. . . . mit dieser Frage kannst Du jeden Möchte-gern-Computer-freak foppen!

Die richtige Antwort ist: Entpacken heißt ein umwandeln von Zahlensystemen. Die Dualzahlen mit denen der PC arbeitet besteht nur aus ja nein oder Null Eins wie man will. "Unser" Zahlensystem beteht aus 1,2,3, ...9, dann zweistellig 10. Dann gibt es noch Zahlensysteme die gehen bis 16 einstellig und ab 17 zweistellig. Das "eingepackte" Program steht in so einem Zahlensystem und wird "ausgepackt" in das viel längere Dualzahlsystem. Kapiert ? Dann erzähl´s weiter . . ". da packt doch keiner ein Geschenk aus" . . . :-)

...zur Antwort

. . . das Theater Aachen hat wirklich gute Vorstellungen für diese Altersgruppe; sonst kann man in der Gegend: Bahnhof . . . Theater . . . Dom . . . Rathaus ganz schön spazieren gehen . . . zum Unigebiet kommt man von da aus auch in ein paar Minuten Gehweg und dort sind dann auch etliche Straßenkaffees für ´ne Pause.

...zur Antwort

. . . lass die Finger mal von der Tastatur . . . und konzentriere Dich auf ihn . . .

...zur Antwort