Mausarm, Mausgeschwindikgeit?

Ich habe zwei Probleme.

  1. Kriege ich meine Mausgeschwindigeit nicht richtig eingestellt
  • Ich besitze die "ergonomische vertical mouse 4 für Rechtshänder mit Kabel von Evoluent: https://www.amazon.de/Evoluent-Vertical-Mouse-Maus-Rechtsh%C3%A4nder/dp/B00427TAIK/ref=sr_1_4?adgrpid=72847111593&gclid=EAIaIQobChMI0Njfjd-h5wIVVeaaCh09sQPrEAAYASAAEgJLp_D_BwE&hvadid=353644655725&hvdev=c&hvlocphy=9044065&hvnetw=g&hvpos=1t1&hvqmt=b&hvrand=2557177640235495222&hvtargid=kwd-301340634156&hydadcr=2649_1745668&keywords=evoluent+vertical+mouse+4+maus&qid=1580058104&sr=8-4
  • Ich habe versucht die Mausgeschwindikkeit passend mit den Windowsstandarteinstellungen einzustellen, aber das funktioniert genauso schlecht wie die 4 Stufen an der Maus selbst. Ich habe auch keinen Treiber gefunden.
  • Ich habe das Problem dass sich die Mausgeschwindigkeit in Spielen ändert. Wenn ich gerade nicht ingame, sondern in einem Menübildschirm bin ist die Mausgeschwindikeit viel höher.

2.Ich kriege sowas wie einen Mausarm OBWOHL ich eine ergonomische Maus besitze

  • Auch wenn ich gerade erst anfange die Mus zu nutzen tut mein Arm schon weh
  • Was mache ich falsch? Liegt mein Arm falsch?? (Er liegt komplett auf dem Tisch)

Gibt es eine Empfehlenswerte Meusgeschwindigkeit?

Danke falls ihr euch durch meine chaotische Frage gelesen habt^^

Spiele, PC, Computer, Games, Maus, Gesundheit, Arbeit, Schmerzen, Tutorial, Schule, Technik, IT, Gaming, Shooter, EDV, GameStar, Gesundheit und Medizin, Helfer, Informatik, Informatiker, itg, Profi, Spieler, Techniker, Sitzplatz, Wochenende, ergonomisch, Spiele und Gaming, allgemein
2 Antworten
Keine freunde, mobbing, angst vor schule?

Hey, ich habe in zwei tagen wieder schule und immer ein schlechtes gefühl.

Ich stehe sehr schlecht und fliege wahrscheinlich bald von der Schule. Das allgemein störtmich nicht so stark, aber wenn ich dann den lehren in die augen gucken muss während sie mir meine note sagen ist das nochmal was anderes. Dazu kommt das meine augen auch unabhängig davon ob ich weine oft tränen. Das führ oft zu unangenehmen Situationen.

Ich weiß nicht ob es mobbing ist, aber ich wurde kurz vor den Ferien vom lehrer und allen anderen im kurs ausgelacht weil ich michnicht getraut habe etwas vorzuszellen. Es war schwer nicht einfach loszuheulen. Und es wird sich eigentlich immer nebenbei über mich lustig gemacht und ich bin Außenseiter. Ich will aber auch niemanden um hilfe fragen weil es dann nur noch schlimmer wird.

Außerdem habe ich nur einen "Freund"...der lacht bei den anderen über mich mit.

Ich habe auch schon über hundert fehlstunden.

Deswegen habe ich jetzt Angst dass die schule wieder anfängt. Wassoll ich machen?

PS: Ich binein schüchterner typ, und ichhabe keine Freunde denen ichmich normal gegenüber verhalten könnte. Ichhabe neimanden den ich meinen wir klichen freund nennen könnte.

PPS: Ich habe zwar ein paar internet freunde, aber das ist etwas anderes, und außerdem schreibe ich nicht so viel mit ihnen.

Das klingt jetzt vielleicht dumm aber ich will manchmal einfach nicht mehr.

Mobbing, Schule, Freundschaft, Angst, Menschen, Teenager, Junge, Psychologie
10 Antworten