Doch, gezielte Desinformation durch Verschweigen fällt auch unter Lügen, jedenfalls moralisch gesehen und meiner Ansicht nach. Aber egal.

Mein Rat: lass ihn machen. Wenn er wirklich "so einer" ist, dann erfährst du es besser früher als später. Und erfahren wirst du es durch sein Verhalten dir gegenüber, wenn auch nicht durch Worte. Allein dass er dich eine komplette Woche ausklammert - nun ja. Verbieten kannst du es ihm nicht, aber du kannst ihm mitteilen, wie du das findest. 

...zur Antwort

Meinst du ernsthaft, dieser Typ würde simsalabim zum Superdaddy mutieren? Das ist kaum denkbar. Doch nicht nur das, auch für dich ist das sicher nicht der Umgang, mit dem du glücklich werden wirst. Siehe tägliche Tränen - damit muss Schluss sein, das tut nämlich auch deinem Kind nicht gut. Wende dich an deine Eltern oder andere Vertrauenspersonen und schau, dass du ihn verlässt.

...zur Antwort

Beim Joggen können Schmerzen am Schienbein auf eine Überlastung oder Fehlbelastung hinweisen, etwa durch falsche Schuhe. Das kann aber auch ohne Joggen passieren. Hast du neue Schuhe? Falls ja, probier es mal mit anderen. Im schlimmeren Fall können die Schienbeinschmerzen auch von einer Knochenhautentzündung kommen, was wir bei dir ja nicht hoffen wollen. Rein interessehalber kannst du noch genauer nachlesen http://www.gesundheit.de/krankheiten/knochen-und-gelenke/erkrankungen-von-becken-bein-und-fuss/schienbeinschmerzen und falls es nicht besser oder sogar schlimmer wird, dann bist du ein Fall für den Arzt. Viele Grüße!

...zur Antwort

Bei Paketen im DHL-Versand kann man einen Wunschliefertermin angeben, siehe hier http://www.posttip.de/News/23680/dhl-kunden-koennen-zustelltermin-waehlen.html Für Briefe finde ich einen solchen Service nicht, jedenfalls nicht bei der Post. Vielleicht mal bei den alternativen Briefversendern nachschauen? Das wäre direkt noch eine Marktlücke, mit der sie punkten könnten!

...zur Antwort

Wenn du dir jetzt auch noch Sorgen machst, verzögerst du die Heilungsdauer und den Muskeln wäre es erst egal. Aber keine Sorge ;) so schnell geht es mit dem Muskelabbau nicht. Die Zeiträume, von denen du sprichst, interessieren die Muskeln nicht. Solltest trotzdem versuchen, halbwegs vernünftig etwas zu dir zu nehmen. Nährstoffe brauchst du ja auch allgemein und zum Gesundwerden erst recht. Gute Besserung!

...zur Antwort

Normal ist der 1.Mai, der Tag der Arbeit, kein Tag, an dem Geschenke verteilt werden. Oder handelt es sich um einen neuen Brauch, den ich noch nicht kenne? Wenn du ihr was schenken möchtest, dann bereite doch eine Maibowle für euch beide zu. Das würde thematisch gut passen.

...zur Antwort

Außer einem Sichtschutz fällt mir nicht viel ein. Habt ihr euch schon intensiv umgeschaut, welche Möglichkeiten es dafür gibt? Nicht nur im Baumarkt, sondern auch auf breiterer Ebene bei den Herstellern selbst? Ich wüsste nicht, was ihr sonst tun könntet. Optimal wäre es, das Verhältnis zu dem Nachbarn zu bereinigen. Irgendetwas war ja der Auslöser für den Umschwung, vielleicht handelt es sich nur um ein MIssverständnis?

...zur Antwort

Wenn die Brezeln jetzt nur ausgetrocknet sind und nicht in enier Plastiktüte aufgeweicht und angeschimmelt, dann sind sie sicher noch essbar. Trockene Brötchen und Brezeln leicht mit Wasser befeuchten und ein paar Minuten in den Backofen. Normal werden die dann wie neu.


...zur Antwort

Worum geht es bisher in euren Gesprächen? Da hast du doch Anhaltspunkte genug, wenn die immer so gut laufen. Mach dir nicht so viele Gedanken, sondern tu das, wonach dir ist. Du brauchst hier nicht ein bestimmtes Programm abzuspulen, sondern kannst einfach das tun oder schreiben, wonach dir ist. Je mehr du vorher nachdenkst, desto weniger spontan kommt es dann rüber. Da ihr gerade Ferien habt, könntest du ihn auch fragen, ob er Lust hat, dich da- oder dorthin zu begleiten.

...zur Antwort