Ich hab immer einen kleinen anhänger (trage es als armband) in dem ein kleines foto von meinem Pferdchen drin ist... weil es mir genauso geht wie dir ;)

oder, es gibt doch solche bilderschlüsselanhänger wo du auch ein bild rinstecken kannst und den schlüssel hat man ja meistens dabei ;)

...zur Antwort

Wir nehmen sogar des öfteren die Pferdesalbe von unserem Tierarzt die ist etwas stärker als die Handelsübliche .... und es hilft wirklich wunderbar :)

...zur Antwort

meine ist auch manchmal "etwas" faul ;D .... ich reite mit sehr stumpfen sporen aber es hilft :D

...zur Antwort

also zu allererst wollte ich sagen dass ich es total klasse finde dass du dich um das pony kümmerst ;) würde nicht jeder machen ..... auf alle fälle um auf deine frage zurückzukommen .... die größe kannst du ganz einfach selbst abmessen.

einfach die rückenlänge messen ... also einfach vom Widerrist bis zum schweifansatz abmessen. so habe ich es bei meinem "pony" auch gemacht und bis jetzt hat jede decke gepasst.

hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)

...zur Antwort

also ich hatte auch mal eine zeit lang so einen pony wie du jetzt. versuch doch einfach mal direkt nach dem waschen einen scheitel recht weit auf der rechten oder linken seite zu ziehen (mit einem stielkamm oder so) ich habe ihn dann manchmal zum föhnen mit einer klammer festgemacht ... dann ist er schon einwenig wie auf dem unteren bild weil er dann mehr auf der rechten oder linken seite liegt (ich hoffe du verstehst wie ich meine) ... als er dann einwenig gewachsen ist habe ich ihn mir dann selbst zurechtgeschnitten ging eigentlich ganz einfach :) hoffe ich konnte dir helfen lg. lisiiable ;)

...zur Antwort