Normalerweise ist es kein Problem

Ich würde aber etwas darauf achten mit wem ich in einem Bett schlafe, jemanden dem ich vertraue kein Problem.

Ich war mal auf einer Party wo am Ende auch mehrere in einem Bett geschlafen haben. Das war dann schon etwas enger trotzdem kann ja jeder seine Finger bei sich lassen finde ich. Der Typ hat das leider nicht so gesehen ich hab seine Hände weggeschoben und kurz mit ihm diskutiert das ich das nicht will. (Er wollte mich überreden) Ich bin dann gegangen und die Gastgeberin hat mir zum Glück noch einen anderen Schlafplatz angeboten.

...zur Antwort

Man nimmt einen Blister also 21 Stück und macht dann 7 Tage Pause bevor man mit dem nächsten Blister anfängt.

...zur Antwort

Ja ist sinnvoll. Dieses Licht ist anstrengend für die Augen und durch die Brille ist alles nicht mehr so grell.

...zur Antwort

Bei den späteren Kindern ist die Frau schon etwas älter. Da ist das Risiko für manche Behinderungen höher.

...zur Antwort

Ich dachte als Kind, dass Jungen genau das Gegenteil von Mädchen sind. Also z.b. das wenn ich etwas schön finde jeder Junge das hässlich findet.

Einmal saßen wir dann vor einem großen Tisch mit Stoffresten. Junge: "welches solll ich nehmen" Ich: mich kurz umgeschaut und prompt das hässlichste was ich gesehen hab hochgehalten. Ich: "das hier" Er: "Bah, ne voll hässlich" ich war so verwirrt.

Und ich dachte das "früher" nur die Zeit heißt in der es Dinosaurier gab. War dann immer total interessiert wenn Leute von "früher" geredet haben

...zur Antwort

Vegan ist nicht ganz so leicht in der Öffentlichkeit umzusetzen. Klar ist es möglich. Aber ich möchte z.b. wenn ich auf einem Geburtstag eingeladen bin auch mal ein Stück Kuchen essen oder jedes Restaurant hat jetzt auch kein veganes Hauptgericht. Also ich mach es so gut wie möglich zu Hause fast komplett und unterwegs halt je nachdem wenn es eine vegane Alternative gibt nehm ich die gern.

...zur Antwort