Wenn Du bestätigen sollst, dass ihr getrennt seid, dann ist das bereits der Beginn des Trennungsjahres... ich würde Dir dringend empfehlen einen Anwalt zu suchen, der kann wirklich alles bis ins kleinste Detail mit Dir durchgehen. Das ist ja dann auch erst einmal eine Beratung und auch nicht so teuer. LG

...zur Antwort

Wenn es um Sicherheit geht, dann solltest Du das ganze Programm tragen:

Helm, Motorradjacke und Hose, Stiefel, Rückenprotektor und Handschuhe.... ich kann es Dir nur empfehlen, ist zwar ein Act sich jedesmal umzuziehen, aber es passiert soviel auf den Straßen und Du musst ja gar nicht Schuld sein...braucht nur ein Anderer einen Fehler machen und schon erwischt es dich. Leider hast Du kein Blech um Dich rum, also trag dann wenigstens das, was Dich schützen kann. LG

...zur Antwort

Es reicht völlig, wenn Du ein kleines Schreiben aufsetzt, in dem Du mitteilst, dass Du Dich für den Vertrag herzlich bedankst, Dich jedoch jetzt für ein anderes Angebot entschieden hast. Die Firma hat bestimmt auch noch andere Bewerber in der Hinterhand, die dann eben den Zuschlag bekommen. Diese Vorgehensweise ist völlig normal. Viel Glück... LG

...zur Antwort

Jetzt am Anfang wird Dir vielleicht helfen, nicht die ganze Zeit die gleichen Schuhe zu tragen. Wechsel die Schuhe ein paar mal. Du brauchst feste Schuhe, die innen dennoch weich sind. Und ganz wichtig, kleiner Absatz, am besten so Art Keilschuhe, die so zwei cm Absatz hinten haben, aber nicht zu schmal der Absatz - nicht ganz flache Schuhe... Wir haben ein Geschäft und ich bin den ganzen Tag am Laufen - kenne Dein Problem sehr gut. Es gibt auch Schuhe, die von vornherein eine Gel-Lauf-Sohle innen haben. Probier es damit einmal. Mach Dir abends ein Fußbad, zuerst warm und dann immer kälter und Füße hoch... Ich trage viel Schnür-Boots bis knapp an den Knöchel ran, die so ca. 2cm Absatz haben, eben für Winter und Frühjahr (dann ohne Fellchen innen). Keine Turnschuhe, ausser sie haben eine extrem dicke und weiche Sohle, die sich leicht knicken lässt... Viel Glück.. LG

...zur Antwort

Kartoffelbrei extra flüssig gemacht, also mit mehr Milch und Babygläschen, ansonsten, alles was Dir schmeckt - kann man ja pürieren :-) Wünsch Dir schon mal alles Gute und leg Dir genügend Kühl-Packs zu!

...zur Antwort

Hab ich das richtig verstanden? Schwarze Hose und schwarze Bluse? Also das würde ich nicht tragen. Schwarze Hose ja - dazu eine luftige Bluse... also etwas Buntes, nur nicht durchsichtig... und ein Blazer - perfekt,  eventuell noch ein passendes Tuch/Schal - fertig. Damit bist Du fast überall passend gekleidet. Viel Spaß bei der Feier LG

...zur Antwort

Ganz sicher sind die Eltern verpflichtet EINE Ausbildung zu zahlen. Wenn Dein Sohn die erste Ausbildung abgeschlossen hat und jetzt eine zweite Ausbildung anfängt, bist Du nicht mehr unterhaltspflichtig, wobei ich mich zuwenig mit dem ganzen Studiumzeugs auskenne und nicht weiß, wenn er jetzt seinen Bachelor hat, ob er dann "fertig" ist, also eigentlich ins Berufsleben einsteigen könnte. Wenn dem so ist, dann muss er ab jetzt sein Studium selbst finanzieren mit Jobs etc. Ich würde ihm das ganz klar darlegen und ihn darauf verweisen. LG

