hey tim,

du bist 14 - da ist es normal, sich so zu verhalten. ich bin auch 14 und komme auch oft nach hause und will am liebsten die schule morgen beenden. aber das geht automatisch weg, denke ich, wenn die schule beendet ist. und streits habe ich auch oft - die stimmungsschwankungen während der pubertät sind normal.

hoffe, bei dir gehts bald bergauf! :)
leonard

...zur Antwort

hey du,

schau dir doch mal diesen artikel an, der von dem thema handelt. da ist ein kardinal, der darüber handelt:

https://www.katholisch.de/artikel/14599-sarah-fordert-erneut-enthaltsamkeit-von-homosexuellen

da geht es mehr darum, dass man, wenn man homosexuell ist, enthaltsam leben soll. im christentum sehen aber jetzt schon einige pastor*innen homosexualität nicht mehr als sünde an oder sind sogar selbst homosexuell.

viele grüße
leonard

...zur Antwort

hey du,

erlaubt ist nicht, wenn du älter als 14 bist und dein*e partner*in jünger als 14.

hoffe, ich konnte dir helfen :)
leonard

...zur Antwort

hey du,

meinst du vielleicht das?

https://www.youtube.com/watch?v=mDDjc5hCB80

ich hoffe, ich konnte dir helfen! :)

viele grüße
leonard

...zur Antwort

Warten oder gehen lassen?

Hallo, ich (W) Date seit 3 Wochen ein Mädchen. Wenn wir draußen sind läuft alles perfekt und wir reden ununterbrochen und lachen die ganze Zeit. Nach dem 4-5 treffen haben wir uns auch geküsst. Aber seitdem war sie plötzlich distanziert und daher habe ich mir meinen Mut zusammen gepackt und ihr von meinen Gefühlen erzählt und sie gefragt was dass für sie zu bedeutet hat (denn sie hat mir klare Signale gegeben dass sie es auch möchte).
nun zu dem Problem:

sie ist ein sehr beschäftigter Mensch und ist immer geschäftlich unterwegs oder hat kaum Zeit. Jetzt meinte sie zu mir ich sei ihr nicht egal aber dass sie seit 1 Jahr keine Beziehung führt weil sie keine Zeit hat und man in einer Beziehung ja viel Zeit inverstieren sollte. Sie hat gesagt dass es für mich sonst anstrengend wird und darauf hin meinte ich eben ich habe die Geduld und werde ihr genug Zeit geben. Sie meinte sie möchte mich trotzdem kennenlernen aber dass es erstmal nicht geht wegen der Zeit die ihr fehlt und sie deshlab etwas distanzierter war danach. Sehen möchte sie mich trotzdem weiterhin.

was denkt ihr sollte ich machen. In meinen Augen hat sie den perfekten Charakter + Denkweise wie ich und irgendwie tut es mir schon echt weh weil wir uns nach dem Gespräch immernoch ziemlich nah waren (Augenkontakt und Berührungen) sollte ich geduldig bleiben und mich weiterhin mit ihr treffen und gucken ob es was wird oder lieber nicht? Ich weiß nicht mein Herz sagt ich soll weiter machen

...zur Frage

hey du,

du sagst es am ende eigentlich perfekt, wenn dein herz sagst, dass du weiter machen sollst, dann mach weiter! manchmal muss man wirklich warten, aber am ende wird das ergebnis umso besser. gib ihr einfach zeit, entweder es klappt dann nach einiger zeit - oder nicht. bei letzterem wird deine liebe wahrscheinlich auch verschwinden, wenn man eine person lange nicht sieht, gehen irgendwann auch die gefühle weg. so würde ich es jedenfalls machen.

ich wünsche dir bzw. euch viel glück! :)

...zur Antwort

hey du,

ich persönlich würde schreiben, dass es mir leid tut, aber ich aktuell keine lust habe, mit so vielen zu schreiben, da du sonst den überblick verlierst oder so, auf jeden fall irgendwas liebes, damit sich die person nicht verletzt fühlt.

viel glück! :)
leonard

...zur Antwort

hey katharina,

kenne ich - typische ausrede ist ja meistens "keine zeit". spreche ihn doch mal drauf an, wenn du ihn siehst. oder du fragst ihn direkt, warum er nicht antwortert; hat bei mir auch geklappt.

ich wünsche dir viel erfolg!
leonard

...zur Antwort

hey du,
zuerst musst du in deine einstellungen und dann über "anwendungen" zu "standardanwendungen", je nachdem, welches handy du hast. dort kannst du deine standardapps ändern.

ich hoffe, ich konnte dir helfen :)
viele grüße
leonard

...zur Antwort

hey liebe/-r 2hawk,

mir fällt spontan marshmello & basteille - happier ein, könnte es das sein? https://www.youtube.com/watch?v=m7Bc3pLyij0&vl=de

ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)
liebe grüße von leonard

...zur Antwort

hey du,

eine sehr gute freundin von mir sagt immer "nach einem halben jahr kann man es wagen" und mit 15 bist du ja sowieso in einem alter, in dem man mehr und mehr ausprobieren will, von daher könntet ihr es meines erachtens nach wagen, wenn er auch will (denk ich mal ;)) vlt hat ja in nächster zeit einer von euch sturmfrei, dann merkt es niemand ;)

viel spaß euch und viele grüße :)

