, dass solche Anfragen hier eigentlich nichts zu suchen haben 😉

...zur Antwort

Gemüse wie Möhre oder Gurke wäre eine Möglichkeit, jedoch sollte man diese nicht bloß abwaschen sondern NIEMALS ohne ein Kondom einführen, da selbst nach gründlichem waschen gewisse Bakterien an den Lebensmitteln verbleiben, die so an sich nicht schädlich sind, wenn man sie ißt, sich aber mit der vaginalen Flora nicht vertragen und deshalb schnell zu Entzündungen oder ähnlichem führen können

...zur Antwort

Ich habe zum 1 jährigen einen immerwährende Kalender geschenkt mit Fotos von uns und unseren gemeinsamen Freunden und Erlebnissen, bei den jeweiligen Monaten eben, wo diese Geburtstag haben bzw. diese Dinge passiert und die Bilder entstanden sind :)  

...zur Antwort

Jetzt bin ich natürlich neugierig warum du dich nicht in den verlieben wollen würdest!? Aber wenn du das tatsächlich möchtest würde ich einfach versuchen, ihm soweit wie möglich aus dem Weg zu gehen und wenig Zeit mit ihm zu verbringen und natürlich auch wenig mit ihm zu reden. In Situationen wo ist vielleicht nicht vermeidbar ist beschränkt sich aber auf das wichtigste und versuche ihn einfach so weit wie möglich aus deinem Leben zu streichen mit der Zeit wirst du dann weniger und weniger an ihn denkenUnd dann wirst du dich natürlich auch nicht in ihn verlieben

...zur Antwort

Geh doch einfach mal auf ihn zu und sprich ihn an :) es kann ja auch etwas banales sein , über das ihr sprecht... zeig auch dabei einfach Interesse an ihm, was er so macht etc. fragt nach seinen Hobbys oder Ähnliches dann kommt man ins Gespräch

...zur Antwort

Ich denke nicht unbedingt, dass er nur auf eine schnelle Nummer aus war, aber du bist die Tochter eines ehemaligen Freundes und er denkt wahrscheinlich, dass dein Vater nicht allzu viel von einer Beziehung oder etwas ähnlichem halten würde :/ vor allem wegen des Altersunterschiedes.

...zur Antwort

Ich fahre auch lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln, aus den selben gründen wie du, man kann nochmal etwas entspannen und muss sich nicht selbst auf den Verkehr konzentrieren :) hin und wieder ist es aber auch doch praktischer mit dem Auto fahren zu können, grade wenn man es mal was eiliger hat

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass da was negatives auf dich zukommen wird :) ja, vielleicht hat sie Depressionen, aber diese negativen Verstimmungen hatte sie ja wie du schreibst schon länger und natürlich werden die durch eine Behandlung nicht von jetzt auf gleich verschwinden. Es kann also mit der Zeit nur besser für euch werden, wenn sie ihre Krankheit akzeptiert und lernt damit umzugehen

...zur Antwort

Manche wollen den gegenüber eben erst ganz genau kennen lernen, bevor man intimer wird. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man Personen ganz anders kennen lernt, wenn man mit ihnen textet, als wenn man wirklich beisammen ist und miteinander spricht, wobei das natürlich auch sehr schön und wichtig ist!

...zur Antwort

Wenn man allgemein bereits eine Veranlagung zur Depression hat, kann fremd gehen sie letztendlich auslösen oder verschlimmern, ja!
Jeder, oder fast jeder bekommt mit Sicherheit früher oder später ein schlechtes Gewissen... aber da spricht man ja nicht automatisch von einer Depression...
bei mir war es eher so, dass das Fremdgehen auf die Depression folgte und nicht andersherum

...zur Antwort

offiziell darfst du die erst mit 18 kaufen, aber es gibt ja auch eine menge online portale wie beispielsweise eis.de wo es alles mögliche an spielzeug gibt und da kann man sogar den absender ändern, sodass es so aussieht, als hättest du schreibwaren oder kleidung oder so bestellt :D 

und da fragt ja keiner nach wie alt du bist wenn du dort bestellen möchtest bzw. prüft es keiner nach wenn du zwei jahre drauf mogelst ;)

ein schwuler freund von mir hat auch schon dort bestellt bevor er volljährig war

...zur Antwort

Da du 21 bist, frage ich mich warum du nicht ausziehen sollen dürftest (war das jetzt der richtige Satzbau?! XD egal du wirst wissen was ich meine ...) da du ja volljährig bist
ich selbst bin bereits mit 19 von zu Hause ausgezogen und lebe seitdem von Kindergeld und Unterhalt beziehungsweise mittlerweile von Kindergeld und Azubigehalt