...zur Antwort

Ob nun Klick oder Nut und Feder, bleibt Dir überlassen. Auf alle Fälle muss der Untergrund so plan wie nur möglich sein, sonst biegen sich die Bretter durch und du kannst alles wieder rausreißen, weil Nut und Feder oder Klick abbrechen können. Wenn der Höhenunterschied sehr krass ist, bleibt Dir nur Ausgleichsmasse (Fließestrich) zu verwenden. Ganz kleine Unterschiede kannst Du mit den Dämmplatten, die drunterkommen ausgleichen, aber nur kleine Unterschiede. Ob es passt, siehst Du spätestens, wenn Du draufsteigst, ob es plan liegt. Wenn es federt, dann musst Du noch unterfüttern. Viel Spaß bei der Arbeit  - Also ich persönlich finde Klick leichter zu verlegen. LG

...zur Antwort

Entweder es ist ein Bruch oder auch angerissene Bänder. Ist es blau geworden? Sobald irgendwo etwas gerissen oder angebrochen oder gebrochen ist, erfolgt meist eine Blutunterlaufung. Da hilft nur der Arzt. Sofort ab zum Röntgen. Ich habe mir grade letzte Woche alle drei Bänder  am Knöchel angerissen. Tut höllisch weh und muss sofort behandelt werden. Nicht lange warten, sofort zum Arzt gehen. Gute Besserung

...zur Antwort

Kind mit Matheproblemen, Bildung und Teilhabe zahlt nur 1x Woche Nachhilfe

Hallo user,

mein Kind geht aktuell in die 7. Klasse und hat mit Mathe seit dem Beginn der weiterführenden Schule Probleme. Sie ist allgemein ein problematisch- bockiges Kind dass denkt, wenn sie die Augen zumachst geht´s vorbei, egal was ist.

Sie hatte letztes Jahr nach dem Zwischenzeugnis Nachhilfe und hat diese dieses Jahr wieder, leider nur einmal die Woche. Dies läuft über Bildung- und Teilhabe, selbst finanzierte Nachilfe ist nicht drin (um Antworten wie "schick sie halt öfter hin" vorzubeugen)

Letztes Jahr hatte sie 2x Woche und kam damit von der 5 auf eine 4 runter, dieses jahr ist einmal/Woche einfach zu wenig. Wann immer es um Mathe geht führt dies regelmässig bis zum Familienkrieg, einerseits weil sie die Aufgaben z.B. jetzt in den Ferien bis auf die letzten Tag schiebt, vor lauter Angst diese dann nicht zu haben schon nicht mehr schlafen kann etc., andererseits weil sie auch von der Aufgaben die sie nachweislich kann wie eine Kuh wenn´s donnert steht und mehr will-ich-nicht als kann-ich-nicht zeigt. Hilfe durch mich scheidet daher aus.

Mit dem Lehrer bin ich in Kontakt, sie ist auf Mathe oder Rechenschwäche getestet, es liegt nichts vor, Psychologe und Ergotherapie ist gelaufen bzw. läuft , nach Info des Lehrers sitzt sie stellenweise träumend in der Klasse und ich habe oft den Eindruck dass sie es nicht können will, denkt sich weiterhin durchmogeln zu können und ihr in der Nachhilfe mehr abgenommen wird als dass sie es selbst versteht.

Wer hat einen Tipp für mich? Ich bin kurz davor das Handtuch zu werfen weil ich mit den Nerven am Ende bin am liebsten "dann bleib halt sitzen" denken würde, was aber auch nicht die Lösung sein kann.