...zur Antwort

hey @askofananswers,

da du in der 9. klasse bist, denke ich mal, dass du mitten in der pubertät bist. meinen erfahrungen nach haben in dieser zeit einige menschen eine überdosis an angst (wenn nicht sogar selbstzweifel). vielleicht liegt es daran?

viele grüße von leonard :)

...zur Antwort

hey @hanna359,

vielleicht hast du eine sogenannte derealisation, ein syndrom. typisch ist, dass du denkst, alles um dich herum ist komisch und unvertraut und dein wahrnehmen der umwelt ist verfremdet, du bist ständig ermüdet bzw. erschöpft - so klingt deine schilderung deiner gefühle in etwa für mich. es kann auch so weit gehen, dass du dich dir selbst fremd fühlst (depersonalisation). eine derealisation kann aber auch ein anzeichen für angststörungen oder depressonen sein. behandelt werden kann sowas mit einer psychosomatisch-psychotherapeutischen behandlung.

ich wünsche dir alles gute!
viele grüße, leonard.

...zur Antwort

hey stefan,
ich weiß, es wird immer gesagt, aber: hör auf dein herz und mach' das, was du für richtig hältst. es ist doch egal, ob deine freunde dich nerven, wenn sie irgendwann doch auf dich steht & du mit ihr zusammen kommst. und vor allem müsstest du es deinen freunden ja nicht unbedingt sagen ;) vielleicht macht sie ja in der nächsten zeit mal andeutungen, die mehr als freundschaftlich sind? und ansonsten vergeht dieses "crush-gefühl" irgendwann von selbst.
ich wünsche dir viel glück! :)
// leonard

...zur Antwort

hey @darknight086432,

erstmal brauchst du dich überhaupt nicht entschuldigen dafür, dass du viele fragen stellst, dafür ist die seite ja! meines erachtens nach kann deine mutter nicht sagen "du hast keine depressionen", obwohl du welche hast, sie ist deine mutter und hat eine fürsorgepflicht. wenn du dich nicht an eine andere person wenden willst/kannst, bleibt nur die möglichkeit, mit deiner mutter darüber direkt zu sprechen. vielleicht auch mit einer freundin oder einem (vertrauens-)lehrer/-in, wenn du dir vorstellen könntest, dieser/diesem das anzuvertrauen. etwas anderes wird aber echt schwierig.
ich wünsche dir von herzen alles gute!

// viele grüße von leonard

...zur Antwort

Meine Mutter wird ausgenutzt?

Hallo Leute!

Ich weiß nicht, ob ich überreagiere oder es überhaupt zu meinem Problem machen sollte, aber es stört mich trotzdem. Und zwar wird meine Mutter von einer Freundin von ihr ausgenutzt.

Diese Freundin kennt sie seit letztem Jahr, sie wohnt in einem Wohnheim und ist, wenn ich es richtig verstanden habe, eine Ausländerin, die ohne "Papiere" hierher gewandert ist und jetzt dort unterkommt.

Sie nutzt meine Mutter voll aus : Sie stellt sämtliche Klamotten bei uns in der Garage, kommt immer zu uns, um zu essen (meine Mutter muss ihr das Essen kochen). Gestern Abend war sie bei uns und jetzt gerade ist sie auch hier und meine Mutter kocht wieder für sie.

Gestern waren wir im Supermarkt und meine Mutter und ich waren ein wenig einkaufen und da haben wir sie zufällig begegnet. An der Kasse fehlte ihr so um die 1 € und sie bat meine Mutter, es für sie zu bezahlen. Ich habe dann bemerkt, wie meine Mutter heimlich enttäuscht den Kopf geschüttelt hat. Sie weiß also, dass sie ausgenutzt wird und tut nichts dagegen.

Heute habe ich gesehen, dass meine Mutter wieder Einkäufe gemacht hat und habe ihr beim auspacken geholfen. Als ich dann ein paar Dinge herausholen wollte meinte sie, ich solle sie drin lassen, weil es für ihre Freundin ist.

Es ist ja schön und gut, dass meine Mutter ihr helfen möchte, aber keine Ahnung auf mich macht es einfach nur den Eindruck, dass sie meine Mutter ausnutzt und das keine richtige Freundschaft ist.

Auch, weil meine Mutter so viel Geld für sie ausgibt und wir selbst nur mal so über die Runden kommen. Es ist irgendwie nicht fair.

Was denkt ihr? Denke ich zu egoistisch oder ist da etwas dran?

...zur Frage
Da ist was dran

hey @kathalea2015,

ich glaube, da ist etwas dran. rede doch einmal mit deiner mutter, wie sie dazu steht. dann merkt sie auf jeden fall, dass du dich um sie sorgst. vielleicht sieht sie es ja genau so und ihr könnt zusammen eine lösung haben. meiner meinung nach funktioniert eine wahre freundschaft sowieso auch ohne (geld-)geschenke.
viel glück dir/euch!

// viele grüße von leonard! :)

...zur Antwort