In meinem persönlichen Fall sind das unter 700 €. Sich eine komplett eigene Wohnung davon zu leisten plus Essen, eventuell Internet und Freizeitaktivitäten ist recht schwierig
ich würde dir empfehlen in eine WG zu ziehen oder vielleicht eine Einzimmerwohnung, dann ist es auf jeden Fall machbar auch wenn man natürlich in manchen Punkten sparen muss

...zur Antwort

Beim Analverkehr selbst kann es nicht passieren dass du schwanger wirst

sollte er ihn raus ziehen und etwas von dem Sperma läuft in die Vagina, dann kannst du natürlich schwanger werden!
Passt also auf, dass das nicht passiert, oder benutzt zur Sicherheit lieber ein Kondom

...zur Antwort

Habe auch mit Depressionen zu kämpfen und kann mich gut in deine Lage hineinversetzen... klar Hard er Therapeut vllt selbst keine Depression aber er weiß ja was das ist und wie es sich auf den Betroffenen auswirkt und wie man damit umzugehen hat...
Er wird dir sicher helfen können. Du hast ja laut eigener Aussage nichts zu verlieren :) einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert, oder nicht?! ;)

...zur Antwort

Habe ich ernsthafte Depressionen?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme in meinem Leben.
Ich bin selber noch Schüler, stehe aber kurz vor meinen Abiturprüfungen. Auf die Ferien habe ich mich immer gefreut, aber seit ungefähr einem Jahr kommen mir die Ferien immer trist vor. Ich dachte mir nichts dabei, aber jetzt, wo ich mehrere Wochen frei habe, hat sich die Sache extrem verschlechtert.
Ich habe öfters ein allgemeines Taubheitsgefühl im Kopf, habe teils extreme Schlafstörungen und mein leben kommt mir Tag für Tag gleich und sinnlos vor. Ich habe keine Selbstmordgedanken, aber nachts kann ich kaum noch einen klaren Gedanken fassen und manchmal glaube ich, verrückt zu werden. Dabei habe ich eine Art "Phantomschmerzen", die wie Kopfschmerzen sind, aber es ist eher ein Schwindelgefühl, das jeden klaren Gedanken in meinem Kopf verweigert. Außerdem habe ich nachts einfach unbegründete Panikanfälle, als ob ich Angst habe, gleich zu sterben oder so etwas. Ich habe es schon mit Sport versucht oder mit gesünderer Ernährung, aber es tut sich auf die Dauer nichts. In meinem Leben läuft alles eigentlich auch glatt, ich habe einen gesicherten Arbeitsplatz, Freunde und mit Prüfungsängsten werde ich immer sehr gut fertig. Doch einmal als ich mit einigen meiner Freunde Marihuana geraucht habe (bitte keine Kommentare darüber, ich mache das nicht mehr), hatte ich einen Horrortrip, bei dem ich dieses Depressionserlebnis, welches ich gerade beschrieben habe, sehr extrem hatte. Psychologen habe ich auch versucht zu kontaktieren, aber diese haben teilweise nur telefonische Sprechzeiten von 15 Minuten in der Woche. Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht mehr länger aushalte. Was soll ich tun?

...zur Frage

Statt direkt einen Psychologen zu kontaktieren kannst auch erst mal einen Hausarzt aufsuchen, dem erzählst du das ganze dann und der wird dann bewerten, ob du wirklich psychologische Hilfe nötig hast oder nicht
auf jeden Fall wird er dir so oder so mit der Situation weiterhelfen :)
allerdings solltest du aufpassen, zu welchem Arzt du gehst...
ich habe vor circa einem Jahr auch erste Symptome einer Depression ausgebildet und der erster Arzt bei dem ich war, hat direkt die Augen verdreht als ich das Wort Depression in den Mund genommen habe -.-
ich bin danach noch bei zwei anderen Ärzten gewesen, um mir weitere Meinung einzuholen und die haben mich dann wesentlich ernster genommen und mir wurde geholfen :)

...zur Antwort