...zur Frage

Dann ist sie jetzt 13 bzw. 14? Ja, schwieriges Alter. Du wirst nicht umhin kommen, sie mal selbst machen zu lassen. Dieses ewige Hinterher-Rennen...hast du schon die Hausaufgaben gemacht, hast du gelernt etc... bringt Euch beiden nichts. Du bist mit den Nerven am Ende und sie ist wahrscheinlich nur noch genervt. Versuch tatsächlich mal, sie selbst machen zu lassen, sag ihr klipp und klar, dass sie alt genug ist, dass sie die Schule allein geregelt bekommen muss, dass sie die Klasse wiederholen muss, wenn sie nicht besser wird und besser mitarbeitet. Ich habe so das Gefühl, sie sitzt da und wartet, was denn nun passiert, was Du Dir einfallen lässt, damit sie es schafft. Irgendwann musst Du Deinen Rettungsschirm einfach mal zuklappen und vielleicht hilft es nicht anders, als dass sie mit ihrer Art und Weise einmal auf die Schnauze fliegt. Es ist kein Beinbruch eine Klasse zu wiederholen und vielleicht ist es ihr dann eine Lehre. Ich hoffe es geht gut aus für Euch beide... ich drück die Daumen LG

...zur Antwort

Verfahrene Situation mit der Schwiegermutter brauche Rat

Mein Partner und ich sind seit mehreren Jahren zusammen, wohnen zusammen und sind beide um die 30. Wir beide lieben uns sehr und kommen gut miteinander aus, leider hasst mich seine Mutter - er ist ihr einziger Sohn und ich bin aus ihrer Sicht nicht gut genug für ihren Sohn, was sie mir die letzten Jahre bei jedem Besuch mal mehr mal weniger verdeutlichte. 4 Jahre lang habe ich gute Miene zum bösen Spiel gemacht, bin jedes Mal zu Besuchen mitgefahren (seine Eltern wohnen ca. 200 km weg und sind beide Rentner) blieb trotz Sticheleien und Gemeinheiten höflich und tat so, als würde ich es nicht mitbekommen.

In den letzten beiden Jahren habe ich die Besuche auf Geburtstage reduziert, da die Gemeinheiten zunahmen und die Schwiegermutter in Spe dazu überging in meiner Abwesenheit über mich herzuziehen, damit ihr Sohn endlich auch ihre Meinung was meine Person angeht vertritt (was glücklicherweise noch nicht funktioniert hat). Mein Freund hat schon sehr oft mit ihr ein ernstes Wort geredet und ihr gesagt, dass er mit ihrem Verhalten mir ggü. nicht einverstanden ist, hat leider nicht geholfen und sie macht weiter wie bisher.

Die letzten 3 Male bin ich nicht mehr mitgekommen und daheim geblieben, was mir sehr übel genommen wird. Ostern war mein Freund dort und es ging wieder hoch her. Sein Vater (er ist sehr nett) nimmt das sehr persönlich und ist sehr traurig darüber, seine Mutter hetzt weiter und steigert sich in die Sache hinein und sucht fleißig weiter Kritikpunkte an mir. Für meinen Freund und seinem Vater tut es mir sehr leid, weil sie darunter leiden müssen und anstelle von mir nun alles ab kriegen und ich weiß nicht, was ich da noch machen kann. Mein Freund und ich haben vor und mit den beiden auf neutralem Terrain zu treffen und uns auszusprechen. Wir wissen auch noch nicht einmal an welchem Ort, in einem Cafe oder Restaurant ginge das nicht, denn irgendwann würde seine Mutter, wenn es nicht nach ihren Vorstellungen läuft anfangen herumschreien und eine Szene machen, von daher wäre das keine Option.

Ich habe auch schon überlegt seine Eltern anzurufen, mit jedem einzeln zu sprechen und mit seinem Vater zunächst zu klären, dass es nicht mit ihm zu tun hat. Anschließend mit seiner Mutter, wobei sie wenn ich etwas sage, was ihr nicht gefällt sie dann auch wieder anfangen würde zu schreien und sogar auflegen würde (hat sie letztes Jahr bei ihrem Geburtstagsanruf an mich gemacht). Oder ihr einen Brief zu schreiben, wobei man beim geschriebenen Wort auch einiges in den falschen Hals bekommen kann.

Ich kann auf jeden Fall die nächsten Jahrzehnte nicht mehr so weitermachen, dass ich mitfahre und alles schlucke oder wenn ich es mit nicht gefallen lasse, es wieder zum Eklat kommt und mein Freund und ich wieder tagelang durch den Wind sind. Davon werden wir beide irgendwann krank.

