Ich glaube schon, das man den Musikgeschmack übertragen kann, aber nicht während der Schwangerschaft. Ich glaube ehr während der Kindheit bzw. aufgrund von verschiedenen Lebenserfahrungen. Ich zumindest, habe fast den gleichen Musikgeschmack wie mein Vater, ohne das ich wusste welche Bands er hörte. Ich schätze einfach mal, das er es damals immer gehört hatte. Allerdings habe ich auch die selben Ansichten wie er, und somit passt Punk da einfach. ^^ Also glaube ich, das es schon zusammenhänge gibt. Aber nur weil man während der Schwangerschaft Mozart hört, kann das Kind auch später Metel hören. :D

...zur Antwort

Ich weiß das es einen Erschrecken kann, was ihn dieser Welt zu sich geht. Aber ich habe mir ein Video darüber angeguckt, vor ca einanhalb Wochen rausgekommen - Das hat mir geholfen alles so zu verstehen. Es ist allerdings nur aus der Wirtschaftlichen Sicht so, ich hoffe trotzdem das es dir helfen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=T3QH70JK8sw
...zur Antwort

Genau das ist die Gesellschaft: Jeder sagt es kommt nur auf den Charakter an und in innerhalb ein paar Minuten machen sie sich wieder über Leute lustig, welche nicht ihrem Ideal entsprechen. 

Diese Gesallschaft redet viel. Und ja, im Grunde hast du tatsächlich Recht. Im Grunde muss man jemanden auch attraktiv finden, um mit ihm/ihr auszugehen wollen. Doch, wir Menschen stehen nicht nur auf Jungen mit braunen Haaren oder Mädchen welche lange, blonde Haare haben.Wir alle haben unterschiedliche Geschmäcker. Es wäre ja langweilig wenn wir alle gleich aussehen wollen, weil jeder auf das selbe steht. Oder? ;) 

UND: Wenn man sich selbst nicht liebt, kann ein anderer einen auch nichte lieben. Verlange nicht, das andere dich schön finden, wenn du es selbst nicht so siehst. Ich weiß, man denkt man kann sich nie mit sich selbst anfreunden. Doch, stell dich vor einen Spiegel. Zähle Sachen auf, welche du an dir schön findest. Sei es die Frisur oder die Augen - es ist egal! Gucke dich genau an, und sage es zu dir. Irgendwann wirst du nur noch diese Sachen sehen, nicht mehr die Sachen, welche dir nicht gefallen. Versuche auch am Ende des Tages nicht zu sagen: "Oh man, jetzt habe ich heute schonwieder die Bahn verpasst! Und dann habe ich ganz vergessen noch das zu kaufen, was ich eigentlich für die Suppe brauchte. Wie doof!" Sondern: "Ach, hätte ich die Bahn nicht verpasst, hätte ich gar nicht XY wiedergesehen! Und dann habe ich noch eine ganz neue Suppe gekocht, wo zwar nicht alles Stimmte, aber es schmeckte so lecker! Neues ist also doch gut ..." - Zähle nicht negative Sachen am Ende des Tages auf, sondern nur die positiven! Du wirst Anfangen Sachen mit anderen Augen zu sehen, als wenn du nur negative Sachen aufzählst, welche dir am Tag passier sind. Also: Versuche aufzuhören negativ zu denken! Dann wirst du dich selbst mehr mit dir anfreunden und dicht mehr akzeptieren - und dein Leben.

Ich wünsche dir noch ganz viel Glück in deinem Leben! Und lass den Kopf nicht hängen. :)

...zur Antwort

Bevor ich jetzt Anfange zu kritisieren, muss ich selbst von mir aus sagen, das dieses Schulsystem totaler Schwachsinn ist. Gerade hier in Deutschland. 

Aber Schule abschaffen? Das finde ich schon extrem. 

Zu deiner Sicht und deinen Arrgumenten kann ich sagen, das diese auch nicht ganz nachvollziehbar sind. Selbstverständlich, es gibt viele Sachen, welche man nie wieder braucht. Dazu muss man aber sagen, das man sich Wissen nicht einfach selbst aneignen kann. Auch Schule kostet Geld (Bücher, Kopiekosten und was weiß Gott), aber man hat wenigsten eine leichte Perpektive auch als jemand welcher kein Geld hat, zu lernen. Das kann man unter normalen umständen vielleicht nicht, weil einem Geld für Bücher oder gar Internet hat.

Zu dem zweiten Punkt muss ich sagen, kann ich es nachvollziehen. Man arbeitet mit Menschen zusammen und ist gezwungen mit ihnen auszukommen. Aber dafür gibt es auch Privatunterricht.

