Du darfst auf jeden Fall während der Arbeit flirten, dagegen sagt man nichts. Ich wurde selbst mal von einem Kunden nach meiner Nummer gefragtr. Ich habe sie ihm gegeben und die Mitarbeiter haben nur wissend gegrinst und sich gefreut.

Ein ehrlich gemeintes "Wie geht's heute?" ist schon mal ein einfach und sogar ein großer Schritt. Er wird dich sicherlich zurückfragen "Gut und dir?" oder sogar noch viel mehr sagen. Dann kannst du ihm vom Tag erzählen, er wird hoffentlich darauf eingehen (wenn er wirklich Interesse hat) und dann ist der Rest Geschichte - läuft automatisch.

Versuch es einmal! Wenn er was von dir will, dann wird's klappen. Nach der Nummer zu fragen ist das Leichteste. Wenn du Angst hast, abgelehnt zu werden, wird es dich auch nicht umbringen. Nur Mut! :-)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich empfinde es auch als Umweltverschmutzung (Plastik etc), wenn man ständig den Einwegrasierer wegschmeisst.

Seitdem ich (Einweg-)Rasierer benutze - und das ist schon jahrelang - reinige ich meine Einwegrasierer immer weg von Haaren und desinfiziere sie manchmal. Ich benutze sie dann wieder. Es hat bisher nichts Negatives bei mir ausgewirkt und der Rasierer funktioniert einwandfrei.

Ich schmeisse ihn nur weg, wenn sich Rostflecken gebildet haben. Daher ist es wichtig, daran zu denken, nach dem Reinigen/der Desinfektion den Rasierer mit einem Tuch zu säubern, um übrige Feuchtigkeit loszubekommen. So bilden sich keine Rostflecken mehr. Ist alles nur eine Sache von 5 Minuten - und schützt auch die Umwelt.

Ich hoffe, ich konnte helfen. :-)

...zur Antwort

Was interessieren Propheten heute noch... und Religionsschriften sind eh Papiere, die von Menschenhand geschrieben wurden - von Menschen, die uns anderen Menschen sagen, was wir tun und lassen sollen & die vorgeben, dass es ein Gott war, der die Regeln gegeben hat. Alles Machthaberei leider. Papiere sind nicht mehr wert als wir Menschen! Geld ist das gleiche Prinzip!

...zur Antwort

Ich kann seine Sichtweise schon verstehen. Man arbeitet nur sein ganzes Leben lang, um von irgendwelchen Menschen angeschrien zu werden, übermüdet nach Hause zu kommen & keine Zeit und Kraft für seine Liebenden zu haben; anstatt etwas zu tun, wofür man im Leben wirklich Leidenschaft hat. Leider Gottes kann man mit irgendeiner Leidenschaft kein bisschen Geld verdienen, um sich übers Wasser zu halten. Willkommen in unserem System.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht ganz... warum sollte deine Freundin angeekelt sein, wenn doch sie diejenige ist, die ihre Internetfreundin geküsst hat?

Mit dir hat es gar nichts zutun, was zwischen deiner Schulfreundin und ihrer Internetfreundin läuft. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass dich jemand anzickt. Und was du davon hältst, ist auch deine Sache, aber deine Meinung sollte andere nicht verletzen oder beschränken.

Liebe Grüße :)

Loanada

...zur Antwort