ob du das einverständnis hast, ist doch völlig egal. du kannst heiraten wen du willst. du musst mit ihm zum standesamt und dort erfragen was sie brauchen: geburtsurkunde, ehefähigkeitsurkunde, pass, beglaubigte unterlagen aus pakistan. entweder sind sie mit dem zufrieden was du hast, oder sie werden weiter unterlagen verlangen. ein bekannter wollte eine thailänderin heiraten. nach 1,5 jahren haben die beiden wutentbrannt in thailand geheiratet. gute erfahrungen hörte ich auch für ausländer aus dänemark. eine hochzeit wird auf dauer nicht verhindern, das er irgendwann keine aufenthaltserlaubnis mehr hat.

...zur Antwort

warum das dänische bettenlager, wo siehst du dich in 10 jahren oder 5 jahren. welche vorstellung hast du von der ausbildung, wo liegen deine vorstellung das gehalt betreffend, warum diese ausbildung, wichtigste: willst du kinder?

verschaff dir einen kurzen überblick über das dänische bettenlager und gut ist. schau was du über dich sagen möchtest, was du garnicht erwähnen willst u. bewußt lügst, was du schicker darstellst als es vielleicht deiner meinung ist. dann pack das dänische bettenlager in den schrank und lenk dich ab.

...zur Antwort

wenns dich stört, steh auf und setz dich woanders hin. sie kann rauchen wo sie will. zudem wird sie nicht angepustet haben, sondern der rauch ist halt an dir vorbeigezogen. da kannst du garnix machen, du hättest dich aus der situation entfernen können. da du es nicht gemacht hast, bist du selbst schuld.

...zur Antwort

die kirche hat es eingeführt, weil priester überall kinder machten und die kirche nicht hinterher kam um zu zahlen. bestes beispiel ist der borgiapapst, der seine geliebte und unehelichen kinder im vatican hatte.

priester können heiraten, wenn sie aus dem lügenverein austreten und ihr leben leben, wie sie es wollen. natürlich haben priester auch heute kinder, uneheliche kinder. die kirche zahlt dafür auch heute unterhalt an die mütter.

...zur Antwort

nein natürlich nicht. das ist eine kundenkarte mit der du geld holen kannst.

...zur Antwort

 du brauchst einen guten realschulabschluss. mit einem hauptschulabschluss  kannst du keinen erzieher werden. was willst du denn den kinder beibringen, wenn du nicht mal einen abschluss hast. kümmer dich um deine schule und dann kannst du über eine ausbildung  nachdenken.

...zur Antwort

Wie soll ich mich gegenüber meiner Schwägerin verhalten?

Meine Schwägerin und ich haben uns noch nie verstanden, wir sind komplett anders. Sie erzieht Ihre Kinder sehr streng und ich erziehe mein Kind eher locker. Das ist ja eigentlich auch egal. Aber Sie glaubt dass Sie klüger und besser ist wie ich. Ich habe schon lange gemerkt, dass Sie mich nicht mag. Sie ignoriert mein Kind und wenn die Kinder unter sich sind, ermahnt Sie immer Ihr Kind sich ordentlich so elitemäßig zu verhalten. Wenn er Späße macht sagt Sie nichts, aber wenn mein Kind Ihr Kind zu stark umarmt, ermahnt sie mein Kind- Durch Zufall habe ich erfahren, dass Sie nicht möchte dass meine Oma beide Kinder bei sich hat, da Ihr Kind Zuviel Dummheiten nachahmen könnte. Mein Kind ist nicht schlecht erzogen. So kam es dass mein Bruder meiner Tochter was schenken wollte und ich meinte er müsse das nicht, dann habe ich das erwähnt. Er leugnte dies und war auch beleidigt, dass würde nicht stimmen. Ehrlich gesagt meide ich jeden Kontakt,gesehen habe wir die Schwägerin und meine Bruder höchens 1-2 mal im Jahr bei meinen Großeltern und Eltern. Mir kraust es schon sie an Weihnachten zu sehen. Mein Mann meint er kann nicht so tun als wäre nicht vorgefallen und bleibt voraussichtlich zuhause. Aber es sind meine Eltern die uns einladen, und ich kann doch nicht wg der Schwägerin absagen. Bitte nicht sagen, mit der Schwägerin reden, denn das funktioniert nicht. Sie lästert hinter meinen Rücken und lädt mich schon seit Geburt nicht ein. Die Geschenke an die Neffen habe ich mittlerweile eingetellt. Würde Ihr zu der Weihnachtsfeier gehen wenn er eingeladen ist? Und wenn ja wie begegne ich Ihr? Manchmal kommt die Schwägerin nicht mit, wenn 1 Kind krank war oder Sie oder welcher Grund auch immer, dann ist mein Bruder ganz anders und die Kinder spielen gerne. Mein Bruder hat sich total verändert seit er Sie geheiratet hat.

