Habe viele Beinmuskeln aufgebaut. Möchte diese nun aber loswerden. Wie schaffe ich das am Besten?

Hallo. Habe jetzt schon seit einem längeren Zeitpunkt jeden Tag etliche Stunden Sport getrieben. Habe es ziemlich übertrieben mit dem Sport. Trainiere hierbei überwiegend nur meine Beine. Warum tue ich das? Mein Ziel war es, abzunehmen. Speziell mit meinem Bauch und mit meinen Beinen war ich höchst unzufrieden, und darum wollte ich mir diese dünner trainieren. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich entsetzlicherweise unglaublich an Muskeln speziell an der Beinpartie gewonnen hab. Sie sind also nicht schlänker, sondern schlicht und ergreifend nur viel härter geworden. Das jedoch war nicht meine Absicht!! Ich bin gerade mal 17 Jahre alt und weiblich, es ist also beim besten Willen nicht in meinem Sinn wie ein Kraftprotz auszusehen! Ich möchte lediglich dünnere Beine haben.. nun meine Frage: Wie kann ich diese Muskeln wegbekommen, und wenn ich das tue, laufe ich die Gefahr dass das ganze Trainieren umsonst war und ich rein gar nichts an Gewicht abnehme? Und gibt es bessere Alternativen zur Gewichtsabnahme an den Beinen bzw Bauchbereich? Vielleicht sollte man dazu auch wissen dass mein Sport aus Fahrradfahren und Aerobic besteht. Und das wiegesagt etliche Stunden am Tag. Gerne auch mal 6-7 Stunden. Normal ist das nicht, das weiß ich. Nur würde ich nun wiegesagt gerne wissen wie ich den Effekt ändern kann.

Danke schonmal im Voraus! Liebe Grüße :)

Sport, Muskeln, Gewicht, Beine, Beinmuskeln, gewichtsabnahme
11 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.