Wir haben nie was zum Essen zu Hause?

Meine Mama geht bis 15/16:00 arbeiten und ernährt sich sowieso vegan und isst nur eine warme Mahlzeit am Tag(meistens nur Kartoffeln)
Vor allem in die Ferien geht mir einfach ein richtiges Mittagessen ab.
Klar kann ich auch ein bisschen Kochen aber auch nur diverses Gemüse oder Kartoffeln aber das jeden Tag zu essen ist doch auch langeweilig.
Wir haben aber sehr viel Obst zu Hause. Mein Mittagessen heute waren 2 Bananen, 1 Mango und ein Stück von einem veganen Kuchen den ich gestern gebacken habe.
Das Frühstück ist jedoch kein Problem meine Mama macht nämlich immer einen speziellen Smoothie der auch sehr sättigt.
Ich bin 15 und wiege grad mal 46 Kilo das heißt ich versuche schon sehr viel zu Essen aber wie wenn nie Fleisch und däftige Sachen zu Hause sind?
Hat jemand Tipps von Lebensmitteln die schnell zu kochen gehen und die am Besten kein Gluten und kein Ei enthalten?
Oder wie ich das Problem mit meiner Mama lösen kann?
Mein Stiefvater ist den ganzen Tag weg also bleibt mir nichts anderes übrig als für mich zu kochen.
Oder wenn ich meine Mama frage was es zum Abendessen gibt heißt es immer: „Ich esse meinen Salat und schau was zu Hause ist und bedien dich“
Ich esse grad mal bei meiner Oma was Richtiges aber das auch nur jeden Samstag weil sie weiter weg wohnt..

kochen, essen, Gesundheit, Ernährung, Familie, Eltern, Gesundheit und Medizin, Magersucht, Sport und Fitness, Untergewicht
18 Antworten