...zur Frage

vielleicht ist es so. vielleicht ist sie klüger, vielleicht sind ihre kinder besser erzogen - dann ist es etwas an dem du arbeiten kannst. erkläre deinem kind, das man andere kinder nicht ständig und aus dem blauen heraus umarmt. würde ich auch nicht wollen. wenn es dich so sehr belastet, würde ich weihnachten absagen und mit den kindern in familie feiern. du kannst ja nach den feiertagen zu deinen eltern fahren, wenn dein bruder und seine familie wieder weg sind.

komisch finde ich warum du die geschenke an deine neffen eingestellt hast. was können die kinder dafür das ihr erwachsenen nicht vernünftig miteinander umgeht?

ich würde der situation aus dem weg gehen und wenn jemand fragt, würde ich die geschichte genauso darstellen wie sie ist - nervig und anstrengend und du möchtest nicht, dass deine kinder in sowas reingezogen werden.

...zur Antwort

Abneigung gegen meinen Bruder, erst seit einiger Zeit? Warum?

Hallo. Mein Bruder ist 11 und ich 16. Alles was er tut, sagt und seine generelle Art, egal was er macht, er nervt mich. Ich merke, dass er dazugehören will, weil er dauernd in der 'Insider-Sprache' von meiner Schwester und mir spricht, aber ich will einfach nicht, dass er dazu gehört, ich ignoriere ihn die meiste Zeit, weil mir sein Getue auf den Sack geht. Ich bin seit gut zwei Jahren Vegetarierin und finde es gut, wenn andere es auch sind. Aber seit neustem ist mein Bruder auch Vegetarier und ich wünschte er wäre es nicht. Es nervt mich total. Es ärgert mich. Und ich weiß nicht wieso! Meine Mama kocht mir immer vegetarische Alternativen, die ich immer dankend angenommen habe, aber seit mein Bruder jetzt auch welche bekommt, will ich keine mehr. Ich will nicht mit ihm teilen, warum? Warum denke ich so? Oder wenn meine Oma anruft und ich drangehe, sie verwechselt mich immer an der stimme mit meinem Bruder (ich weiß, es ist vielleicht auch nur das Alter, aber es nervt mich gewaltig). Früher waren mein Bruder und ich total dicke miteinander und jetzt? Jetzt sind wir uns total fremd und ich wünschte mir sogar oft (leider) dass er nicht mehr da sei, oder dass er nie da gewesen wäre. Ich habe das Gefühl, dass er stört und wir (Mama, Papa, meine Schwester und ich) ohne ihn ein Viel schöneres Leben führen könnten. WIESO? Wieso ist das so? Geht das wieder vorbei? Wie soll ich mich verhalten? Danke schonmal.. :)

...zur Frage

dein bruder gehört dazu und du solltest den kleinen respektieren. er schaut auf zu dir und darum kopiert er dein verhalten. du solltest also sein vorbild sein und dich mit ihm beschäftigen, statt so abwertend von ihm zu sprechen.

deine art über ihn zu sprechen ist nicht nur kleinkariert und egoistisch, sondern menschenverachtend. ich glaube wenn deine eltern das lesen würden oder deine schwester, dann würden sie dich mit verachtung strafen. vielleicht wäre ihr leben ohne dich schöner und ruhiger? vielleicht arbeitest du mal an deiner eifersucht und deinem geringem selbstwertgefühl.

...zur Antwort

hm und du glaubst das hier psychiater oder verhaltenstherapeuten sitzen die in die glaskugel gucken? geh zum psychologen und lass dich dort beraten. er stottert weil er freude daran hat. entweder weil er dich ärgern will oder im mittelpunkt stehen will oder warum auch immer. ist halt ein kind. wenn dir dessen wohl am herzen liegen würde, wärest du schon vor jahren unterwegs gewesen um was zu tun.

...zur Antwort