Warte ab, wie du morgen dazu stehst. Entweder sagst du dir dann, dass das eben missglückte Bemerkungen waren und der Spaß daran fraglich, aber dass du es vergisst oder aber es nervt dich immer noch, dass dein Freund nicht lolyal war. Das sagst du ihm dann und wartest ab, wie er nächstes Mal reagiert, falls wieder mal so eine Situation auftritt.

...zur Antwort

Warum werden Kinder ausgelacht?

Warum werden Kinder ausgelacht, nur weil sie Strumpfhosen tragen ? Ich kann das nicht nachvollziehen das man nur durch Kleidung gehänselt wird. Meine Kinder tragen alle Strumpfhosen, die 3 Mädchen 13, 11, 8 und der Junge 10. War schon immer so und da lege ich auch Wert drauf, das wenn es kühler wird die welche drunter haben. Mit der Zeit haben sich auch viele Strumpfhosen angesammelt, und was den Großen nicht mehr passt aber noch gut ist, wird an die Kleineren weiter gegeben. Ich merke aber immer mehr das sie anscheinend wegen den Strumpfhosen gehänselt werden. Die Große will oft keine mehr anziehen, meint sind zu kindisch und die Zweite fängt auch schon damit an, der Junge meinte auch erst das gelacht wurde weil er eine Strumpfhose an hatte, gut da kann ich es noch am ehesten verstehen, er trägt auch mit die Strumpfhosen der Mädchen, aber draussen und in der Schule hat er ja was drüber, nur Zuhause laufen sie oft nur mit der Strumpfhose rum, selbst da bemerkte ich schon bei Besuch der Kinder das Sprüche gemacht wurden. Grundlegend ist es doch egal welche Farbe so ne Strumpfhose hat, es sind schließlich Kinderstrumpfhosen und für Zuhause ein zweckmäßiges Kleidungsstück zum rumtollen. Ich möchte aber das sie auf jeden Fall noch welche anziehen, zum einen sind viele da und diese schwarzen Strumpfhosen und Feinstrumpfhosen, nach dennen die Mädchen oft fragen, finde ich noch nicht geeignet für sie, unter einem Rock schon gar nicht. Ich kann mir nicht vorstellen das meine Kinder die einzigen sind was Kinderstrumpfhosen tragen, die werden doch jedes Jahr wieder verkauft, aber warum lacht man dann drüber ?

...zur Frage

Wieso lachen Menschen über Dinge? Das ist ein weites Feld, in dem eine Menge an Erklärungen schlummern, liebe Trudeli. Hilfreicher für dich wäre die Frage, wie du damit umgehen solltest - und noch hilfreicher wären natürlich passende Antworten.

Meiner Ansicht nach sollte über Strumpfhosen selbst bestimmt werden können. Einerseits haben sie etwas Altbackenes an sich, andererseits sind sie wohl praktisch. Ich kann sie trotzdem nicht leiden. Und wenn das Kindern ebenso geht, sollte man sie auch nicht dazu zwingen. Wenn man die Kids jedoch nicht dazu zwingt und sie sich aus freien Stücken mit den Dingern einkleiden, dann sollte es einem herzlich egal sein, ob andere darüber lachen oder nicht. Nur: dass sie es tun - lachen - daran wird kaum etwas zu ändern sein. Menschen haben eben verschiedene Auffassungen von Humor ;)

...zur Antwort

Was heißt, du hättest die Haare vorher rot gefärbt gehabt? Ist denn nun die rote Haarfarbe drauf oder nicht? Wenn ja, dann kann ein eigener Aufhellungsversuch abenteuerlich werden. Um auf eine neutrale Grundlage für bunte Haarfarbe zu kommen, brauchst du auch einen recht starken Aufheller, der über die Orangs-Zone hinausgeht. Wie gut das auf rot gefärbtem Haar klappt ist nicht so ganz abzusehen. Sicherer bist du, wenn du das den Friseur machen lässt. Nicht dass deine Haare nachher hin sind und auch noch die Farbe nicht stimmt...

...zur Antwort

An Gemüse fallen mir Kartoffeln und Kürbisse ein, die in etwa eine Bananen-Konsistenz haben. Im gekochten Zustand natürlich :) Probier auch mal Süßkartoffel und alle Wurzelgemüse wie zum Beispiel Pastinaken. Die Pastinake hat zudem einen sehr interessanten Geschmack, könnte dir gefallen :)

...zur Antwort

Wenn du keine Stärke bei den Kontaktlinsen brauchst, dann nimmst du Kontaktlinsen ohne Stärke. Das gibt es bei den farbigen Kontaktlinsen. Die Deckkraft ist bei farbigen Linsen unterschiedlich. Beratung dazu bekommst du beim Optiker - dort bist du auch von der Qualität her auf der sicheren Seite. Linsen, die du frisch aus der Packung holst, brauchst du an und für sich nicht zu reinigen - sie liegen ja in einer sterilen Lösung. Rein gewohnheitsmäßig spüle ich sie trotzdem kurz ab, aber nötig ist das sicher nicht.