Wer war in einer ähnlichen Situation und wie habt Ihr das gelöst?

...zur Frage

Ich muss Dir leider sagen, dass ich das ganz anders sehe. Wenn Deine Schwiegermutter tatsächlich so ist, wie beschrieben, dann ist es an der Zeit, dass Dein Freund 1000% hinter Dir steht und solange seine Mutter sich so verhält, würde ich von ihm erwarten, dass er den Kontakt genauso zu ihr abbricht. Es kann ja nicht sein, dass er trotzdem weiterhin zu ihr fährt - ohne Dich - das ist doch Wasser auf ihre Mühlen. Natürlich sollte man dem Vater/Schwiegervater vorher klar machen, dass es nichts mit seinem Verhalten zu tun hat. Aber solange Du nicht gerne gesehen bist - bei seiner Mutter - müsste er ihr klarmachen, dass es ihn nur noch im Paket (also mit Dir) gibt oder gar nicht. Viel Glück weiterhin LG

...zur Antwort

Reitenbeteiligung aufgeben, wieder Unterricht nehmen oder ganz aufhoeren?

Hallo,

ich bin gerade in einer bloeden Situation.

Seit ich 11 bin, habe ich Reitunterricht genommen, als ich 17 war habe ich dann etwas unfreiwillig ein Jahr eine Pause gemacht und bin jetzt die Reitbeteiligung des Pferdes einer Freundin. Vom Umgang her ist alles super, vor allem dass ich mit der Besitzerin schon lange befreundet bin, erleichtert einiges. Nun habe ich allerdings angefangen Psychologie zu studieren und 2 mal die Woche reiten ist schon stressig, wenn man bedengt, dass ich nebenbei auch noch Nachhilfe gebe, um mir das alles zu finanzieren und zur Uni hin und zurueck 2 1/2 bis 3 Stunden brauche. Ausserdem ist der Stundenplan dieses Semester schlechter gelegt, da die Vorlesungen immer erst um 10:30 anfangen und ich so natuerlich auch laenger in der Uni bin. Reiten hat mir immer viel Spass gemacht und im Stall Sein war fuer mich immer eine Art Urlaub, aber im Moment wird's zunehmend einfach zu einer Belastung. Im Stall gruessen mich zwar alle, aber richtig kennen tue ich nur eine, die meistens zu anderen Zeiten da ist. Ausserdem wuerde ich gerne Reitunterricht nehmen, da ich zwar nicht vorhabe, auf Turniere zu gehen, aber reiterlich trotzdem noch ein bisschen vorankommen moechte. Allerdings finde ich dort keinen geeigneten Reitlehrer, weil dort viel mit dem Zuegel gemacht wird, was meinen Vorstellungen einfach nicht entspricht.

Ich habe also mehrere Probleme. Erstens ist mir das alles im Moment zu stressig, worunter auch die Uni leidet. Zweitens der gewuenschte Reitunterricht, der da nicht moeglich ist und zeitlich auch passen muesste.

Nun habe ich mir ueberlegt, mit meinen 19 Jahren evtl. erstmal fuer dieses Semester eine Pause mit dem Reiten einzulegen und danach evtl. erstmal wieder in einer Reitschule zu reiten. Hier gibt's nun 2 Sachen, die etwas unguenstig sind. Die Besitzerin meiner jetzigen RB ist in der besagten Reitschule aktiv und ich befuerchte, dass das etwas komisch werden koennte und ausserdem weiss ich gar nicht, wie ich ihr das im Moment beibringen soll, da sie im Moment selbst wenig Zeit hat.

Fakt ist jedoch, dass ich mich so einfach nicht wohl fuehle und das schon seit Ende letzten Sommers. Ich dachte, es wuerde vorbeigehen, aber so bin ich einfach nicht mehr gluecklich.

Ach und andere Reitschulen kommen nicht infrage, da das die einzig gute hier in der Umgebung ist.

Vielen Dank fuer's Durchlesen, ich kann einen guten Rat gerade echt gut gebrauchen...

