Erster Freund- Fühle mich unwohl und eingeengt?

Hey. Kurze Story (wer mehr wissen möchte, kann meine letzte Frage anschauen): Ein Junge aus meiner Parallelklasse hatte immer zu mir aus "Spaß" Ich liebe dich gesagt. Montag hatte ich mich mit Freundinnen getroffen und da ich wirklich gerne wissen wollte, ob er es ernst meint, mich aber nicht traute ihn anzusprechen, haben sie ihn über Instagram auf meinem Acc angeschrieben (wir haben noch Herbstferien, also hätte ich ihn gar nicht persönlich fragen können). Dort stellte sich heraus, dass er es ernst meint. Also sind wir jz seit Montag zusammen. Eigentlich sollte ich das glücklichste Mädchen der Welt sein, aber das stimmt nicht. Ich fühle mich unwohl und eingeengt(wir haben uns noch nicht getroffen), wenn ich an ihn denke. Manchmal bin ich auch ein wenig glücklich, doch gerade jz habe ich wieder diese Unwohl Phase. Am Montag beginnt die Schule und ich weiß nicht, wie es weiter gehen soll. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, ihn iwann zu küssen oder bei ihm zu übernachten. Ich hatte mir überlegt bis nächste Woche Freitag abzuwarten und wenn es nicht besser wird, dann mit ihm Schluss zumachen. Aber jz bin ich am überlegen, ob ich es jz machen soll. Das Problem: Er liebt mich. Er hat mich sogar in seinem Status stehen. Ich habe Angst, dass er mich runtermacht, wenn ich Schluss mache(er ist ziemlich beliebt im Jahrgang, ich bin eher das unsichtbare Mädchen). Ich weiß nicht mehr weiter. Wenn ihr dazu Ratet, mit ihm Schluss zu machen, könntet ihr mir dann bitte auch sagen, wie? Ich habe keine Ahnung wie ich ihn schreiben soll, dass es vorbei ist. Er wird mega traurig sein .-.

...zur Frage

Jugend von heute mit 15 nen freund na super

...zur Antwort

Kann ich mal bild sehen von den? :)

...zur Antwort

Bist halt Triggered

...zur Antwort

Bähh monster lochness wie siehst du aus😂😂😂😂😂

...zur Antwort

Ist er albaner?

...zur Antwort

Alter krieg nen bj und heul nicht

...zur Antwort

Ruf ihn einfach an es geht nicht drum ob du themen zum sprechen findest er hat ja sicher ein grund wieso er dich anrufen will und auch wenn du schüchtern bist grad, freut er sich sicher das er mit dir telefonieren darf

...zur Antwort

Verdacht auf Tumor oder Hormonstörung?

Hallo :)
Ich bin 22 Jahre alt männlich und sportlich aktiv . Kein Alkohol , keine Zigaretten , keine Drogen ( seit 2 Jahren Abstinenz vorher Amphetamin über einen Zeitraum von knapp 2 Jahren )
Leide seit 3 Jahren an mittelschweren Depressionen mit akuten schläfstörungen ...
Nun wurde auf Anlass meinen eigenen Verlangens mein Testosteron Spiegel gemessen , da ich vermutete das die Probleme meiner psychischen und körperlichen Verfassung daher kommen ...
War nun beim Urologen und es wurde ein Wert von gesamt Testo 2,18ng/ml festgelegt . Welcher für mein Alter mehr als zu niedrig ist und da ich Sport betreibe und mich gesund ernähre sowieso ...
Daraufhin bekam ich 50mg Testo gel welches ich aber wieder absetze da ich starke Kopfschmerzen von bekam . Nun meint mein Urologe das es ein gutartiger Tumor in der hinanhangdrüse sein
Kann und ich daher zum MRT soll und einen Hormon Test mit sämtlichen werten , will er mir morgen früh abnehmen , da es auch eine Hormon Störung sein kann ..

Jetzt meine Frage ?! Da ich sehr ängstlich bin macht mir
Diese Aussage natürlich nicht gerade Hoffnung und ich wollte gerne wissen welche Ursachen es noch haben kann die am wahrscheinlichsten in frage kommen ?
Meine momentanen Symptome sind
- Kopfschmerzen
- akute schläfstörungen ( 2-3 Stunden Schlaf mit vielen Unterbrechungen kein REM)
- müde Abgeschlagenheit
- Gliederschmerzen
- Depressionen
- Erektionsstörungen
- hitzewallungen
- Muskelverlust trotz Training
...

Anbei habe ich mein Blutbild Anfang diesen Jahres gehangen ... Welches recht gut aussieht aber meines Erachtens sind die Werte Erythrozyten,Hämatokrit und albuminwert alle an der oberen Grenze ...

...zur Frage

Wie ist dein tsh wert 0.9? Bei mir 2.5 ich will den gern senken weiss aber nicht wue

...zur Antwort

Du kannst sagen : ich war duschen sorry hab die schelle nicht gehört :))))

...zur Antwort