Zu dem dritten Punkt: Schwachsinn! Manche Eltern haben keine Zeit intensiv mit ihren Kindern schreiben und rechnen zu üben. Und meistens wissen sie selbst nichtmehr wie Prozentrechnung genau geht! 

Und wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Da kann man heulen und maulen soviel man will, es ist - und bleibt so.

...zur Antwort

Man ist nie schuld wenn man gemobbt wird. Du hast andere Interessen, welche deine Mitschüler nicht haben. Das macht ihnen das erste leichte Ziel, weil sie wissen das sie niemand anderen damit wehtuen da nur du diese Interessen hast (so nehme ich das jetzt mal an). Leider gibt es zu viele Menschen die es nicht akzeptieren können wenn jemand nicht das selbe mag wie man selbst. Traurig sowas. 

Das du ängstlich bzw. ruhiger bist als viele macht dich  schnell zu einer "Zielscheibe", weil die meisten daran Spaß haben wenn sie sehen das es dich trifft. Das ist genauso traurig und daran sieht man wie dumm manche Menschen sind.

Das Verhalten deiner Mutter finde ich nicht gerecht. Niemand ist schuld daran wenn er gemobbt wird. Die Schuldigen sind immer die Mobber. Nicht jeder Menscht ist gleich, und irgendwie wollen manche diesen Sachverhalt nicht akzeptieren. Genauso finde ich es ungerecht das die Lehrer nichts unternehmen. Vielleicht fühlen sich manche auch hilflos und wissen nicht wie damit umzugehen, und blenden es dann aus. Ich glaube man sollte nicht nur Schülern zeigen wie falsch mobben sein kann, sondern auch Lehern zeigen wie sie überhaupt helfen können.

Falls das Mobbing wirklich sehr schlimm ist, finde ich, sollte man die Polizei einschalten. Mobber machen sich strafbar damit, das ist vielen allerdings nicht bewusst.

Ich wünsche dir noch ganz viel Glück, und lasse dich nicht von ihnen unterkriegen. Es wird immer dumme Menschen geben, man muss nur versuchen mit ihnen auszukommen. Bleib wie du bist, und verstelle dich nicht. 

LG, Kim 

...zur Antwort

Kommt auf dem Typ drauf an. Ansich kurze Haare. Wenn die Frage darum ging das du dich nicht entscheiden kannst wie du deine Haare tragen sollst, finde ich das du eindeutig nicht auf andere hören solltest, sondern ehr auf das was du magst :)

...zur Antwort

Wer das Geld hat :D Jeder wie er will :D ich selbst bin eh gegen diese abzocken und würde niemals Geld dafür ausgeben, aber wer's mag... :D

...zur Antwort

Das ist eindeutig kein Grund meiner Meinung nach. Setzte einfach eine Mütze auf, und gehe gleich nach der Schule zum Friseur. Abgesehen davon höre nicht auf dumme Kommentare und beachte diese auch nicht. Viel glück noch. :)

...zur Antwort

ist bei mir auch so :D 

Aber ich habe schon oft gelesen das es auch bei anderen so ist :) 

...zur Antwort

Es gibt auch Skinny Jeans für Jungen, ich glaube das wäre nicht das Problem.

Wen du trotzdem diese eine Hose willst, dann verstehe ich gerade nicht wo das Problem ist. Wenn du dich darin wohl fühlst, ist doch alles andere egal. Versuch das deiner Mutter zu Erklären. Ich halte so oder so nichts von diesem Geschlechterrollen... Klar sind die Hosen anderst geschnitten, aber ich meine jeder wie er will. Und wie schon gesagt, solange man sich wohlfühlt sehe ich persönlich null Problem.

...zur Antwort

Habe ich mich auch immer gefragt :D

Aber ich glaube sie Antworten mit "yea" bzw "yeah" & da hört es sich nur so an ^^

...zur Antwort

Jeden Tag hässlich fühlen und nachts weinen

Hallo ich bin 13 jahre alt und ein mädchen. ich sehe aus wie 15-16 und benehme mich auch so (sagen viele). Ich habe große dunkelbraune augen mit sehr langen wimpern die jeder bewundert. ich finde die aber hässlich ich will hellblaue augen haben. ich habe eine nase mit einer großen runden nasenspitze. ich hasse meine nase so sehr ich schäme mich seitlich zu stehen wegen der. ich habe einen kleinen rosanen mund der volle lippen hat, das einzige schöne an mir. aber was ich am meisten an mir hasse ist mein schmales gesicht und meine körpergröße. ich bin 1.53m und wiege 39kg. ich will so gerne größer sein aber woher bekomme ich hormone? und mein gesicht soll auch dicker werden. meine eltern sind iraker und eigentlich hübsch aber ich nicht:( ich habe braungolde haare und mache mir jeden monat neue gelnägel und lasse mir meine augenbrauen zupfen beim frisör. ich trage immer marken sachen um von meinem gesicht abzulenken ich bin so eifersüchtig auf hübsche mädchen was soll ich machen ich weine jede nacht weil ich so hässlich bin. jedes mal kommen mädchen in der schule zu mir die ich nicht kenne und machen mir komplimente und sagen ich bin deren vorbild oder in der stadt fragen mich viele wie ich heiße und sagn das ich hübsch bin aber ich glaube das nicht die finden mich bestimmt hässlch und sagen das aus mitleid was soll ich machen es waqr echt schwer diesen text mit meinen nägeln zu schreiben..... :((((( danke im vorraus