...zur Frage

Da hilft nur ein Gespräch. Ihr seid gut befreundet, also rede doch mit ihr und erklär ihr die Situation genauso wie Du das uns erklärt hast. Und vielleicht ist es Dir ja möglich die RB erst aufzugeben, wenn sie eine neue RB gefunden hat - zumindest könnte man das als Vorschlag in Betracht ziehen, dann steht sie nicht gleich ohne da. Dass Du Dich voll und ganz aufs Studium konzentrieren willst, kann doch wirklich jeder verstehen und mal eine Pause beim Reiten einzulegen, ist ja kein Problem - das verlernt man nie :-D Alles Gute!

...zur Antwort

Nein, musst Du bestimmt nicht, als leibliches Kind hast Du einen Freibetrag bei Erbe und wenn ich mich nicht irre, dann liegt der bei 400.000 Euro. Falls ich falsch liege, kommt bestimmt eine Korrektur von einem anderen Mitglied. :-)

...zur Antwort

Du unterschreibst nur die Fahrstunden - also auch die Sonderfahrten - die Du tatsächlich gemacht hast.... und wenn Deine Fahrstunden nicht alle absolviert sind, darf Dein Fahrlehrer Dich gar nicht zur Prüfung anmelden. Also Fahrstunden nur unterschreiben, wenn sie gegeben wurden!!! Dass Du schon mal unterschreibst und die Fahrstunden später nachgeholt werden, ist nicht zulässig - das weiß Dein Fahrlehrer übrigens ganz genau. So was ist mir ja noch nicht untergekommen! Da fehlen mir ja die Worte! Wenn das gemeldet wird, verliert er seine Fahrlehrerzulassung. Lass Dich auf solche Betrügereien nicht ein, denn was ist, wenn Du unterschreibst und der Betrug dann aufkommt? Dann bist Du auch mit dran....mal ganz davon abgesehen, dass ich es schon sehr grenzwertig finde, dass er Dir als Fahrschüler eine Tagestour zumutet, um alle Sonderfahrten abhaken zu können.

...zur Antwort

Ich würde mich für ein schönes Blumen-Ostergesteck im Topf oder kleine Schale entscheiden, sieht nach Frühling aus, mit Narzissen oder Krokusse etc. - ist nicht der übliche Blumenstrauß und hält länger. Weiß ja nicht, wie gut Du die Familie kennst.

...zur Antwort

Was tut sie?

Hallo, ich bitte um erfolgereiche antworten, und kein kinderkram erstmal, danke!

Ich habe mich jetzt 4 monate mit meiner ex freundin getrennt, wir waren 3 jahre zusammen,sie hat schluss gemacht, weil sie der meinung war, sie würde mich nicht mehr lieben, okey akzeptiere ich, ich habe das getan, was man als mann, nicht machen sollte...ich habe mir natürlich zur ablenkung eine andere frau gefunden habe, die ich auch sehr mag. jetzt kommen wir dazu. Wenn meine exfreundin, mit mir schluss macht, weil sie mich nicht mehr liebt, warum fährt sie öfters an mein hausvorbei, wo sie kein weghinführen würde ( ich weiss es einfach) und fährt abends bei mir auf dem hof und dreht um. Warum fragt sie meinen kumpel aus, wer meine neue freundin sei? wenn ich ihr so egal bin, würde ich noch nicht mal fragen ? warum versucht sie mich zu provozieren, und ''macht'' was mit einem kollegen von mir, der natürlich einen dicken benz hat, aber ich nicht und der geld halt. und warum ruft er mich ausgerechnet von ihrem handy an, wenn ich ihm ne nachricht schreibe er soll sich doch mal melden? ich habe mein ex freundin, aus respekt geschrieben, viel glück für ihre weitere zukunft! Sie hat gedankt, und mich dann direkt blockiert, aber nach dem mein kollege sie vom ihren handy aus angerufen hat, war ich komischer weiße nicht mehr blockiert. kommt für mich rüber so , dass sie denkt, na komm schreib mich an, ich will hören , dass dich das stört, dass ich ein kollegen von dir habe, der einen dicken benz und geld hat , Ende :D

