Sieh mal mal unter http://www.abipur.de/referate/stat/647695117.html da sind einige Beispiele unter "pro" also für eine Zeitung. Hilft Dir bestimmt weiter. Viel Glück bei der Argumentation.

...zur Antwort

Wer Taxifahrer werden möchte braucht keine Ausbildung. Für diesen Job sind lediglich bestimmte Bescheinigungen notwendig. Taxifahrer müssen in jedem Fall eine gültige Fahrerlaubnis besitzen, ohne Führerschein wird es logischerweise nichts mit dem Beruf.
Darüber hinaus müssen Taxifahrer eine Personenbeförderungserlaubnis nachweisen, diese wird Personen erst ab dem 21. Lebensjahr erteilt. Die Ortskenntnis-Prüfung ist ebenfalls wichtiger Bestandteil für die Erlaubnis als Taxifahrer zu arbeiten.

Das Gehalt der Taxifahrer ist sehr unterschiedlich, für Angestellte gibt es eine gesetzliche Regelung wonach mindestens 40% des verdienten Beförderungsentgelts bezahlt werden oder ein Mindestlohn von ca. 1600 EUR brutto im Monat. Das gilt nur für Vollzeitarbeit und mindestens 22 Arbeitstagen im Monat. Für Teilzeitbeschäftigte gibt es den Verdienst anteilig, entsprechend ihrer Einsatzzeiten.

...zur Antwort

wenn die Kätzchen etwa 7-8 Tage alt sind, beginnen sich die Augen zu öffnen und nach wenigen Tagen blicken alle Kätzchen mit dunkelblauen Augen in die Welt. Du musst Dir noch keine Gedanken machen. Ist eine längere Zeit um, dann solltest Du mit dem einem Kätzchen zum Tierarzt gehen.Die tatsächliche Augenfarbe der Kätzchen entwickelt sich später, sie ist erst ab der 12. Lebenswoche erkennbar.


...zur Antwort

Wenn die Lampen intakt sind, könnte sich eventuell ein Kabel gelöst haben, oder die Lampe sitzt nicht richtig in der Fassung. Das kannst bei einem Fiat selbst nachsehen.

...zur Antwort

Hallo, eine Cremedusche bedeutet, das in dem Duschgel bereits etwas Creme enthalten ist. Du duscht ganz normal damit, also wieder abwaschen. Nur musst Du nach dem Duschen deine Haut nicht mehr eincremen. Das hat die "Duschcreme" bereits für dich erledigt. :-)

Gruß lifein

...zur Antwort

Du solltest Deine Mutter darauf ansprechen, kann ja sein, das sie darüber nicht nachgedacht hat, das du es hören könntest. Dann kann Deine Mutter mehr Rücksicht nehmen.

...zur Antwort

Erst mal solltest du erfahren, wie oft der Hund vor dir immer draußen war. Dann hatt er schon seinen Rhythmus. Ansonsten wirklich mindestens 5 mal. Früh morgens als erstes und spät abends zuletzt. Und zwischendurch natürlich. Auch für Hunde ist es schwer, die Blase zu halten. Auslauf muss der Hund mehr als eine halbe Stunde am Stück haben.

...zur Antwort

Hallo, meine Tochter hat mit ihrem Freund ein Jahr in unserem Keller gewohnt. Der Raum war sehr groß und hatte auch ein kleines Fenster. Vorteil ist: im Sommer ist es schön kühl in dem Raum. Nachteil: Im Winter ist es sehr kalt. Es sei eine Heizung ist eingebaut. Es riecht dann leicht muffig, da sich die Feuchtigkeit staut. Möbel und Textilien werden dann leicht feucht.

In unserem Keller war in den Raum auch die Heizung für die ganze Wohnung. Die Rohre gaben Wärme ab, sodass dann im Winter auch der Raum erwärmt wurde und die Feuchtigkeit gar nicht erst durchkam. Ist das bei euch nicht der Fall, würde ich davon abraten.

lifein

...zur Antwort