...zur Frage

Sorry das ich das so schreibe, aber ich hasse Leute wie dich! Ich meine, nur weil du jetzt ao aussiehst, unf dich so nicht magst, gibt es doch andere die dich so mögen. Und du bekommst das sogar noch gesagt! Entschuldigung, aber das hier ist doch eine verarsche?! Man, sei zufrieden mit dem was du hast. Du wächst und veränderst dich noch. Und verdammtnochmal, du bist doch hübsch wie du dich hier beschreibst! DIR SAGEN ES LEUTE! Weisst du wie oft ich auf mein Aussehen angesprochen werde? Gar nicht. Und? Ich sehe es ein, weiss das ich daran nichts ändern kann und Pasta. Mach das auch. Und ich bin übrigens auch 13 ;)

...zur Antwort

Meine Mutter meckert mich nur noch an...

Es ist egal was ich mache, wie ich es mache oder sonst was, ich werde immer angemotzt... Seitdem meine Schwester auf die Welt gekommen ist ist sie ein Monster gegenüber mir geworden, meine Schwester bekommt hier und da immer eine Sache und ihre schlechte Laune schiebt sie zu mir...

z.B Wir haben momentan nicht wirklich viel Geld weil unser Geld diesen Monat erst später kommt, ich hab ihr all mein Geld gegeben und sogar das auf meinem Paypal was ich selbst mit meiner Musik verdient habe damit sie ordentlich einkaufen gehen kann. Als ich dann von der Schule zurück kam lief meine Schwester sofort zu mir uns zeigte mir das sie mal wieder neue Sachen bekommen hat wie DVD's oder sowas.... Als ich meine Mutter darauf angesprochen habe "wir sind momentan knapp bei Kasse und du kaufst Luna schon wieder all mögliches Zeug von dem Geld was wir gar nicht haben" Ist sie sofort ausgetickt und hat sofort mit meiner Schwester und ihrer besten Freundin angefangen über mich zu lästern... "ich hab keine lust mehr auf dieses blach, meint sich hier aufspielen zu können". Dann ging sie dauernd in mein Zimmer nur um mir noch ein paar Wörter an den Kopf zu schmeißen... Und wenn ICH dann mal was sage schmeißt die meinen Stuhl rum oder den Staubsauger oder droht mir mit all möglichen Sachen wie "ich schmeiße deinen Computer aus dem Fenster"

Und das ist schon seit mehreren Wochen so extrem das ich wirklich JEDEN Tag angemotzt werde.

Heute morgen auch schon direkt wieder...

Ich kann einfach nicht mehr! Ich möchte mir eine eigene Wohnung suchen, leider gehe ich noch zur Schule und könnte nur einen Nebenjob machen... da verdient man aber auch halt nicht so viel um sich selbstständig ne eigene Wohnung zu leisten, und meine Freunde gehe leider auch noch zur Schule und wollen nicht nebenbei Arbeiten, also ist eine WG mit Freunden ausgeschlossen.

Ich hoffe jemand weiß etwas oder steckte selbst mal in so einer Situation und ist irgendwie daraus gekommen.

...zur Frage

Das ständige rumgemotze kenne ich sehr gut. Allerdings muss ich sagen, dass deine Mutter es wirklich maßlos übertreibt. Vielleicht ist sie derzeit sehr gestresst und überarbeitet. Wenn es sehr schlimm ist, kannst du auch zum Jugendamt gehen. Der Freund meiner Freundin war in einer Wohngruppe mit anderen, allerdings war es bei ihm so schlimm das seine Eltern ihn ignoriert haben, haben Jahrelang nur das nötigste gemacht ...

Ganz viel Glück dir! :)

...zur Antwort

Jap. Bei uns ist darf man zwischen ,4-,6 Auf oder abrunden.

...zur Antwort

Also in meiner Klasse (7.) trägt eine immer hohe Absatzschuhe (so 8 cm) & hat noch keine dummen Kommentare bekommen ... Ausserdem was andere denken kann einem egal sein :p

Nur schädigt es dem Rücken und den Beinen, aber dass ist dir ja sicher bewusst ..

...zur Antwort