Jetzt aber, ihre handlungen die sie tut , das juckt mich garnicht . Ich frage euch was geht in diesem menschen vor, der sagt er würde mich nicht mehr lieben? aber stalkt mich, fragt über mich aus, und provoziert mit meinem kollegen, und dann mich extra anrufen? Ist das eine handlung von ihr , weil sie nicht klarkommt ohne mich oder wie darf ich das jetzt verstehen, oder kommt sie nicht darauf klar, dass ich ohne sie klar komme ? :D

...zur Frage

Tja, ich denke mal, dass sie hofft, du läufst ihr jetzt hinterher und versuchst sie zurück zu bekommen. Da sie aber feststellen musste, du hast längst eine andere Frau, wird sie selbst mit der Situation nicht fertig. Ganz ehrlich, ich vermute der Schuss ist für sie leider nach hinten losgegangen. Da helfen nur klare Worte! Viel Glück...

...zur Antwort

Um Dehnungsstreifen im Gesicht brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Ich würde Dir jedoch raten, die Ärzte drauf hinzuweisen, dass sie gut auf Deine Lippen achtgeben und diese nicht überdehnen - können nämlich einreißen! Um Himmels Willen - ich will Dir keine Angst machen - aber das ist leider meine Erfahrung, wobei ich dazusagen muss, dass meine Weisheitszähne quer im Kiefer lagen... hinterher sind die Backen natürlich geschwollen, aber mit jede Menge Kühlpacks ist das in den Griff zu bekommen, empfehle zum Essen Babygläschen... Ich wünsch Dir alles Gute!

...zur Antwort

Könnte es sein, dass sich dein Pferd irgendwo angeschlagen hat? In der eigenen Box, auf der Koppel, auf Paddock? Solange die Beule weich ist, dein Pferd nicht druckempfindlich reagiert, also keine Schmerzen hat, und der Fuß nicht sehr warm oder heiß wird und natürlich nicht lahm geht, würde ich das Ganze genau beobachten. Hatte unsere Stute auch schon mal, hatte sich wohl irgendwo angeschlagen, dauerte nur kurz und die Schwellung ging zurück und alles war wieder ok. Sollte sich etwas bei Deinem Pferd verschlechtern, dann hilft nur der Doc. Viel Glück für Dein Hotti :-)

...zur Antwort

Wie kann ich mich von meiner Mutter abwenden ohne die Familie zu zerstören?

Hallo meine Lieben :) Ich bin 18 Jahre alt (w) und bin bereits zuhause ausgezogen. Leider habe ich jetzt immer noch sehr starke Probleme mit meiner Mutter ich dachte das legt sich irgendwann. Ich verbringe eine Semesterferien Zuhause bei meinen Eltern und diesmal ist der Streit mit meiner Mutter eskaliert. Sie war schon immer sehr eigen.. alles dreht sich immer nur um sie und ihren Beruf. (Rektorin einer Schule). Sie nimmt das Leben aller anderen kaum als wichtig war. Mein Vater schmeißt den ganzen Haushalt und arbeitet zusätzlich sehr hart. Meine Mutter erkennt das aber einfach nicht an. Der Hammer war jetzt, dass mein Vater starke schmerzen auf der einen Seite im Kopf hat und oft sein Auge unkontrolliert tränt. Der Verdacht war ein Gehirn Tumor. Ich hatte panische Angst dass er Krebs hat .. er ist meine Welt und ich könnte nicht ohne ihn leben. Der Tag der Diagnose war gekommen, ich hatte Tage zuvor nur geweint und stand total unter Strom. Ich wünschte meinem Vater viel Glück und bot sogar an ihn zu begleiten weil er extreme Angst vor Ärzten hat. Gott sei Dank hat er keinen Krebs. Aber jetzt kommt das Schlimme. Meine Mutter hat den Termin einfach vergessen. Einen Tag später fragte sie ob er denn mal angerufen hätte und sagte dann nur "aha" als sie das Ergebnis erfuhr. Ich war so wütend. Später am Abend streiteten wir uns heftig und ich warf ihr vor dass es ihr egal sei dass mein Vater schmerzen hat.... sie sagte nu "Das hat er nicht!" Mir schnürte es die Kehle zu ich bekam keine Luft und fing an zu zittern. Wie kann sie nur behaupten dass er keine Schmerzen hat?! Ich werde ihr das nie verzeihen. Sie hat absolut kein Interesse an unserer Familie. Nach außen spielt sie immer Happy Family aber eigentlich sind wir keine. Ich habe nun seit 3 Tagen keine einzige Silbe mit ihr gesprochen. ich antworte nicht wenn sie mich was fragt... ich kann ihr nicht mal mehr ins Gesicht schauen. Wie soll ich damit nur umgehen? Ich wünsche mir so sehr dass sich meine Eltern trennen... mein Vater hat das auch schon lange vor aber letzt endlich schafft er es doch nicht... Ich bin total überfordert... hat vlt jemand einen Rat für mich?