...zur Antwort

Wo genau tut es denn weh, wenn du nach unten schaust? Eine Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) zeigt sich oft genau dadurch, dass es beim Vornüberbeugen wehtut. Und das im Bereich Stirn, Nase, seitlich der Nase. Wenn du in letzter Zeit erkältet warst und die Erkältung nicht recht losgeworden bist, könnte das ein Zeichen dafür sein. Vor allem wenn du immer noch Probleme im Bereich Nase und Nebenhöhlen hast, ist eine Sinusitis gar nicht so unwahrscheinlich. In dem Fall wäre ein Gang zum HNO gut.

...zur Antwort

Vielleicht ist er eben doch ein bisschen in dich verknallt, wenn er dauernd Körperkontakt sucht. Wär jedenfalls nicht das erste Mal ein Zeichen dafür ;-) Vielleicht ist es ihm auch selbst gar nicht so recht klar, sondern es ist mehr so ein instinktives Verhalten. Wie auch immer: wenn du das unbedingt klarstellen möchtest, dann könntest du das mal so halb im Spaß, halb im Ernst rüberbringen oder fragen, wenn er das nächste Mal rempelt, kitzelt kickt oder sonstwas. Aber natürlich mit Feingefühl

...zur Antwort

Ne, du kannst nichts gegen graue Haare tun, das an die Ursache geht. Also nur übertünchen durch Färben oder Tönen, Strähnen kaschieren auch gut. Nur bist du noch lang nicht so weit! Bei vielen erscheinen früh ein paar graue Haare, aber das wars dann auch für die nächsten zehn oder zwanzig Jahre - so ein paar einzelne graue Wichte. Also mach dir mal keine Sorgen, besser: lass dir mal keine grauen Haare wachsen ;-) Und selbst wenn es anders kommen sollte als vermutet: dann ist es halt so und wenn du willst, kannst dann immer noch tönen. Aber lass dir bloß jetzt nicht die Laune vermiesen, was für eine Verschwendung wäre das denn!

...zur Antwort

Frage ist ja, ob es sich um Appetit, also Esslust handelt oder ob du wirklich Hunger hast. Könnte im zweiten Fall auch was mit Hormonen zu tun haben, Schilddrüse zum Beispiel. Also: hast du den Eindruck, es ist "echter" Hunger, dann geh mal zum Arzt und lass das checken - insbesondere, wenn du trotz viel Essen nicht zunimmst.

Ansonsten: bei Appetit am laufenden Band hilft Beschäftigung, die einen auch wirklich fesselt. Appetit kommt oft von Langeweile und von Gewohnheit. Bewegung ist auch gut dann, statt zu essen. Einfach eine Runde um den Block - meist wirds länger. Oder sonst was anderes tun. So wie man sich die Esserei angewöhnt hat, kann man sie sich auch wieder abgewöhnen - nur man muss das alte Muster überschreiben. Ersatzlos streichen ist vom Gehirn her schwierig, so wie das tickt. lg

...zur Antwort

Meist handelt es sich um einen Vertrauensmissbrauch - der eine hat vorbehaltlos etwas offenbart und dieses Vertrauen wurde dann enttäuscht. Es ist normal, dass da erstmal eine Welt zusammenbricht. Ein Stück weit kann man lernen, damit künftig umzugehen, aber eben nur ein Stück weit. Komplett cool und unangreifbar zu werden kann ja auch nicht das optimale Ziel sein, das wäre schon recht robotermäßig ;) Am besten ist es wohl, eine Balance zu finden und mit der Zeit erkennt man auch, bei wem man sich angreifbar machen kann und bei wem besser nicht. Und man nimmt idealerweise mit der Zeit auch nicht mehr alles so persönlich - oft war es nichtmal so gemeint und der andere wusste gar nicht, was er gerade anrichtet. Es kann hilfreich sein, das dann auch mal auf den Tisch zu bringen - nicht als Vorwurf, sondern als Mitteilung.

...zur Antwort

Das kenne ich von einigen Leuten, war bei mir selbst auch lange so, dass die Leute meinten, ich sei sauer, schlecht drauf oder was auch immer, dabei hab ich ganz normal von innen nach außen geschaut :)

Ich bin ziemlich sicher, dass das auch mit der Spannung der Muskulatur im Gesicht zu tun hat. Wir haben unzählige (naja, nicht ganz, aber schon sehr viele) Gesichtsmuskeln und die verkrampfen sehr leicht. Im Kinnbereich und auch an der Stirn kommt das sehr oft vor. Versuch doch mal, diese Muskeln alle zu "finden", dann spann sie bewusst an und entspanne sie anschließend - und das mehrfach wiederholen. So kriegst du überhaupt erst ein Gefühl für Entspannung im Gesicht. Ein Spiegel kann dabei helfen. Du wirst ziemlich schnell merken, dass du bei entspannten Muskeln auch einen entspannten (harmlosen ;)) Gesichtsausdruck hast und kannst das den ganzen Tag über immer wieder kurz überprüfen und entspannen, dann auch ohne Spiegel. lg

...zur Antwort