3000€ Brutto halte ich für einen realistischen Betrag nach 10-20 Jahren Berufserfahrung. Einstiegsgehalt geschätzt 1800-2200€ Brutto. Wenn du richtig viel Geld machen willst, würde ich mir mal die Unternehmensberatung anschauen, da gibts schnell mal das 5fache. Der Weg dahin ist aber auch anspruchsvoll und natürlich mit akademischen Wissen verbunden.

...zur Antwort

Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder er hat homosexuelle oder transvestite Neigungen. Beides sind keine Krankheiten oder "seelische Verletzungen". Die aktuelle Situation (Mobbing etc.) kann lediglich zu einer Depression führen-das wäre dann eine Erkrankung.

...zur Antwort

Such dir was in einer Branche, in der es nicht so auf Linguistik ankommt-die Grammatik ist nicht gerade deine Stärke. Geld kannst du überall gut verdienen, kommt eben darauf an, wie du dich anstellst.

...zur Antwort

Es gibt viele Berufe. In diese Richtung studiere ich auch derzeit. Wie in jedem großen Unternehmen gibt es Personalchefs, Marketingleiter, Facility Mangement und Abrechnungsspezialisten und sonstige Nicht ärtztliche Berufe wie z.B. Ausbilder. Schau dir am besten mal ein Krankenhausorganigramm an.

...zur Antwort

Unterhalt setzt sich nicht nur aus Versicherungen zusammen:

-Versicherung: ca. 150€

-Diesel: ca. 100-300€

-Wartungen/Inspektionen/Verschleiß/Ölwechsel etc.: ca. 50-100€ auf den Monat umgelegt

Steuern: Weiß ich nicht auswendig, aber paar Euro kommen noch drauf.

...zur Antwort

Eine Mitgliedsbescheinigung zeugt von einer eigenen Mitgliedschaft. Aber ich denke du kennst nicht den Unterschied zwischen versicherter und Mitglied..daher hat sich das wohl erledigt.

Ruf einfach an und frag nach. Wenn du mehr als geringfügig verdienst, hast du eine eigene Mitgliedschaft.

...zur Antwort

Schonmal was von einem Kondom gehört?

...zur Antwort