...zur Frage

Das ist wirklich nicht einfach, da sitzt Du ja ständig zwischen zwei Stühlen. Ich sehe das so, dass Du Dich in die Beziehung zwischen Deinen Eltern schlecht einmischen kannst. Dein Vater müsste schon selbst eine Entscheidung treffen, wie es weitergehen soll. Vielleicht hilft es Dir vorerst Deine Mutter mal völlig zu ignorieren. Ansonsten wäre die Frage, ob Du Deinen Vater nicht zu Dir holen könntest/möchtest.... vielleicht mal vorübergehend, natürlich nur, wenn er das auch möchte und es grundsätzlich möglich ist bei Dir. Leider weiß ich Dir sonst keinen Rat, würde Dir wirklich gerne helfen.

...zur Antwort

Schade, dass es alle so negativ sehen oder nur negative Erfahrungen gemacht haben. Ich kann Dir leider auch nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten. Ich hab mich damals (vor 32 Jahren) mit meinem Chef eingelassen, schon nach kürzester Zeit, der verheiratet war und ein 4-jähriges Kind mit seiner Frau hatte. Nach der ersten Nacht dachte ich mir nur... wie konntest du nur... den Mann bekommst du sowieso nicht und deinen Super-Job bist auch noch los (über kurz oder lang). Was soll ich Dir sagen? Wir haben letztes Jahr unsere silberne Hochzeit gefeiert, unsere Tochter wird 22 und wir sind immer noch überglücklich. Ich weiß, dass dir meine Geschichte nicht unbedingt helfen wird, aber ich wollte aufzeigen, dass sowas auch positiv enden kann. Ich denke, Du selbst musst Dir ganz ganz sicher sein, dass Du es nicht weiter mit ihm versuchen möchtest und mit Deiner Entscheidung auch leben kannst. Arbeit ist wohl das allerbeste Mittel, um sich abzulenken, Wohnung renovieren, Kurzurlaub mit der Freundin, sich beschäftigen - und sei es ein Kurs auf der Volkshochschule - ganz bewusst Deine Zeit erst mal komplett verplanen - das würde ich machen. Egal wofür Du Dich entscheidest - ich wünsch Dir von Herzen alles Gute :-)

...zur Antwort

Hallo - ja da bin ich auch grad draufgekommen. Das Angebot scheint sehr günstig zu sein, jedoch muss man hier auch ganz genau aufpassen, was man unterschreibt... habe da was gelesen, dass man dann im 1. Quartal 3 Neukunden werben muss.... also mit Vorsicht zu geniessen! Habe mir auch den Fragebogen genau angeschaut... tja, da wird man ganz schön durchleuchtet, wenn ich an die ganzen persönlichen Verbraucherdaten denke, die sehr wohl an Vertriebspartner weitergegeben werden. Da dieses Angebot jedoch nur für Neukunden von Sky gilt, kommt es für mich nicht infrage.

...zur Antwort